thumbnail Hallo,
Live

Primera Division

  • 1. September 2013
  • • 12:00
  • • Estadio Santiago Bernabéu, Madrid
  • Schiedsrichter: Carlos Clos Gomez
  • • Zuschauer: 72231
3
ENDE
1

Isco war der Matchwinner beim 3:1 der Königlichen gegen die Basken.

Isco-Doppelpack beschert Real Madrid den nächsten Sieg

Isco war der Matchwinner beim 3:1 der Königlichen gegen die Basken.

Getty Images

Madrid feiert gegen Bilbao den dritten Dreier im dritten Spiel. Isco trifft zwei Mal nach Benzema-Vorlage, Ronaldo ist per Kopf zur Stelle.

Madrid. Real Madrids Trainer Carlo Ancelotti ließ im Tor wie erwartet wieder Diego Lopez statt Iker Casillas ran. Sami Khedira durfte von Beginn an spielen, Mesut Özilsaß 90 Minuten auf der Bank. In der Anfangsphase tat sich im Estadio Santiago Bernabeu wenig, mit der ersten guten Chance schlugen die Königlichen aber zu.

Karim Benzema spielte einen tollen Pass auf Isco, der versenkte den Ball aus vier Metern. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte legten die Madrilenen nach. Cristiano Ronaldo traf nach einem Freistoß aus dem rechten Halbfeld von Angel Di Maria aus acht Metern per Kopf.

Auch nach dem Seitenwechsel hatte Real die Partie im Griff. In der 70. Minute wurde Khedira ausgewechselt, 180 Sekunden später machten seine Mitspieler den Deckel drauf. Wie beim 1:0 bediente Benzema Isco und der traf mit einem Schuss aus 15 Metern. Der eingewechselte Ibai Gomez konnte anschließend aus neun Metern nur noch verkürzen.

Für Real war es der dritte Sieg im dritten Spiel. Bilbao hat nach der ersten Saisonniederlage weiterhin sechs Punkte auf dem Konto.

EURE MEINUNG: Wer war der Spieler des Spiels?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig