thumbnail Hallo,
Live

Primera Division

  • 12. April 2014
  • • 22:00
  • • Estadio Santiago Bernabéu, Madrid
  • Schiedsrichter: Juan Martínez Munuera
  • • Zuschauer: 65896
4
ENDE
0

Live-Ticker

  • Das war's von Goal und dem Live-Ticker. Euch allen noch ein schönes Restwochenende und schaut auch morgen wieder rein, wenn es in der Premier League zur Sache geht. Liverpool empfängt Manchester City.
  • Abpfiff in Madrid. Verdienter Sieg der Königlichen, die hier nichts anbrennen lassen und nach anfänglichen Problemen auch spielerisch überzeugen können. Für Almeria noch ein Ende mit Schrecken, aber Punkte gegen Real darf man im Abstiegskampf auch nicht einplanen.
  • 90'
    Zwei Minuten Nachspielzeit...
  • 88'
    Real nimmt jetzt Tempo raus. Almeria mit mehr Ballbesitz aber ohne Ideen und Aktionen in der Offensive.
  • 85'
    Assist Asier Illarramendi
  • 85'
    Tor Morata
    TOOOOOR für Real. Morata macht's mit einer Volleyabnahme aus sechs Metern. Illarra mit der Vorarbeit.
  • 81'
    Mensch, Karim. So Dinger hat er schon mal gemacht. Der Franzose aus neun Metern mit einem Drehschuss, der weit drüber geht.
  • 79'
    Elfer für Real.....ne doch nicht. Was ist los mit dem Schiri. Klare Sache eigentlich. Morata kommt da vor Mane an den Ball und wird von hinten abgegrätscht.
  • 78'
    Benzema mit einer schönen Einzelaktion. Doppelter Übersteiger und kurzer Antritt. Den Abschluss hält Esteban dann aber sicher fest.
  • 76'
    Konter Real...Morata verdaddelt den Ball am Strafraum.
  • 73'
    Wechsel Fabio Coentrao Llorente
  • 73'
    Zeit für ein neues Gesicht bei Real. Llorente kommt ins Spiel. Der 20-Jährige ist Stammkraft bei der Real-Reserve in Liga zwei. Nicht verwandt oder verschwägert mit Fernando Llorente.
  • 72'
    Wechsel Corona Soriano
  • 72'
    Von Almeria kommt nichts mehr. Mit 3:0 kann man noch zufrieden sein. Allerdings sind noch 18 Minuten zu spielen.
  • 70'
    Wechsel Gareth Bale Morata
    Bale geht vom Platz. Zeit für Joker Morata, der in den letzten beide Ligaspielen nach Einwechslung treffen konnte.
  • 69'
    Wechsel Jonathan Sundy Zongo Óscar Díaz
  • 69'
    Coentrao spurtet mit dem Ball durch den Strafraum und spielte den Ball die Torauslinie runter. Da kommt kein Real-Angreifer mehr an die Kugel.
  • 67'
    Verza glaubt Diego Lopez zu weit vor seinem Kasten gesehen zu haben und versucht es mit dem 50-Meter-Heber. Den schnappt sich der Keeper der Madrilenen sicher.
  • 65'
    Di Maria auf der Sechs einzusetzen war wahrscheinlich der beste Schachzug, den Ancelotti in dieser Saison gebracht hat. Überragend was der Argentinier da abspult.
  • 64'
    Wechsel Ángel Di María Casemiro
  • 62'
    Bale wird auf die Reise geschickt und von Torsiglieri leicht am Trikot gezupft. Das muss man nicht pfeifen und so handhabt das auchder Schiedsrichter.
  • 60'
    Benzema mit einem Zuckerpass zu Coentrao, doch Esteban hält auch den Ball fest. Almeria kann sich beim Keeper bedanken.
  • 58'
    Ja der Drops ist gelutscht. Almeria wird das hier nicht mehr umbiegen können. Bleibt abzuwarten ob sich Real bereits für den Pokal-Clasico schont oder weiter nach vorne spielt.
  • 57'
    Wechsel Rodri Aleix Vidal
  • 56'
    Assist Karim Benzema
  • 56'
    Tor Isco
    TOOOOOOOOOOOOOOR für Real. Isco markiert hier das 3:0. Nach einer Flanke von Benzema pflückt er sich die Kugel runter, ein kurzer Haken und Abschluss ins kurze Eck. Drin das Ding!
  • 53'
    Assist Karim Benzema
  • 53'
    Tor Gareth Bale
    TOOOOOOOOOOOOOR für Real. Bale vollendet eine klasse Kombination über Benzema und Di Maria. Aus elf Metern drückt der Waliser ab und auch Esteban kann den Ball nicht mehr entscheidend abwehren.
  • 51'
    Luka Modric versucht es mit einer Direktabnahme nach einer Ecke. Da fehlt aber ein guter Meter.
  • 49'
    Diego Lopez scheint noch nicht richtig warm zu sein. Der Real-Keeper feuert einen Abschlag relativ weit ins Seitenaus. Bisher hatte er auch höchstens drei Ballkontakte.
  • 48'
    Illarra verlängert nach einer Ecke, doch Pepe kommt nicht mehr an den Ball.
  • 46'
    Di Maria mit einer Flanke hinterm Standbein. Der Junge ist heute richtig gut drauf. Leider findet er keinen Abnehmer für sein Zuspiel.
  • 46'
    Weiter geht's mit Halbzeit zwei. Keine Veränderungen bei beiden Teams.
  • Die Führung der Madrilenen geht in Ordnung, auch wenn sie hier kein Feuerwerk abbrennen. Almeria zeigte sich zu Beginn sehr wachsam und aktiv. Das Gegentor verpasste der Mentalität der Gäste aber einen kleinen Dämpfer.
  • 43'
    Almeria mit einem haarsträubenden Ballverlust im Aufbau. Real spielt über rechts und Nacho versucht sich im Flanken. Es bleibt beim Versuch.
  • 40'
    ...aber da kommt nix bei rum. Real bleibt dennoch im Ballbesitz, weil Almeria auch keine Entlastung schaffen kann.
  • 39'
    Wieder Ecke für Real...
  • 38'
    Bale holt nach einem Sprint über rechts eine Ecke heraus und die zieht Di Maria direkt aufs Tor! Da muss sich Esteban lang machen und klärt erneut zur Ecke.
  • 37'
    Verza wird gut freigespielt, vertendelt dann aber den Ball. Almeria baut ab.
  • 36'
    ... da hüllen wir den Mantel des Schweigens drüber. Ein Zuschauer im Oberrang freut sich über den Ballkontakt.
  • 35'
    Bale mit einer Freistoßgelgenheit aus ca. 25 Metern...
  • 33'
    Coentrao wird da im Strafraum von Zongo ganz ungeschickt umgelaufen. Martinez verweigert Real hier einen möglichen Elfer. Almeria im Glück.
  • 31'
    Ecke für Almeria, aber Pepe bereinigt die Situation für Real.
  • 28'
    Assist Nacho Fernández
  • 28'
    Tor Ángel Di María
    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für Real. Di Maria der beste Mann auf dem Platz schlenzt den Ball ganz stark aus 12 Metern in die lange Ecke. Esteban ohne Chance.
  • 26'
    Bale ist nach einem Steilpass frei vor Estaban, der den Stürmer nach außen abdrängt. Bale sucht in der Mitte einen Abnehmer, aber Almeria fängt den Pass des Walisers ab.
  • 24'
    Di Maria wird da zwanzig Meter vorm Tor umgemäht. Schiri Martinez pfeift jedoch nicht.
  • 22'
    Riesenchance durch Bale. Benzema legt per Hacke auf Bale, der sich an zwei Verteidigern vorbbeeitankt und Esteban spekuliert ausf kurze Eck und liegt damit richtig. Riesenparade.
  • 20'
    Modric mit einem schicken Außenrist-Pass Richtung Bale, aber den fängt die Almeria-Abwehr ab.
  • 18'
    Es hapert auch in der Feinabstimmung. Bale mit einer interessante Hackenablage Richtung Benzema, doch die Aktion konnte der Franzose nicht antizipieren.
  • 15'
    Los Blancos haben noch leichte Probleme das Spiel zu kontrollieren, denn Almeria verkauft sich bisher ganz gut und arbeitet hinten wie vorne sehr sauber in den Zweikämpfen und im Passspiel.
  • 12'
    Zongo steht im Abseits und schließt trotzdem ab. Wenn der Schiedsrichter da zwei Augen zudrückt, gibt's ein Traumtor.
  • 10'
    Modric macht den Abräumer. Im Duell mit Rodri muss er da aber zu illegalen Mitteln greifen. Freistoß für Almeria. Kurz drauf ist der Ball wieder in den Reihen der Königlichen.
  • 8'
    ... Almeria kann klären, aber die Kugel kommt postwendend zurück. Real drückt hier jetzt auf die Führung.
  • 7'
    Erneut Di Maria aus der Distanz. Esteban pariert gut. Ecke...
  • 5'
    Aber Almeria zeigt sich unbeeindruckt und spielt hier munter mit. Die Gäste pressen auch relativ früh und versuchen so Real weit vom eigenen Tor fernzuhalten.
  • 4'
    Die Maria aus 20 Metern an die Latte, was ein Auftakt.
  • 2'
    ...Zongo köpft weit über das Gehäuse.
  • 2'
    Erste Ecke für Almeria...
  • 1'
    Anpfiff im Santiago Bernabeu...
  • Für Real ist das Spiel die Chance an Barcelona vorbeizuziehen. Die Elf von Tata Martino verlor überraschend mit 0:1 in Granada.
  • Im Schnitt fallen bei den Duellen zwischen Real und Almeria 4,5 Tore. Gegen Tore hat man ja grundsätzlich nichts einzuwenden, nur durften die Königlichen bisher drei Mal so oft jubeln wie Almeria.
  • Denn im Santiago Bernabeu konnte Almeria noch nie etwas Zählbares mitnehmen. Punkte im Abstiegskampf könnte Almeria allerdings gut gebrauchen.
  • Almeria versucht mit dieser Elf Historisches zu schaffen: Esteban - Nelson, Torsiglieri, Hans, Mané - Verza, Corona, Tébar, Barbosa, Zongo - Rodri.
  • Wenn man auf die Bank der Königlichen blickt sieht man einige neu Gesichter: Lucas, Mascarell, Llorente und Willian José sind eigentlich Spieler der zweiten Mannschaft bei Real.
  • Carlo Ancelotti schickt folgende Elf auf den Platz: Diego López - Nacho, Varane, Pepe, Coentrão - Illarramendi, Modric, Di María - Isco, Benzema, Bale
  • Cristiano Ronaldo fällt mit einem Faserriss im Kniebeuger aus und somit liegt der Fokus auf Gareth Bale und Karim Benzema, die beide zusammen 30 Saisontore und 20 Treffer vorbereitet. Da muss doch heute was bei rumkommen.
  • Patzen verboten heißt es für Real, wenn man im Titelkampf nicht zurückfallen will. Atletico spielt erst morgen und somit kann man den Druck auf den Stadtrivalen erhöhen. Gegen Almeria sollte da nichts anbrennen. Die letzten beiden Aufeinandertreffen entschied Real mit 5:0 und 8:1 für sich.
  • Herzlich Willkommen zum Live-Ticker bei Goal. Wir haben den spannenden Titelkampf im Spanien auf dem Programm mit der Partie: Real Madrid gegen UD Almeria. Ich, @migoal83 werden Euch während der Partie auf dem Laufenden halten.