thumbnail Hallo,
Live

Primera Division

  • 10. März 2012
  • • 22:00
  • • Estadio Benito Villamarín, Sevilla
  • Schiedsrichter: Eduardo Iturralde Gonzalez
  • • Zuschauer: 55000
2
ENDE
3

Live-Ticker

  • Das war's das Spiel ist aus. Am Ende gewinnt Real Madrid knapp mit 2:3, weil einmal mehr Cristiano Ronaldo mit seinem Doppelpack den Unterschied ausmacht. Betis hat hier aber klasse gespielt und gekämpft und über ein Remis hätte sich niemand beschweren können.
  • 90' + 2'
    Gelbe Karte Arbeloa
  • 89'
    Wechsel Mesut Özil Karim Benzema
  • 86'
    ...den setzt er aber weit über das Tor..ob es an dem Laserpointer lag, der ihn erneut anstrahlte?
  • 85'
    Bei Betis scheinen nun Kraft und Konzentration zu verschwinden, Real Madrid spielt das hier kühl herunter. Jetzt nochmal ein Freistoß von Ronaldo...
  • 79'
    Ronaldo fast mit seinem dritten Tor. Langer Ball in den Strafraum und dann zieht der Portugiese aus spitzem Winkel ab. Da fehlte nicht viel.
  • 78'
    Wechsel Gonzalo Higuaín José Callejón
  • 77'
    Wechsel Iriney José Cañas
  • 75'
    Wechsel Kaká Esteban Granero
  • 74'
    Wechsel Salva Sevilla Roque Santa Cruz
  • 73'
    Assist Sergio Ramos
  • 73'
    Tor Cristiano Ronaldo
    Gooooooooooooooooool! Und wieder ist es Cristiano Ronaldo! Nach einem Eckball von Sergio Ramos klatscht Fabrizio den Ball vor die Füße der Tormaschine. Der hämmert das Leder rein, 2:3!
  • 65'
    Wechsel Jorge Molina Pozuelo
  • 65'
    Riesen Aufruhr bei den Betis Fans. Xabi Alonso springt der Ball an die Hand, dessen Arm war erstens weder angelehnt, zweitens schob er ihn hinter sich runter. Der Pfiff bleibt aber aus! Fehlentscheidung! Das hätte ein Elfmeter für die Gastgeber sein müssen.
  • 61'
    Marcelo läuft in Arjen-Robben-Marnier am Sechzehner entlang und visert das Tor an. Sein Schuss wird aber mit einer klasse Flugeinlage von Fabrizio abgewehrt. Das Spiel hat sich zu einer absoluten Top-Begegnung entwickelt!
  • 58'
    Das geht hier Schlag auf Schlag! Dieses Mal sind es gleich zwei harte Schüsse aus kürzester Distanz die Casillas da zu halten hat, doch Reals Keeper steht wortwörtlich seinen Mann und pariert beide!
  • 55'
    Tor Jefferson Antonio Montero
    Goooooooooooooooooooooooooool! Das gibt es ja nicht! Nach einem Eckball prallt der Ball von Arbeloas Brust auf Jefferson Montero der angestürmt kommt und konsequent zum 2:2 einnetzt! Betis ist wieder im Spiel!
  • 52'
    Assist Marcelo
  • 52'
    Tor Cristiano Ronaldo
    Goooooooooooool! Cristiano Ronaldo markiert seinen 31. Treffer im 26. Spiel! Was für eine Quote! Marcelo legte ihm vorher den Ball an den Fünfer, wo der Portugiese frei vor Fabrizio abstauben konnte! Das stört auch der Laserpointer nicht, der die Jubelnden anleuchtet.
  • 47'
    ... was nicht heißt, dass nicht gewechselt wurde. Auf dem Platz steht ein neuer Schiedsrichter. Eduardo Iturralde González zog sich in der ersten Hälfte offenbar eine Verletzung zu.
  • 46'
    Und weiter geht's! Jose Mourinho hat nicht gewechselt, doch mit einem 1:1 kann der Portugiese unmöglich zufrieden sein.
  • Halbzeit! Keine Nachspielzeit für eine sehr unterhaltsame erste Hälfte. Das Ergebnis überrascht, macht die zweite Phase aber mit Sicherheit noch spannender.
  • 43'
    Alle warteten auf den Abseitspfiff, doch er kam nicht! Ronaldo scheitert frei vorm Tor an Fabrizio, der das 2:1 noch vereiteln kann.
  • 41'
    Erst fliegt ein Freistoß von Betis an die Latte, dann setzt Higuain im darauffolgenden Konter den Ball nach einem Steilpass am kurzen Pfosten vorbei. Hier kommt kurz der Pause nochmal Tempo ins Spiel!
  • 39'
    Nach einem fantastischen Pass in die Schnittstelle von Reals Abwehr, kommt Molina an den Ball, doch er wirkt selbst überrascht und vertendelt. Das war eine dicke Chance für Betis.
  • 38'
    Gelbe Karte Gonzalo Higuaín
    Bis zur 38. Minute gab es noch keine gelbe Karte. Innerhalb von zwei Minuten wurden nun aber doch Ireney, Kaka und Higuain verwarnt.
  • 37'
    Gelbe Karte Kaká
  • 35'
    Gelbe Karte Iriney
  • 32'
    Ruben Castro erhält mittig vorm Sechzehner den Ball, doch als Pepe, Sergio Ramos und Marcelo vor ihm auftauchen hält er überhastet drauf. Kein Problem für Iker Casillas.
  • 27'
    Kaka hält mit dem rechten Außenrist drauf, doch Keeper Fabrizio taucht nach unten und hat den Ball. Zuvor ein wunderschönes Anspiel von Özil, der hier langsam Fahrt aufnimmt.
  • 25'
    Assist Mesut Özil
  • 25'
    Tor Gonzalo Higuaín
    Goooooooooooooooooooal! Mesut Özil mit einem hohen Pass in den Lauf von Gonzalo Higuain - der hat eigentlich noch die Chance den freien Ronaldo anzuspielen, doch er beweist Selbstvertrauen und hält einfach mal drauf. Stark vom Argentinier!
  • 20'
    Betis tritt hier überraschend mutig auf. Reals Offensive konnte sich bisher noch nicht entfalten. Bisher ein schwaches Spiel von Özil.
  • 14'
    Erneut dicke Chance für Betis! Montero setzt sich gegen Marcelo durch, doch anstatt auf Jorge Molina zu flanken versucht er selbst durchzukommen, verliert an Energie und haut den Ball rechts neben das Tor.
  • 10'
    Assist Rubén Castro
  • 10'
    Tor Jorge Molina
    Goooooooooool!! Jorge Molina mit der überraschenden Führung für die Gastgeber! Da war Reals Defensive unsortiert. Castro bekommt einen Lupfer und schiebt den Ball am Sechzehner rein, in den Lauf von Molina, der eiskalt einnetzt. Casillas schimpft seine Vorderleute an.
  • 7'
    Real Madrid bestimmt hier das Geschehen. Zwar lassen die Königlichen Betis hin und wieder näher an den Elfer, doch die darauffolgenden Konter sind umso gefährlicher. Reals Abwehr bisher sehr konsequent.
  • 3'
    Ronaldo mit dem nächsten Schuss, doch Keeper Fabrizio pariert zur Ecke. Real macht hier deutlich, dass das Spiel nicht auf die leichte Schulter genommen wird.
  • 2'
    Szenenapplaus für Ronaldo, der an der Außenlinie mit dem Ball tanzt. Im Anschluss setzt Özil einen Schuß zwei Meter links am Tor der Andalusier vorbei.
  • 1'
    Breaking News: Der 1. FC Köln trennt sich von Sportdirektor Volker Finke - mehr dazu später bei Goal.com! Hier rollt die Kugel, Madrid heute im ungewohnten Rot gekleidet.
  • Die Aufstellung von Betis Sevilla: Fabricio, Nelson, Dorado, Paulao, Nacho; Beñat, Salva, Iriney, Jefferson Montero, Jorge Molina und Rubén Castro
  • Und so werden die Gäste auftreten: Casillas; Arbeloa, Pepe, Ramos, Marcelo; Khedira, Xabi Alonso; Cristiano Ronaldo, Kaká, Özil und Higuaín - Damit steht fest: Wieder sind beide deutschen Nationalspieler in der Startelf der Haupstädter.
  • Aktuell liegt Real Madrid zehn Punkte vor Barcelona. Ausruhen wollen sich die Madrilenen auf ihrem Vorsprung aber nicht. Mourinho: „Wir stehen momentan sehr gut und wollen unsere gute Arbeit weiter führen, um den Titel für Real Madrid zu holen.“
  • Cristiano Ronaldo, der sich von einer Grippe erholt hat, ist mit von der Partie. Ebenso Pepe. Angel Di Maria und Fabio Coentrao laborieren nach wie vor an ihren Verletzungen und stehen daher nicht zur Verfügung, Carvalho sitzt noch seine Sperre ab.
  • Reals Benzema könnte nach seiner zweiwöchigen Verletzungspause gegen Betis wieder zum Einsatz kommen. Der Franzose wurde von Coach Jose Mourinho in den Real-Kader berufen und trat die Reise nach Sevilla mit an. Warten wir's ab!
  • Im Hinspiel gewannen die „Königlichen“ klar und deutlich mit 4:1. Hinzu kommt, dass Betis von zwölf Heimspielen bisher nur vier gewann. Zum Vergleich: Die Truppe von Jose Mourinho bestritt in der Liga bisher 13 Partien auswärts, zwölfmal siegte Real.
  • Betis braucht Punkte! In den letzten acht Pflichtspielen kassierten die Andalusier vier Niederlagen, zuletzt ein 3:1 bei UD Levante. Aktuell befindet sich Sevilla zwar auf dem zwölften Rang der Primera Division, doch der Abstand zu den Abstiegsplätzen beträgt nur sechs Punkte.
  • Herzlich willkommen zum Samstag-Abendspiel des 27. Spieltages in der spanischen Primera Division. Tabellenführer Real Madrid gastiert bei Aufsteiger Betis Sevilla. Die Favoritenrolle ist klar verteilt, bleibt nur noch abzuwarten, wie gut Özil und Co sie erfüllen werden.