thumbnail Hallo,
Live

Premier League

  • 1. Dezember 2012
  • • 18:30
  • • Madejski Stadium, Reading, Berkshire
  • Schiedsrichter: M. Halsey
  • • Zuschauer: 24095
3
ENDE
4

FC Reading gegen Manchester United - Abstieg gegen Champions League

FC Reading gegen Manchester United - Abstieg gegen Champions League

Getty Images

Im Samstagsduell der Premier League gibt es nur einen Favoriten: Manchester United. Doch auch der FC Reading hat Motive, zumindest einen Punkt zu ergattern.

Reading. Am Samstag treffen in der Premier League der FC Reading und Manchester United aufeinander. Der Tabellenführer aus Manchester muss die drei Punkte einfahren, um an der Spitze zu bleiben. Für die Hausherren geht es um wichtige Zähler gegen den Abstieg.

Mit breiter Brust

Nach einer Mini-Krise Mitte November konnte der Vize-Meister zuletzt zwei Siege in Serie verbuchen und geht dementsprechend mit breiter Brust in die Partie. Die drei Punkte sind Pflicht, denn der Stadtkonkurrent City sitzt United im Nacken.

Reading muss kämpfen

Die Gastgeber mussten sich unter der Woche trotz großem Kampf Aston Villa geschlagen geben. Zuvor gab es eine Niederlage gegen Wigan, einen Sieg gegen Everton und zwei Remis gegen Norwich und QPR.

Ohne Kagawa

United musste zwar keine neuen Verletzungen hinnehmen, allerdings fehlt der Ex-Dortmunder Shinji Kagawa genau so wie Nani. Reading fehlt lediglich Jem Karacan.


EURE MEINUNG: Hat der FC Reading eine Chance?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

Reading FC

Manchester United

Siege
0
1
4
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

Reading FC REA
Reading FC Reading FC
Unentschieden
Manchester United FC MNU
Manchester United FC Manchester United
90%

Top 3 Tipps

Reading FC REA
0 - 3
Manchester United FC MNU
Reading FC REA
1 - 3
Manchester United FC MNU
Reading FC REA
0 - 2
Manchester United FC MNU

Dazugehörig