thumbnail Hallo,
Live

Primera Division

  • 21. September 2013
  • • 20:00
  • • Estadio del Rayo Vallecano (de Vallecas Teresa Rivero), Madrid
  • Schiedsrichter: Carlos Clos Gomez
  • • Zuschauer: 11740
0
ENDE
4

FC Barcelona: Pedro-Hattrick beim Sieg gegen Rayo Vallecano

Der FC Barcelona hat auch am fünften Spieltag seine weiße Weste behalten. Die Katalanen gewannen bei Rayo Vallecano mit 4:0.

Madrid. Auch am fünften Spieltag der Primera Division gab sich der FC Barcelona keine Blöße. Bei Rayo Vallecano gewannen die Katalanen mit 4:0 (1:0). Die Madrider Vorstädter waren 45 Minuten lang fast gleichwertig, Pedros Dreierpack ebnete jedoch den standesgemäßen Sieg für Barca. Lionel Messi wie auch Neymar blieben ohne Tor.

Im Campo de Futbol de Vallecas spielte Rayo nach drei Niederlagen in Folge gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer mutig mit. So musste Victor Valdes im Barca-Tor nach drei Minuten gegen den wuchtigen Kopfball von Jonathan Viera alles aufbieten. Barca kam durch Lionel Messi nach einem Solo (4.) sowie durch einen Schuss von Neymar (9.) zu guten Chancen.

Vallecano verdiente sich das 0:0 bis zur 33. Minute, in der Messi drei Gegner auf sich zog und Pedro freispielte, der aus halbrechter Position flach vollendete. Trotz des Rückstands blieb Rayo dran und erhielt in der 35. Minute nach Foul von Adriano an Roberto Trashorras einen Elfmeter zugesprochen. Der Gefoulte trat selbst an und scheiterte mit einem unplatzierten Versuch an Valdes.

Schnelle Entscheidung nach der Pause

Direkt nach der Pause schalteten die Blaugrana nach einem Aufbaufehler der Gastgeber schnell um. Der Ball kam von Cesc Fabregas zu Pedro, der aus fünf Metern vollstreckte (47.). Nach dem zweiten Treffer verlor die Partie an Pepp. Erst Neymars Schuss aus halblinker Position an den Pfosten (66.) sorgte wieder für Schwung.

Der Brasilianer bereitete wenig später auch das 3:0 durch Pedro vor, der fast in einer Kopie des 2:0 aus wenigen Metern nur noch einschieben musste. Fabregas stellte nach einem Aufbaufehler der Gastgeber mit einem Rechtsschuss aus 14 Metern zentraler Position den 4:0-Endstand her (79.). 


EURE MEINUNG: Kann sich der FC Barcelona auch in diesem Jahr die Meisterschaft in Spanien sichern?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig