thumbnail Hallo,
Live

UEFA Europa League

  • 8. November 2012
  • • 21:05
  • • Stadion Partizana, Beograd
  • Schiedsrichter: Duarte Nuno Pereira Gomes
  • • Zuschauer: 17186
1
ENDE
3

Roundup Europa League II: Lyon und Inter in Zwischenrunde, Defoe mit Hattrick für Spurs

Roundup Europa League II: Lyon und Inter in Zwischenrunde, Defoe mit Hattrick für Spurs

Getty Images

In den Abendspielen der Europa League haben einige Teams bereits das Ticket in die Zwischenrunde gelöst, darunter Olympique Lyon und Inter Mailand.

In den späten Partien der Europa League haben einige Mannschaften bereits den Einzug in die nächste Runde geschafft. So siegte Olympique Lyon bei Athletic Bilbao mit 3:2, ebenso schlug Inter Mailand Partizan Belgrad mit 2:0. In der Gruppe J machten Lazio Rom und Tottenham Hotspur mit ihren Siegen große Schritte Richtung Zwischenrunde.

Lyon mit maximaler Punktzahl

Mit zwölf Punkten nach vier Spielen ist Olympique Lyon Tabellenführer der Gruppe I. Sie schlugen Athletic Bilbao mit 3:2. Dabei führte Lyon zur Pause durch Tore von Batefimbi Gomis und Yoann Gourcuff bereits mit 2:0, ehe Ander Herrera und  Aritz Aruriz per Strafstoß den Ausgleich besorgten. Alexandre Lacazette brachte die Lyonnais jedoch wieder auf die Siegerstraße. Vorjahresfinalist Bilbao steht damit mit nur einem Punkt am Tabellenende und ist ausgeschieden.

Lazio und Tottenham marschieren - Defoe erzielt Hattrick

Lazio Rom und Tottenham Hotspur haben gute Schritte in Richtung Zwischenrunde gemacht. Lazio gewann gegen Panathinaikos Athen souverän mit 3:0. Die ersten beiden Tore erzielte Libor Kozak in Halbzeit eins, Sergio Floccari erhöhte dann auf 3:0. Beim Sieg gegen NK Maribor konnte sich Tottenham-Trainer Andre Villas-Boas bei Jermain Defoe bedanken, der beim 3:1 alle drei Treffer erzielte. Lediglich Robert Beric konnte kurz vor der Halbzeit ausgleichen.

Inter Mailand spaziert in K.o.-Runde

Mit einer B-Elf gewann Inter Mailand bei Partizan Belgrad mit 3:1. Rodrigo Palacio sorgte mit einem Doppelpack für die beruhigende Führung in der zweiten Halbzeit, Fredi Guarin erhöhte kurz vor Schluss auf 3:0, Partizan Belgrad gelang durch Nemanja Tomic in der Schlussminute noch der Ehrentreffer. Bereits am Abend hatte Rubin Kazan bei Neftci Baku ebenfalls in Gruppe H durch ein 1:0 das Ticket in die K.o.-Runde gelöst.

Die weiteren Ergebnisse:

FC Basel - Videoton FC Szekesfehervar 1:0

Metalist Charkow - Rosenborg Trondheim 3:1

Ironi Kiryat Shmona - Sparta Prag
1:1

Sporting Lissabon - KRC Genk 1:1

Twente Enschede - UD Levante 0:0

EURE MEINUNG: Was sagt Ihr zu den Ergebnissen
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig