thumbnail Hallo,
Live

UEFA Europa League

  • 23. August 2012
  • • 20:30
  • • Stadio Toumbas, Thessaloníki
  • Schiedsrichter: A. Marriner
  • • Zuschauer: 19628
2
ENDE
1

Klose trifft für Lazio, Feyenoord muss bangen, Bilbao und PSV siegen klar

Klose trifft für Lazio, Feyenoord muss bangen, Bilbao und PSV siegen klar

PROSHOTS

Sowohl Trabzonspor als auch Feyenoord Rotterdam müssen in der Europa League um das Weiterkommen zittern. Ausschreitungen gab es in Griechenland.

Trabzon. Trabzonspor muss um das Weiterkommen in der Europa League zittern, nachdem die Mannschaft um Didier Zokora und Halil Altintop gegen den ungarischen Vertreter Videoton FC Szekesfehervar im Heimspiel nicht über ein 0:0 hinaus kam. Dabei reicht den Ungarn im Rückspiel nur ein Tor, um die favorisierten Türken in die erste Krise der Saison zu stürzen.

Feyenoord muss ums Weiterkommen bangen

Auch Feyenoord Rotterdam muss im Rückspiel gegen Sparta Prag alles auf eine Karte setzten. Im Heimspiel kamen die Niederländer nicht über ein 2:2 hinaus. Dabei hatte die Mannschaft von Ronald Koemann sogar noch Glück, da der Ausgleich durch Anass Achahbar erst in der 90. Minute fiel. In der ersten Hälfte brachte Vaclav Kadlec die Tschechen durch einen Doppelpack (22./27.) in Führung. Erst in der 60. Minute konnte Miquel Nelom den Anschlusstreffer erzielen.

Athletic Bilbao schießt Schalke-Schreck ab

Viel wurde in den vergangenen Tagen über Athletic Bilbao gesprochen. Heute wurde endlich wieder Fußball gespielt. Und wie: Bilbao schoss den Schalke-Schreck der vergangenen Saison, HJK Helsinki, mit 6:0 ab. Aritz Aduriz schoss in der 24. Minute das 1:0. Markel Susaeta und Inigo Perez erhöhten zur Pause. In der zweiten Hälfte machten Aduriz, Susaeta und Andoni Iraola den Abschuss der Finnen perfekt.

Auch Eindhoven gewinnt hoch

Der PSV Eindoven gab sich im Auswärtsspiel bei Zeta Golubovic aus Montenegro keine Blöße. Man gewann locker mit 5:0 durch Tore von Ola Toivonen, Tim Matavz, Kevin Strootmann, Jeremain Lens und Mark van Bommel. Dabei stand es bis zur 74. Minute nur 1:0.

Klose trifft bei Lazio-Sieg:

Lazio Rom gab sich beim Auswärtsspiel in der Europa League beim slowenischen Vertreter Murska Sobota kein Blöße. Man gewann leicht und locker mit 2:0 und dürfte damit mit mehr als einem Bein in der nächsten Runde stehen. Bei dem Sieg traf auch Miroslav Klose in der 59. Minute. Er erzielte das 2:0 für Lazio. Zuvor besorgte Anderson Hernanes die Führung für die Römer

Die weiteren Ergebnisse:

      F91 Dudelange           -          Hapoel Tel Aviv    1:3      
FC Midtjylland - Young Boys Bern
0:3
PAOK Saloniki - Rapid Wien  
2:1
KSC Lokeren - Viktoria Plzen 2:1
Debreceni - FC Brügge  
0:3
FC Motherwell - UD Levante        
0:2
AC Horsens - Sporting Lissabon 1:1
Maritimo Funchal - Dila Gori 
1:0
Murska Sobota - Lazio Rom 0:2
RS Belgrad - Girondins Bordeaux 
0:2
       

EURE MEINUNG: Wie habt Ihr die Spiele gesehen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig