thumbnail Hallo,
Live

Serie A

  • 28. April 2012
  • • 18:00
  • • Stadio Renzo Barbera, Palermo
  • Schiedsrichter: G. Rocchi
  • • Zuschauer: 18462
1
ENDE
1

Serie A: Zwei Unentschieden in Palermo und Cagliari zum Start des 35. Spieltages

Serie A: Zwei Unentschieden in Palermo und Cagliari zum Start des 35. Spieltages

Getty Images

Zum Auftakt des 35. Spieltages in der Serie A teilten sich sowohl Palermo und Catania als auch Cagliari und Chievo die Punkte.

Palermo/Cagliari. Der 35. Spieltag der Serie A begann mit zwei Partien. Der Tabellenachte Catania Calcio war zu Gast beim Fünfzehnten, US Palermo. Der Sechzehnte, Cagliari Calcio, empfing den Zwölften, AC Chievo Verona.

US Palermo – Catania Calcio 1:1

Die Gäste waren in der ersten Halbzeit das aggressivere Team und gingen durch den Treffer von Nicola Legrottaglie in der 25. Minute verdient mit 1:0 in Führung. Nach einer Gomez-Flanke von links verlängerte Pablo Barrientos per Flugkopfball auf Legrottaglie, der Palermo-Schlussmann Viviano überwand. Mit diesem knappen Vorsprung ging es in die Pause.

Palermo kam besser aus der Kabine und erzielte in der 47. Minute den Ausgleich durch Fabrizio Miccoli nach Vorlage von Nicolás Bertolo. In einem über weite Phasen guten Spiel blieb es am Ende beim 1:1.

Catania verteidigt damit Platz acht, Palermo kann vorerst auf Platz 13 klettern.



Cagliari Calcio – AC Chievo Verona 0:0

In einer ersten Halbzeit, in der Chievo durchaus das bessere Team war und das Spiel weitestgehend kontrollierte, hatten die Gastgeber durch Thiago Ribeiro (27. und 33.) und Andrea Cossu (8.) die besseren Möglichkeiten. Auf beiden Seiten fiel aber kein Tor, 0:0 zur Pause.

Auch in der zweiten Halbzeit waren Tore Fehlanzeige. In der 90. hatte Cagliaris Daniele Conti die Möglichkeit zum späten Sieg, scheiterte aber an Stefano Sorrentino, der für die Gäste den Punkt festhielt.

Der AC Chievo Verona macht mit dem Punktgewinn zwei Plätze gut und rückt vorerst auf Rang zehn. Auch Cagliari steigt durch den einen Punkt um zwei Plätze von 16 auf 14.

Eure Meinung: Gerechte Punkteteilung in beiden Partien oder hätte eines der Spiele einen Sieger verdient gehabt?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig