thumbnail Hallo,
Live

Serie A

  • 30. März 2014
  • • 20:45
  • • Stadio San Paolo, Napoli
  • Schiedsrichter: D. Orsato
  • • Zuschauer: 46134
2
ENDE
0

Spitzenspiel in Neapel: Juventus zu Gast

Auch in Italien ist die Luft so langsam raus. Mit elf Punkten Rückstand hat der AS Rom nur noch theoretische Chancen auf den Meistertitel.

Neapel. Juventus Turin kann in Italien einen riesigen Schritt in Richtung Titelverteidigung machen. Beim Gastspiel gegen den SSC Neapel steht für die Turiner nichts auf dem Spiel.

Tabellenführer Juve geht entspannt in das Spitzenspiel gegen den Dritten, wenngleich Stürmer Carlos Tevez gelbgesperrt fehlt. "Jemand anders wird seinen Platz einnehmen. Wir sind ganz locker, vor allem nachdem wir am Mittwoch den starken FC Parma bezwingen konnten", erklärte Trainer Antonio Conte.

Seit Mitte Oktober hat die Alte Dame mittlerweile in der Liga nicht mehr verloren, die Meisterschaft scheint bei 14 Punkten Vorsprung nur noch Formsache. Doch neben Tevez muss Conte am Sonntagabend auf weitere Spieler verzichten: Mit Angelo Ogbonna, Andrea Barzagli und Federico Peluso dürften gleich drei Abwehrspieler ausfallen, auch Simone Pepe ist weiter verletzt. Auch Neapel hat mit Valon Behrami, Dries Mertens und Christian Maggio prominente Ausfälle zu beklagen.

Dennoch ist Napoli heiß auf das Spiel. "Ich kann das Duell mit Juve nicht erwarten", betonte Marik Hamsik und Trainer Rafa Benitez erklärte: "Unser Ziel ist es, die Roma auf dem zweiten Platz anzugreifen. Wir müssen uns auf uns konzentrieren, weiter siegen und dann sehen, was passiert. Nach dem Juve-Spiel haben wir nur noch ein Spiel pro Woche, das sollte es für uns einfacher machen.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

Napoli

Juventus

Siege
2
1
2
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

SSC Napoli NAP
SSC Napoli Napoli
Unentschieden
Juventus FC JUV
Juventus FC Juventus
23%
67%

Top 3 Tipps

SSC Napoli NAP
1 - 2
Juventus FC JUV
SSC Napoli NAP
0 - 2
Juventus FC JUV
SSC Napoli NAP
2 - 1
Juventus FC JUV

Dazugehörig