thumbnail Hallo,
Live

Premier League

  • 16. August 2014
  • • 13:45
  • • Old Trafford, Manchester
  • Schiedsrichter: M. Dean
  • • Zuschauer: 75339
1
ENDE
2

 Ex-Hoffenheimer Gylfi Sigurdsson bejubelt seinen Siegtreffer gegen Manchester United

Manchester United patzt zum Premier-League-Auftakt gegen Swansea City

Ex-Hoffenheimer Gylfi Sigurdsson bejubelt seinen Siegtreffer gegen Manchester United

Getty Images

Auch mit Louis van Gaal geht die Misere der Red Devils noch weiter. Zum Auftakt in die Premier League verlor der englische Traditionsklub gegen einen Underdog.

Manchester. Mächtiger Fehlstart für Manchester United gegen Swansea City! Die Red Devils blamierten sich vor heimischem Publikum und verloren 1:2 (0:1) . Am frühen Abend ist der FC Arsenal gegen Crystal Palace gefordert (im Liveticker), am Sonntag müssen Liverpool und Manchester City ran.

Manchester United - Swansea City 1:2 (0:1)
Tore:
0:1 Ki (28.), 1:1 Rooney (53.), 1:2 Sigurdsson (73.)

Englands runderneuerter Rekordmeister Manchester United hat unter seinem neuen Trainer Louis van Gaal einen klassischen Fehlstart in die neue Saison hingelegt. Die von ihrem neuen Kapitän Wayne Rooney angeführten Red Devils unterlagen am ersten Spieltag der Premier League überraschend Swansea City.

Den Sieg der Waliser, die zuvor in fünf Anläufen bei Manchester United noch nie punkteten, stellten der südkoreanische Nationalspieler Sung-Yueng Ki in der 28. Minute und der frühere Hoffenheimer Gylfie Sigurdsson (73.) sicher. Rooney war in der 53. Minute mit einem herrlichen Fallrückzieher der zwischenzeitliche Ausgleich für die enttäuschenden Gastgeber gelungen.

Der FC Arsenal, Klub der drei deutschen Weltmeister Mesut Özil, Per Mertesacker und Lukas Podolski, greift erst am Abend gegen Crystal Palace ins Geschehen ein. Titelverteidiger Manchester City muss am Sonntag bei Newcastle United antreten. Der FC Chelsea mit Weltmeister André Schürrle spielt erst am Montag bei Aufsteiger FC Burnley.

Dazugehörig