thumbnail Hallo,
Live

League Cup

  • 25. September 2013
  • • 20:45
  • • Old Trafford, Manchester
  • Schiedsrichter: M. Clattenburg
  • • Zuschauer: 65701
1
ENDE
0

In der Liga musste sich United gegen City geschlagen geben

Manchester United empfängt Liverpool: Wiedergutmachung nach Derby-Klatsche?

In der Liga musste sich United gegen City geschlagen geben

Getty Images

Showdown im Old Trafford: Nach der 1:4-Schlappe bei Manchester City wartet auf United der nächste Erzrivale. Gegen Liverpool sollen die enttäuschten Fans besänftigt werden.

Manchester. Die Losfee bescherte den Fußball-Gourmets im League Cup einen absoluten Leckerbissen: Meister Manchester United empfängt den achtmaligen Turnier-Champion FC Liverpool im Old Trafford. Ein Hass-Duell, das nicht zuletzt aufgrund des Wochenendes jede Menge Brisanz birgt.

Mit 1:4 gingen die Red Devils am Sonntag im Derby unter, man wurde von Stadtrivale City vorgeführt: "Wir müssen diese unnötigen Fehler abstellen, uns deutlich steigern", erklärte ein enttäuschter Wayne Rooney, der den Ehrentreffer markierte: "Zudem müssen wir unsere Chancen wieder besser verwerten."

David Moyes nahm seine hoch dekorierten Stars ebenfalls in die Pflicht: "Wenn ich denke, was sie unter Sir Alex Ferguson gelernt haben, bin ich sicher, dass sie auf die Niederlage reagieren." Am Mittwoch gegen Liverpool?

Suarez vor Rückkehr

Der Erzrivale erlitt am Wochenende eine bittere Pleite: Der bisherige Spitzenreiter unterlag Southampton daheim nach schwacher Vorstellung mit 0:1 und verspielte die Tabellenführung. "Diese Leistung war eine große Enttäuschung. Wir hatten lange keinen so schlechten Tag", betonte Brendan Rodgers.

Das Kräftemessen der beiden fleißigsten Titelsammler Englands steht nicht zuletzt im Zeichen der Rückkehr von Reds-Torjäger Luis Suarez, der seine Zehn-Spiele-Sperre endlich abgesessen hat.

Rodgers ist überzeugt, dass der Uruguayer trotz fehlender Spielpraxis und Wechselquerelen schnell seine Form findet. "Er wird das Team sofort verstärken", so der Coach, der einen neuen Erfolgslauf fordert. Hoffnung gibt der 1. September 2013.

Moyes will Reaktion sehen

Damals standen sich die beiden Teams in der Premier League letztmals gegenüber: Vor heimischer Kulisse triumphierte Liverpool, das Goldtor erzielte Sturridge, der mit sechs Toren in ebenso vielen Pflichtspielen in Traumform kickt.

"Mit Suarez wird er einen sehr starken Angriff bilden", ist Verteidiger Kolo Toure überzeugt. "Luis ist einfach ein fantastischer Spieler, er kann aus dem Nichts zuschlagen, ist kaum zu verteidigen. Er ist ein Gewinner."

In Manchester hofft man dagegen auf einen Einsatz Robin van Persies. Gegen City war der 30-Jährige noch zum Zuschauen verdammt. Moyes beruhigte: "Er hat nichts Schlimmes, spürte die Leiste aber bei schnellen Bewegungen."

Ob mit oder ohne Van Persie - der Übungsleiter will eine Reaktion sehen, denn: "Wenn es Spieler gibt, von denen ich das erwarten kann, sind es Spieler von Manchester United."

EURE MEINUNG: Was erwartet Ihr vom Klassiker?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

Manchester United

Liverpool

Siege
4
0
1
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

Manchester United FC MNU
Manchester United FC Manchester United
Unentschieden
Liverpool FC LIV
Liverpool FC Liverpool
43%
50%

Top 3 Tipps

Manchester United FC MNU
1 - 2
Liverpool FC LIV
Manchester United FC MNU
2 - 1
Liverpool FC LIV
Manchester United FC MNU
0 - 2
Liverpool FC LIV

Dazugehörig