thumbnail Hallo,
Live

Premier League

  • 13. Januar 2013
  • • 14:30
  • • Old Trafford, Manchester
  • Schiedsrichter: H. Webb
  • • Zuschauer: 75501
2
ENDE
1

Das größte Klubspiel der Welt: United empfängt Liverpool

Für solche Partien wurde der Fußball erfunden. Wenn Manchester United auf den FC Liverpool trifft, geht es immer um viel mehr als schnöde drei Punkte.

Manchester. „The biggest club game in the world“ nennt es Sir Alex Ferguson, für viele Fans ist es das wichtigste Spiel der Saison: Manchester United misst sich mit dem FC Liverpool. Dabei scheint die Favoritenrolle klarer denn je verteilt. Während United die Position des Spitzenreiters der Premier League verteidigt, kämpft sich LFC langsam aus dem Niemandsland wieder in Richtung europäische Plätze.

Wettbewerbsübergreifend ist Manchester seit sieben Partien ungeschlagen, fünfmal siegte die Mannschaft von Sir Alex, gegen Swansea musste man sich in der Liga mit einem Unentschieden begnügen, im FA-Cup konnte ihnen West Ham United ein Schnippchen schlagen und ein Remis erzwingen. Liverpool konnte zuletzt gegen QPR, Sunderland und im FA-Cup gegen Mansfield Siege einfahren, zuvor schlingerte das Team von Brendan Rodgers zwischen Top und Flop. Sieg oder Niederlage, Unentschieden können die Reds scheinbar nicht mehr.

Aber Statistiken über den bisherigen Verlauf der Saison spielen beinahe eine Nebenrolle, wenn es um diese Treffen geht. Manchester und Liverpool sind sich spinnefeind, während auf dem Feld der sportlich-faire Schein gewahrt wird, geht es für die Fans um weit mehr. Das sind die großen Rivalitäten im Fußball. So wachsen die Teams regelmäßig über sich hinaus, feiern einen Sieg wie eine Meisterschaft. Im Old Trafford konnten die Reds von bisher 20 ausgetragenen Partien allerdings nur vier gewinnen. Viermal trennte man sich unentschieden, zwölf Partien endeten mit einem Heimsieg.

Damals im März

An ein Spiel werden sich die Liverpool-Anhänger noch gerne erinnern: Am 14. März 2009 gewann LFC in Old Trafford 4:1. Ein gewisser Cristiano Ronaldo schoss die Red Devils damals in der 22. Minute in Führung, nur sechs Minuten später war es Fernando Torres, der den Ausgleich markierte. Durch einen Foulelfmeter, geschossen von Steven Gerrard, konnte die Mannschaft von Rafa Benitez die Führung übernehmen. Ein direkter Freistoß von Fabio Aurelio und ein weiteres Tor von Dossena in der Nachspielzeit besiegelten damals den furiosen Sieg der Reds. Aber das ist lange her. Benitez und Torres suchen inzwischen ihr Glück bei Chelsea und Fabio Aurelio sowie Andrea Dossena haben ebenfalls sang- und klanglos den Verein verlassen. Stevie G. bleibt einmal mehr die Konstante.

Während die Liverpool-Fans von vergangenen Tagen träumen, können die Anhänger der Heimmannschaft im Hier und Jetzt weilen. Ihr Stürmerstar, Robin van Persie, hat komplett gehalten, was der Transfer damals versprach. Die Lebensversicherung des FC Arsenal ist nun das Prunkstück im Sturm der Red Devils. Er führt die Torschützenliste an und scheint wieder das goldene Füßchen zu haben, das man an ihm seit so langen Jahren schätzt. Auch im Hinspiel dieser Saison, das Manchester mit 2:1 in Anfield gewann, traf er in der 81. Minute vom Punkt und besiegelte so das Erreichen der drei Punkte, die gerade „away“ so viel mehr bedeuten.

Man kann auf ein spannendes, kämpferisches und leidenschaftliches Spiel hoffen. Bei dieser Partie gibt es keine halben Sachen. Anstoß ist am Sonntag um 14.30 Uhr.

EURE MEINUNG: Wie geht die Partie aus?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig

Das Goal-Datenblatt
Leser-Tipps
Top 3 Tipps
Direkter Vergleich
Guinness International Champions Cup ‎(ICC)‎ 05.08.2014 FC Liverpool 1 - Manchester United 3
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Premier League ‎(PreL)‎ 16.03.2014 Manchester United 0 - FC Liverpool 3
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Carling Cup ‎(E-CC)‎ 25.09.2013 Manchester United 1 - FC Liverpool 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Premier League ‎(PreL)‎ 01.09.2013 FC Liverpool 1 - Manchester United 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Premier League ‎(PreL)‎ 13.01.2013 Manchester United 2 - FC Liverpool 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Fünf-Spiele-Trend
Wetten
Team-News
Kader
1David de GeaTor
2RafaelAbwehr
3Patrice EvraAbwehr
5Rio FerdinandAbwehr
15Nemanja VidicAbwehr
16Michael CarrickMittelfeld
18Ashley YoungMittelfeld
23Tom CleverleyMittelfeld
19Danny WelbeckAngriff
20Robin van PersieAngriff
26Shinji KagawaMittelfeld
40Ben AmosTor
4Phil JonesAbwehr
12Chris SmallingAbwehr
25Antonio ValenciaMittelfeld
8AndersonMittelfeld
14Javier HernándezAngriff
25Pepe ReinaTor
2Glen JohnsonAbwehr
5Daniel AggerAbwehr
37Martin SkrtelAbwehr
47Andre Wisdom Abwehr
8Steven GerrardMittelfeld
19Stewart DowningMittelfeld
21Lucas LeivaMittelfeld
24Joe AllenMittelfeld
31Raheem SterlingMittelfeld
7Luis SuárezAngriff
1Bradley JonesTor
23Jamie CarragherAbwehr
49Jack RobinsonAbwehr
14Jordan HendersonMittelfeld
8Jonjo ShelveyMittelfeld
15Daniel SturridgeAngriff
29Fabio BoriniAngriff
Das Duell
Robin van Persie
Robin van Persie
Position: Angriff
Trikotnummer: 20
Spiele Tore GK RK
1 0 0 0
Wer sonst, wenn nicht Robin van Persie? Der Niederländer ist die Tormaschine der Premier League und wird es sich nicht nehmen lassen wollen, erneut im Trikot von United gegen Liverpool zu treffen.
Luis Suárez
Luis Suárez
Position: Angriff
Trikotnummer: 7
Spiele Tore GK RK
0 0 0 0
Suarez hat seit dem Eklat mit Evra seine ganz eigene Geschichte, wenn es um ManUnited geht. Nun steht er erneut gegen sie auf dem Platz und wird hoffentlich fair einen guten Job abliefern.
Der Tipp
Auch wenn der FC Liverpool mit den sprichwörtlichen Messern zwischen den Zähnen auftreten wird, werden sich die formstarken Red Devils durchsetzen können.
Der Goal-Tipp