thumbnail Hallo,
Live

Premier League

  • 11. Mai 2014
  • • 16:00
  • • Etihad Stadium, Manchester
  • Schiedsrichter: M. Atkinson
  • • Zuschauer: 47300
2
ENDE
0

Champions! Nasri und Zabaleta haben Grund zur Freude

ManCity zum vierten Mal englischer Meister

Champions! Nasri und Zabaleta haben Grund zur Freude

Getty Images

Manchester macht's weniger spannend als 2012 und spaziert gegen West Ham zur Meisterschaft. Nach dem Spiel stürmen die Fans friedlich den Rasen, um Titel Nummer vier zu feiern.

Manchester. Manchester City hat am 38. Spieltag der Premier League mit einem Heimsieg über West Ham United die englische Meisterschaft perfekt gemacht. Gegen die Hammers gewann der neue Titelträger mit 2:0 (1:0). Samir Nasri (39.) und Vincent Kompany (48.) erzielten die Tore.

Manchester City ist englischer Meister! Die Sky Blues ließen gegen die Hammers aus London gar keinen Zweifel aufkommen und vermieden mit Erfolg ein Herzschlagfinale wie 2012, als die Meisterschaft erst in der Nachspielzeit errungen wurde. 27:3 Torschüsse, knapp 70 Prozent Ballbesitz, 12:1 Ecken - die Pellegrini-Elf hatte gegen West Ham gar keine Probleme und verlebte so einen entspannten Meister-Nachmittag.

Titel gewonnen, Rekord verpasst

Die von Sam Allardyce trainierten Gäste waren optisch klar unterlegen, konnten aber zumindest bis kurz vor der Pause die Null halten. Nach Zuspiel von Yaya Toure überzeugte Samir Nasri mit der Führung dann aber auch die letzten Pessimisten, die noch am Titel gezweifelt haben mögen. Kurz nach dem Wiederbeginn legte Vincent Kompany nach einer Ecke den zweiten Treffer nach.

Der Rest des Spiels war nur noch lockeres Auslaufen. West Ham investierte nach vorne nichts mehr und ließ die Citizens gewähren. Doch die Hausherren ließen ihre Chancen zu leichtfertig liegen, wollten sie doch noch den Torrekord von 103 erzielten Treffern von Chelsea aus der Saison 2009/10 einstellen. Dazu kam es nicht mehr, doch das dürfte die Freude über den Titel nicht trüben.

EURE MEINUNG: Ist City der verdiente Meister?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig