thumbnail Hallo,
Live

Premier League

  • 22. September 2013
  • • 17:00
  • • Etihad Stadium, Manchester
  • Schiedsrichter: H. Webb
  • • Zuschauer: 47156
4
ENDE
1

Premier League: Manchester City bittet Manchester United zum Tanz

City und United kämpfen um die Vorherrschaft in Manchester. Beide sind erfolgreich in die Champions League gestartet.

Manchester. Am Sonntag besteht Manchester  mehr als üblich aus einem blauen und einem roten Teil. Doch City und United kämpfen nicht nur um die Vorherrschaft in der Stadt, sondern auch um den Anschluss an die Spitzengruppe.


Der Meister von 2012 gegen den Meister von 2013. Allein diese Konstellation bietet Brisanz genug. Doch es ist auch das Derby zwischen dem (ursprünglichen) Arbeiterverein aus der Stadt und dem seit jeher mit Reichtum gesegneten Klub vom Rand. Und es ist der Kampf der neuen Trainer Manuel Pellegrini und David Moyes um einen guten Ligastart. Denn angesichts der Konstellation mit je sieben Punkten nach vier Spielen ist klar, dass der Verlierer dieses Duells in der Tabelle erst einmal ein wenig hinten dran sein wird.

Große Vorfreude auf das 166. Manchester Derby (bislang 69:46 Siege für United) herrscht nicht zuletzt auch bei den Spielern. So erwartet der wieder groß aufspielende United-Angreifer Wayne Rooney "ein gigantisches Spiel zwischen zwei Meisterschaftsanwärtern. Es wird die Saison zwar nicht entscheiden, aber es wird ein großes Match. Wir wollen dort gewinnen. Ich will mein Torkonto gegen City aufstocken".

Auch City-Kapitän Vincent Kompany fiebert dem Sonntag entgegen: "Das sind die Spiele, auf die sich nicht nur die Menschen in Manchester, sondern auf der ganzen Welt freuen. Ich fühle mich geehrt, dabei sein zu dürfen."

Für seinen voraussichtlichen Gegenspieler Rooney hatte der Belgier wenige Tage vor dem Spiel gar noch Worte der Anerkennung übrig: "Es ist toll, dass er wieder in Form ist. Man will schließlich gegen die besten Spieler der Welt antreten. Aber es gibt auf beiden Seiten viele Spieler, auf die man ein Auge haben muss."

EURE MEINUNG: Wer kann den Anschluss halten?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Spieler im Fokus

Y. Touré

Position: Mittelfeldspieler

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
In der Champions League erzielte er ein echtes Traumtor - mit seiner Dynamik und Entschlossenheit kann er City zu jedem Zeitpunkt mitreißen. Gegen Manchester United nimmt er eine Schlüsselrolle ein.

M. Fellaini

Position: Mittelfeldspieler

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Der einzige Top-Neuzugang bei den Red Devils soll im Mittelfeld die Fäden zähen und für Stabilität sorgen. Mit seiner Torgefahr könnte er eine echte Waffe gegen die Citizens darstellen.

Redaktionstipp

Mit viel Rückenwind gehen beide Teams in die Partie und liefern sich ein Duell auf Augenhöhe. Am Ende trennen sich City und United mit einem leistungsgerechten Remis.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

Manchester City

Manchester United

Siege
1
2
2
Siege

Wetten & Tipps

Lesertipps

Manchester City FC MCI
Manchester City FC Manchester City
Unentschieden
Manchester United FC MUN
Manchester United FC Manchester United
35%
54%

Top 3 Tipps

Manchester City FC MCI
1 - 2
Manchester United FC MUN
Manchester City FC MCI
1 - 3
Manchester United FC MUN
Manchester City FC MCI
2 - 1
Manchester United FC MUN

Dazugehörig