thumbnail Hallo,
Live

Primera Division

  • 3. März 2013
  • • 19:00
  • • Estadio La Rosaleda, Málaga
  • Schiedsrichter: Jesús Gil
  • • Zuschauer: 26817
0
ENDE
0

Roundup Spanien: Nullnummer zwischen Atletico und Malaga

Roundup Spanien: Nullnummer zwischen Atletico und Malaga

Getty Images

Atletico kommt in Malaga nicht über ein 0:0 hinaus und kann Barcas Niederlage nicht nutzen. Zwischen Espanyol und Valladolid fallen ebenfalls keine Tore, Mallorca siegt in Granada.

Malaga. Atletico Madrid ist am Sonntagabend beim FC Malaga nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Damit haben es die auf Platz zwei liegenden Madrilenen verpasst, den Rückstand auf den FC Barcelona, der am Samstag bei Real Madrid verloren hatte, auf neun Punkte zu verkürzen. Malaga bleibt auf Rang vier hinter Real Madrid.

Schwaches Spiel in Malaga

Zu Beginn der Partie machte Atletico etwas mehr Druck, tat sich gegen eine gut stehende Defensive Malagas allerdings schwer. Die beste Chance des ersten Durchgangs hatten die Gastgeber durch den ehemalige Münchener Martin Demichelis. Nach einer Ecke von Joaquin köpfte der Innenverteidiger den Ball allerdings knapp am Tor vorbei.

Auch im zweiten Durchgang blieben die ganz großen Torchancen aus. Atleticos Top-Stürmer Radamel Falcao blieb über die gesamten 90 Minuten blass. Am Ende sahen die Zuschauer keine Tore, dafür in einem teilweise sehr zerfahrenen Spiel aber insgesamt sieben Gelbe Karten.



Nullnummer in Barcelona

Ebenfalls keine Tore fielen im Spiel zwischen Espanyol Barcelona und Real Valladolid. Durch das 0:0 bleiben beide Mannschaften im Niemandsland der Tabelle stecken. Espanyol steht momentan auf Platz 13, Valladolid auf Rang elf.

Mallorca siegt spät bei Granada

Im Kampf gegen den Abstieg hat der Tabellenvorletzte Mallorca drei ganz wichtige Punkte beim FC Granada geholt. Nolito brachte Granada zwar bereits nach acht Minuten in Führung, Alejandro Alfaro glich allerdings nur vier Minuten später aus. In der dritten Minute der Nachspielzeit schoss Tomer Hemed die Gäste dann noch zum Sieg. Mallorcas Rückstand auf den rettenden 17. Platz beträgt nun nur noch vier Punkte. Granada steht weiterhin auf Platz 16 und hat einen Befreiungsschlag im Abstiegskampf verpasst.

EURE MEINUNG: Ist die Meisterschaft in Spanien gelaufen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig