thumbnail Hallo,
Live

Premier League

  • 21. April 2013
  • • 17:00
  • • Anfield, Liverpool
  • Schiedsrichter: K. Friend
  • • Zuschauer: 45009
2
ENDE
2

Premier League: Suarez rettet Liverpool das Remis gegen Chelsea

Premier League: Suarez rettet Liverpool das Remis gegen Chelsea

Getty Images

Durch einen Last-Minute-Treffer von Luis Suarez holt der FC Liverpool ein 2:2 gegen den FC Chelsea. Trotzdem hat sich das Thema Europa für die Reds erledigt.

Liverpool. Trainer Rafael Benitez ist bei seiner Rückkehr nach Liverpool nicht über ein Remis hinausgekommen. Der Spanier holte mit dem FC Chelsea an der Anfield Road ein 2:2. Oscar (26.) und Eden Hazard (57., HE) brachten die Londoner zweimal in Führung, Daniel Sturridge (52.) und Luis Suarez(90.+7) erzielten jeweils den Ausgleich.

Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase brachte Oscar (26.) die Gäste nach einer Ecke von Juan Mata per Kopf in Führung. Kurz darauf hätte David Luiz (29.) fast sogar für das 2:0 gesorgt. Torwart Pepe Reina rutschte ein Freistoß des Brasilianers durch die Hände, in letzter Sekunde konnte er den Ball aber doch noch von der Linie kratzen.

Chelsea dreht das Spiel

Liverpool kam kurz vor der Halbzeitpause dann wieder besser in die Partie, unter anderem scheiterte Luis Suarez zweimal aus spitzem Winkel an Torwart Petr Cech (41., 45.). Auch nach dem Seitenwechsel blieb Liverpool die gefährlichere Mannschaft. Steven Gerrard (46.) scheiterte kurz nach Wiederanpfiff freistehend an Cech, eine Minute später traf der eingewechselte Daniel Sturridge nur den Pfosten.

Kurze Zeit später sorgte der ehemalige Profi des FC Chelsea dann aber doch für den verdienten Ausgleich. Nach einer Hereingabe von Suarez schob Sturridge (52.) den Ball aus kurzer Distanz problemlos ins Tor.

Eden Hazard (57.) brachte Chelsea dann erneut in Führung. Nach einem Handspiel von Suarez im eigenen Strafraum verwandelte der Belgier den fälligen Strafstoß sicher zum 2:1.

Suarez rettet Liverpool das Remis

Liverpool drängte in der Schlussphase noch einmal auf den Ausgleich und wurde schließlich in der siebten Minute der Nachspielzeit durch Luis Suarez belohnt. Der Uruguayer traf nach einer Flanke von Sturridge zum 2:2-Endstand.

Chelsea liegt in der Tabelle nun einen Punkt hinter dem Stadtrivalen Arsenal auf Platz vier. Liverpool bleibt auf Rang sieben, hat nun allerdings bereits zehn Punkte Rückstand auf Tottenham auf dem Europa-League-Platz.

EURE MEINUNG: Chelsea oder Tottenham - wer erreicht die Champions League?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig