thumbnail Hallo,
Live

Coppa Italia

  • 19. Dezember 2012
  • • 15:00
  • • Stadio Olimpico, Roma
  • Schiedsrichter: P. Giacomelli
  • • Zuschauer: 6682
1
N. E.
1

Lazio Roma siegt 4 - 1 nach Elfmeterschießen

Live-Ticker

  • Zwei Elfer verkickt Siena und bringt sich damit um den sicher geglaubten Sieg. Larrondo wird sich sicherlich ärgern, kurz vor Schluß das 2:0 nicht gemacht zu haben.
  • 120' + 3'
    Lazio siegt mit 5:2 nach Elfmeterschießen.
  • 120' + 2'
    Siena verschießt den zweiten Elfer
  • 120' + 1'
    Und aus ist es. Nun geht es vom Punkt aus weiter.
  • 120'
    Elferkicken, ick hör dir trappsen.
  • 118'
    Gelbe Karte Marcelo Larrondo
  • 118'
    Noch 2 Minuten in der Verlängerung.
  • 116'
    Ledersma auf Mauri, der direkt in die Arme von Farelli. Kein Problem für Sienas Keeper.
  • 115'
    Gelbe Karte Francesco Bolzoni
  • 115'
    Und wieder Freistoß Rom. Halblinks diesmal.
  • 114'
    Rom mit dem Freistoß. Ledersma am Ball, schlecht geschossen und weg ist der Ball.
  • 112'
    Es sieht hier viel nach einem Elferschießen aus. Ein würdiger Abschluss dieses Spiels.
  • 109'
    Gelbe Karte Nicola Belmonte
  • 109'
    Und wieder verseift Siena eine gute Möglichkeit. Die folgende Ecke bringt nichts ein.
  • 107'
    Siena mit dem Versuch eines Freistoßes, aber der war so unpräzise, dass Lazio kein Problem hat, die Situation zu klären.
  • 106'
    Und weiter geht es.
  • 105'
    Acht Sekunden vor Ablauf der ersten Hälfte der Verlängerung pfeift der Unparteiische ab.
  • 100'
    100 Minuten sind gespielt und das Spiel bewegt sich auf einem durchgehend gleich schlechten Niveau. Man fragt sich, können sie nicht oder wollen sie nicht?
  • 98'
    Siena zeigt sich nun etwas aktiver, aber was sie an Fehlpässen und grottenschlechten Anspielen produzieren, das spottet jeder Beschreibung. Aber - und hier wird es bedenklich - Lazio macht es auch nicht besser.
  • 96'
    Flanke Siena von rechts, in der Mitte steht Reginaldo mutterseelensolo am Elferpunkt und was macht er? Er donnert das Leder in die Wolken. Ja meine Herren, das war nicht einmal Kreisliganiveau!
  • 93'
    Im schlimmsten Fall kann uns hier noch das Elfmeterschießen drohen.
  • 91'
    Und es geht hier wirklich weiter.
  • 90' + 6'
    Und Ende der regulären Spielzeit. Ein Spiel, welches so nie hätte stattfinden dürfen, geht in die Overtime.
  • 90' + 5'
    Tor Michael Ciani
  • 90' + 5'
    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOR für Lazio. In der letzten Sekunde macht Rom das 1:1 und das bedeutet, es gibt Verlängerung! Was habe ich nur verbrochen? Irgendwie gelangt die letzte Flanke zu Michael Ciani und der bezwingt Farelli.
  • 90' + 3'
    Larrondo alleine vor dem Tor und was macht er? Statt den Sack zuzumachen, schießt er Keeper Carrizo an. Meine Güte, was ist das schlecht gewesen.
  • 90' + 1'
    Fünf Minuten Zugabe mutet uns der Unparteiische zu.
  • 90'
    Freistoß Rom. Halblinke Position. Aber die Flanke war vollkommen auf den Keeper gezogen. War das eine üble Flanke.
  • 90'
    Zum Glück geht das hier keine Ewigkeit mehr.
  • 87'
    Wechsel Gaetano D'Agostino R. Rodríguez
  • 85'
    Dieses spiel ist wirklich eine Zumutung für den Zuschauer, denn hier geht so gut wie nichts zusammen.
  • 83'
    Wechsel Modibo Diakite Antonio Rozzi
  • 81'
    Floccari und Kozak bringen Siena in Bedrängnis, aber ohne Erfolg.
  • 77'
    Gefahr durch Ledersma und Kozak, aber wieder ohne Torerfolg.
  • 74'
    Reginaldo geht durch, kann aber auch nicht punkten.
  • 72'
    Wechsel Francesco Valiani Francesco Bolzoni
  • 70'
    Lazio versucht es nun mit aller Gewalt, Siena unter Druck zu setzen und das tun sie, wei man am Ergebnis sieht, ohne Erfolg.
  • 67'
    Die Römer sind nun aktiver und das schafft Raum für Konter. Larrondo über rechts, aber den verstolpert er und Carrizo schlägt den Ball weg.
  • 66'
    Rund 25 Minuten bleibt Lazio nun noch, das Spiel zu drehen. Hernanes gerade mit dem Versuch, aber auch das war dann nichts.
  • 64'
    Angriff Rom und Larrondo klärt mit einem Fallrückzieher - der so schlecht war, dass er sich dabei selbst quasi verletzt.
  • 63'
    Wechsel Ogenyi Onazi Cristian Ledesma
  • 63'
    Wechsel Cristian Brocchi Stefano Mauri
  • 62'
    Siena nun mit dem Rückenwind der Führung. Flanke von rechts, aber in der Mitte Belmonte so stümperhaft gegen das Leder, dass die Kugel vom rechten Pfosten angefeuert gen Eckefahne gurkt. Das war dann völlig verrissen.
  • 60'
    Valiani war es übrigens, der Carrizo prüfte und zu der Abwehrtat zwang.
  • 59'
    Ob das Spiel nun besser wird? Ich wage es fast zu bezweifeln.
  • 56'
    Eigentor Lorik Cana
  • 56'
    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR und das dann - wie zu erwarten - per Eigentor von Lazio! Ein harmloser Schuss von Siena wird von Carrizo abgewehrt, Ciani schießt beim Abwehrversuch Cana an und von der trudelt der Ball ins Tor - ein echter Slapstick-Treffer.
  • 56'
    Lazio versucht gerade, sich in den Siena-Strafraum zu bewegen, aber da war dann Belmonte davor und weg war der Ball.
  • 55'
    Wechsel Erjon Bogdani Marcelo Larrondo
  • 53'
    Ich würde ja gerne berichten, dass sich auf dem Platz etwas tut, was berichtenswert wäre, aber das fällt leider aus wegen Bodennebel. Da geht wirklich nichts zusammen, was man auch nur ansatzweise schönreden könnte.
  • 50'
    Lazio würde gerne aus der zweiten Reihe schießen, aber Floccari schafft es mehrfach in Serie einen Opponenten anzuschießen. Gut gezielt.
  • 49'
    Gelbe Karte Cristiano Del Grosso
  • 48'
    Und wir knüpfen hier nahtlos da an, wo wir die ersten 45 Minuten aufgehört haben.
  • 46'
    Und das Spiel läuft wieder.
  • Was soll man da als Fazit schreiben? Bis hier hin war das absolut nichts. Nein, es war gar nichts und noch weniger. Es macht den Eindruck, als hätten beide Teams bereits das Jahr für sich abgeschlossen und so zeigen sie sich auf dem Platz. Blutleer, lustlos und wenig motiviert. Zum Glück ist das Stadion fast leer. Freuen wir uns auf spannende zweite 45 Minuten und hoffen, dass da der Wunsch nicht der Vater des Gedanken ist.
  • 45'
    Der Schiedsrichter hat ein Einsehen und beendet das Spiel superpünktlich.
  • 43'
    Ich habe das unbestimmte Gefühl, wir sehen in der ersten Hälfte keine Tor. Da ersticken sich die meisten Aktionen wie von selbst im Keime. Siene will über links gehen, Ciani fällt vor Reginaldo um und weg ist der Ball.
  • 40'
    Nach rund 40 Minuten fehlt es diesem Spiel an allem. An Toren, an Chancen, an Schönheit. Es mutet an wie eine Folge von "Mitten im Leben" auf dem Fußballplatz - keine Spannung, schlechte Darsteller und sehr ereignisarm. Ich sehne den Halbzeitpfiff herbei.
  • 38'
    Schuss aus der Distanz und weit übers Tor von Farelli. Hoffentlich tragen die Balljungen Handschuhe, denn der hat sicherlich Schnee drauf, wenn er am Boden landet.
  • 36'
    Haben wir was verpasst? Nein, natürlich nicht. Keine Tore, keine Chancen, nichts. Ein echter Pokalfight.
  • 33'
    Nachdem die Livebilder aus Rom sich aufgehängt haben - darum beneide ich sie echt, das einfach so zu können - fehlen uns gar wichtige drei oder vier Minuten dieses Spiels, welches man sich mit Glühwein schön trinken sollte.
  • 30'
    Oh, etwas wie Spannung: Floccari auf rechts, zieht ab und Farelli lenkt den Ball über die Latte. Ein Highlight nach 30 Spielminuten. Prost Kaffee.
  • 28'
    Ecke Lazio, Hernanes bringt sie in die Mitte, doch Michael Ciani wird hart bedrängt und weg ist die Kugel.
  • 26'
    Siena, Tabellenletzter der Serie A, baut nun einen Riegel im Mittelfeld auf und stört damit Lazio ganz massiv im Spielaufbau.
  • 23'
    Serse Cosmi wird nicht sehr traurig sein, bei diesem Spiel nicht mehr für den AC Siena auf der Bank zu sitzen, sonderm am TV Gerät, an dem er wahrscheinlich längst den Aus-Knopf betätigt haben wird.
  • 20'
    So, die ersten 20 Minuten sind - viel zu langsam nach meinem Geschmack - rum. Lazio mit mehr Spielanteilen, aber ohne echte Gefahr für das Tor von Siena. Siena ist auf dem Platz - das wars aber auch.
  • 18'
    Lulic tankt sich durch und schafft es nicht, den Ball gefährlich zu bringen. Das sieht bisher nach einem langen Nachmittag aus. Mit viel Kaffee.
  • 16'
    D'Agostino war es, der sich aus der dritten Reihe versuchte.
  • 16'
    Draufgehalten und das aus mehr als 25 Meter Torentfernung, aber das Ball geht rechts am Tor vorbei.
  • 15'
    Freistoß Siena und das aus aussichtsreicher Position.
  • 14'
    Cavanda versucht sich über die rechte Seite durchzusetzen und wird mit einem Foul gestoppt. Der Freistoß kommt zwar in den Strafraum, aber ohne gefährlich zu sein.
  • 11'
    Bisher kann mich hier nur die Tatsache erwärmen, dass ich auf dem Spielfeld Teile von Sonne sehe.
  • 8'
    Lazio kontrolliert das Spiel hier recht sicher, schafft es aber nicht, den Ball entscheidend nach vorne in den Strafraum zu bringen. Floccari, Hernanes und Lulic spielen sich die Bälle zwar erstklassig zu, aber es fehlt der Zug zum Tor.
  • 5'
    Freistoß Lazio, Floccari kommt an den Ball, aber kann ihn nicht kontrollieren und so bleibt es bei einer Ecke, die nichts einbringt.
  • 3'
    Das Wetter ist nett, aber in den ersten Minuten ist nicht viel von sonnigem Fußball zu sehen.
  • 1'
    Lazio von links nach rechts mit dem Anstoß.
  • 1'
    Das Spiel läuft. Wie geschrieben: Ohne Klose.
  • Miro Klose finden wir bei Lazio zum Anpfiff leider nur auf der Bank wieder.
  • Siena will mit folgender Elf starten: Farelli; Contini, Neto, Paci, Belmonte; Valiani, Vergassola, Del Grosso; D'Agostino; Bogdani, Reginaldo
  • Lazio wird wie folgt auflaufen: Carrizo; Diakitè, Cana, Ciani; Cavanda, Brocchi, Hernanes, Onazi, Lulic; Floccari, Kozak
  • Hallo Freunde der Sonne - die derzeit etwas spärlich scheint. Wir marschieren fröhlich auf Weihnachten zu und sollten uns heute bei regnerischem Wetter die Coppa Italia anschauen. Lazio trifft auf Siena. Ich, Christian Ehrhardt, werde am heutigen Spieltag euer Host sein.