thumbnail Hallo,
Live

Serie A

  • 11. November 2012
  • • 15:00
  • • Stadio Olimpico, Roma
  • Schiedsrichter: G. Rocchi
  • • Zuschauer: 52000
3
ENDE
2

Derby-Time in der Serie A: Ganz Italien blickt gespannt nach Rom

Derby-Time in der Serie A: Ganz Italien blickt gespannt nach Rom

Getty Images

Nach dem Derby d´Italia ist vor dem Derby della capitale. Mit einem Sieg können die Giallorossi den Rivalen überholen.

Rom. Am Sonntag ist es soweit. Lazio Rom und der AS Rom treffen sich am zwölften Spieltag der Serie A zum Derby in der Hauptstadt. Die Spieler sind heiß, die Messer werden gewetzt. Es ist auch ein Duell zwischen zwei Oldies, die groß aufspielen.

Generalprobe gelungen

Am Donnerstag besiegte Lazio Rom Panathinaikos Athen mit 3:0, die Generalprobe ist geglückt. Die Giallorossi spielen in dieser Saison nicht international und konnten sich somit voll und ganz auf das Derby konzentrieren. Am Sonntag wusste die Elf von Zdenek Zeman beim 4:1-Sieg gegen Palermo durchaus zu überzeugen. Vor allem Francesco Totti zeigte sich als großer Leader und führte seine Roma zum souveränen Sieg.

Klose ist dabei

Am letzten Wochenende musste Miroslav Klose aufgrund einer Sperre noch passen, am Sonntag wird er aber mit von der Partie sein. Das wird auch nötig sein, wenn Lazio im Derby etwas reißen will. Die Personalsituation bei Lazio ist entspannt. Bei den Giallorossi wird Goicoecheo wahrscheinlich wieder im Tor stehen, der Einsatz von Stekelenburg ist fraglich. Im Mittelfeld wird Daniele de Rossi wieder dabei sein, Michael Bradley hat das Nachsehen. Verzichten muss Zeman auf Mattia Destro, der im letzten Spiel völlig unnötig vom Platz flog.

Nach vier sieglosen Spielen feierte Lazio genau zum richtigen Zeitpunkt einen Sieg. Die Giallorossi konnten drei der letzten fünf Partien für sich entscheiden, allerdings ist Licht und Schatten bei der Elf um die lebende Legende Totti nah beieinander. Nicht nur einmal hat der AS Rom zum Beispiel eine 2:0-Führung aus der Hand gegeben. Der Tabellensechste wird noch eine Rechnung mit Lazio offen haben, schließlich gewann die Elf von Petkovic die letzten beiden Duelle in der Serie A.

Schlechte Erinnerungen

Burdisso kennt Klose nur zu gut: „Ich habe viele schlechte Erinnerungen an Klose, nicht nur wegen des letzten Derbys, auch wegen den letzten beiden Weltmeisterschaften, wo er traf. Er ist essenzieller Stürmer, im Strafraum ist er zusammen mit Milito der stärkste Angreifer in der Serie A. Ich freue mich, dass wir am Sonntag die Chance haben, einen solchen Stürmer so zu stoppen, wie es sein soll, aber wir müssen auf die gesamte Mannschaft achten, denn Lazio ist sehr gut organisiert“, so der Verteidiger laut Gazzetta dello Sport.

EURE MEINUNG: Gewinnt Lazio zum dritten Mal in Folge?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Spieler im Fokus

M. Klose

Position: Stürmer

Spiele: 10

  • 3
  • 1
  • 0
Rechtzeitig zum Derby kehrt Klose in die Startelf zurück und wird auch diesem Derby seinen Stempel aufdrücken. Wenn der Stürmer im Strafraum an den Ball kommt, müssen sich die Torhüter warm anziehen. Von seinem Alter ist nichts zu spüren.

F. Totti

Position: Stürmer

Spiele: 8

  • 2
  • 4
  • 0
Totti wird seine Mannschaft als Kapitän auf das Feld führen. Mit seiner Willensstärke und Übersicht ist er nur schwer zu stoppen, wenn er mal in Fahrt kommt. Kann dazu ein Spiel mit einer Einzelaktion alleine entscheiden.

Redaktionstipp

Das Derby wird es in sich haben. In einem hitzigen Spiel werden die Giallorossi am Ende knapp, aber verdient das Feld als Sieger verlassen. Die Elf von Zeman ist im Moment gut drauf und wird Lazio in der Tabelle überflügeln.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

Lazio Roma

AS Roma

Siege
2
2
1
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

SS Lazio LAZ
SS Lazio Lazio Roma
Unentschieden
AS Roma ROM
AS Roma AS Roma
30%
63%

Top 3 Tipps

SS Lazio LAZ
1 - 3
AS Roma ROM
SS Lazio LAZ
0 - 8
AS Roma ROM
SS Lazio LAZ
8 - 0
AS Roma ROM

Dazugehörig