thumbnail Hallo,
Live

Süper Lig

  • 16. Mai 2014
  • • 19:00
  • • Kadir Has Şehir Stadı, Kayseri
  • Schiedsrichter: D. Coban
0
ENDE
2

Süper Lig: Fener beendet Meistersaison mit Sieg

Süper Lig: Fener beendet Meistersaison mit Sieg

AA

Mit einem 2:0-Sieg hat Meister Fenerbahce die Saison in Kayseri beendet. Der Gastgeber steigt damit als Tabellenletzter aus der Süper Lig ab.

Meister Fenerbahce hat mit einem standesgemäßen 2:0-Erfolg in Kayseri die Saison beendet. Die Tore besorgten Cristian Baroni (12.) und Moussa Sow (90.). Damit steigt der Gegner als Tabellenletzter ab. Die Partie stand im Schatten des Grubenunglücks in der Türkei.

Kayserispor - Fenerbahce 0:2 (0:1)

Tore: 0:1 Cristian Baroni (12.), 0:2 Moussa Sow (90.)

An beiden Toren der Gäste war Moussa Sow maßgeblich beteiligt. Als Kayseri-Torwart Ertugrul Taskiran einen ungenauen Ball im Spielaufbau schlug, war der Senegalese zur Stelle und bediente Cristian Baroni im Strafraum, der die Führung besorgte (12.). In der letzten Spielminute setzte Sow dann mit seinem 15. Saisontreffer den Schlusspunkt unter eine erfolgreiche Fener-Saison.

Auch wenn es sportlich um nichts mehr ging und sich auf beiden Seiten viele Abspielfehler einschlichen, war den bereits vor der Partie abgestiegenen Gastgebern anzumerken, dass man sich würdig aus der Liga verabschieden wollte. Abdullah Durak traf mit einem Kopfball die Latte (43.), Stürmer Bobo erarbeitete sich ebenfalls einige Chancen.

Die Partie stand im Schatten des Grubenunglücks in der Türkei. Beide Mannschaften machten sich in schwarzen T-Shirts warm, vor dem Spiel gab es eine Trauerminute und auch nach dem Tor durch Baroni versammelte sich die Fener-Elf in einer Reihe und brachte mit gesenkten Köpfen ihre Trauer zum Ausdruck.

EURE MEINUNG: Ist Feners Sieg verdient?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig