thumbnail Hallo,
Live

UEFA Europa League

  • 13. März 2014
  • • 21:05
  • • Juventus Stadium, Torino
  • Schiedsrichter: B. Kuipers
  • • Zuschauer: 39610
1
ENDE
1

Live-Ticker

  • Das wars! Juventus Turin und der AC Florenz trennen sich mit einem 1:1. Juve hat die erste Hälfte klar dominiert und hätte mehr daraus machen müssen, so kam Florenz immer besser ins Spiel und verdient zum Ausgleich durch Gomez. Das Hinspiel verspricht jedenfalls viel Spannung für das Rückspiel in einer Woche! Bis dahin, Ciao!
  • 90' + 3'
    Das wird es wohl gewesen sein. Kein schlechtes Ergebnis für Florenz.
  • 90' + 2'
    Insgesamt gibt es drei Minuten Nachspielzeit.
  • 90' + 1'
    Kommt noch was von Juve? zumindest rücken die Bianconeri wieder mehr nach vorne.
  • 90'
    Gleich ist das Spiel aus. In der Schlussphase kann Juve froh sein, nicht noch das zweite Gegentor bekommen zu haben.
  • 87'
    Buffon! Vargas kann aus der Ferne völlig frei schießen und zwingt den Keeper zu einer tollen Parade.
  • 86'
    Valero probiert es aus der Distanz und ist fast erfolgreich - Buffon lenkt zur Ecke ab..
  • 86'
    Juve wirkt angeknockt und wehrt sich kaum gegen die Fiorentina, die immer mehr an Selbstvertrauen gewinnt und hier auf das zweite Tor geht.
  • 84'
    Gomez hat hier frischen Wind in die Partie gebracht und erwischt Juve auf dem falschen Fuß. Noch gut sechs Minuten zu spielen.
  • 83'
    Pogba! Tolle Kombination mit Llorente, der den Franzosen im Strafraum anspielt, doch Pogba verfehlt das Tor ganz knapp!
  • 82'
    Wechsel Mauricio Isla Simone Padoin
  • 82'
    Und das ist die Strafe für Juve: Viel zu passiv und statisch, Florenz kam immer besser in die Partie, der Ausgleich ist gar nicht mal so unverdient.
  • 80'
    Eine klasse Flanke in die Schnittstelle der Abwehr, Gomez pflückt den Ball perfekt runter und lässt Buffon ganz alt aussehen!
  • 79'
    Assist Josip Iličič
  • 79'
    Tor M. Gómez
    TOOOR FÜR FLORENZ! Mario Gomez erzielt den Ausgleich!
  • 78'
    Florenz rennt so langsam die Zeit davon. Man kann im Moment sagen: Die Uhr läuft für Juve, die Bianconeri sind mit dem 1:0 anschienend sehr zufrieden.
  • 77'
    Wechsel Alberto Aquilani Juan Vargas
  • 75'
    Wechsel Pablo Daniel Osvaldo Paul Pogba
    Mittlerweile ist Pogba im Spiel.
  • 74'
    Florenz verteidigt sehr hoch, was Juve deutliche Probleme bereitet. Die Bianconeri sind derweil zu passiv und gehen nicht auf das zweite Tor.
  • 72'
    Vidal mit viel Platz und Zeit, den Ball auf Llorente zu spielen. Doch sein Pass kommt nicht beim Spanier an, Florenz klärt.
  • 71'
    Roncaglia mit einer gefährlichen Flanke, Caceres riskiert einiges und legt den Ball am Fünfer mit der Brust für Buffon ab.
  • 69'
    Immer wieder muss die Partie wegen kleineren Fouls unterbrochen werden. Juventus hat im Verlauf der Partie stark nachgelassen, weswegen auch Paul Poga an der Seitenlinie bereit steht.
  • 67'
    Wechsel Alessandro Matri M. Gómez
    Mario Gomez steht am Spielfeldrand. Er soll den Angriff der Viola beleben.
  • 64'
    Wechsel Sebastian Giovinco Fernando Llorente
    Giovinco verlässt den Platz. Eine anständige Partie des Angreifers, der sehr bemüht, im Abschluss jedoch unglücklich war. Fernando Llorente betritt das Feld.
  • 62'
    Ein Tor und Florenz wäre nochmal groß im Geschäft. Juve macht bisher nicht mehr, als nötig. Llorente wird reinkommen.
  • 60'
    Das Spiel leidet derzeit unter den vielen kleinen Fouls, es kommt kaum Spielfluss zustande.
  • 57'
    Gelbe Karte Gonzalo Rodríguez
  • 57'
    Nun wird es etwas hitziger. Gonzalo erhält die nächste Gelbe Karte, nachdem er Asamoah zu Fall bringt.
  • 56'
    Oder auch nicht! Pirlo täuscht an, Asamoah flankt auf Vidal, diese Variante ist allerdings nicht gut eingespielt.
  • 56'
    Chiellieni mit einem Ausflug in die Offensive, der sich lohnt. Pizarro bringt den Verteidiger zu Fall, es gibt Freistoß. Natürlich eine Sache für Pirlo..
  • 55'
    Gelbe Karte David Pizarro
  • 53'
    Ogbonna verliert leichtsinnig den Ball gegen Valero, aber der Schiedsrichter pfeift die Situation wegen eines Fouls ab.
  • 53'
    Juve steht überraschend tief und überlässt Florenz das Feld. Ob das gut geht..
  • 51'
    Wechsel Mati Fernández Massimo Ambrosini
    Fernandez kann nicht weiterspielen, für ihn kommt Massimo Ambrosini.
  • 48'
    Juve legt nicht direkt so los, wie im ersten Durchgang. Florenz hat sich scheinbar einiges vorgenommen.
  • 46'
    Weiter gehts mit der zweiten Halbzeit!
  • Halbzeit in Turin! Juve führt mit 1:0 und das verdient. Vidal und Pirlo sind die Aktivposten, über die jede gefährlche Aktion läuft. Auch Giovinco gefällt mit einer ordentlichen Vorstellung. Die Fiorentina hatte allerdings auch einige Chancen, insgesamt muss aber mehr von der Viola kommen, wenn sie noch gefährlich werden wollen. Gleich geht es weiter!
  • 45'
    Das war nochmal knapp! Valero mit dem Schuss von der Strafraumgrenze, die Kugel wird abgefälscht und landet fast im Tor! Aus der anschließenden Ecke springt nichts für Florenz raus.
  • 44'
    Juve hat hier alles im Griff und steuert das Tempo nach Belieben. Pirlo ist einmal mehr Dreh- und Angelpunkt der Bianconeri.
  • 41'
    Pirlo im Zusammenspiel mit Giovinco, der zu wenig aus der Chance macht. Sein Schuss landet am Außennetz.
  • 40'
    Noch wenige Minuten bis zur Pause - hier gibt es eine kurze Unterbrechung, weil Chiellini behandelt wird.
  • 38'
    Latte! Und wer wars? Richtig, Vidal steigt erneut am höchsten und köpft fast zum 2:0, am Ende steht Aluminium im Weg.
  • 36'
    Nun müsste Juve etwas mehr tun. Florenz kommt immer besser in die Partie und kann in Ruhe das Spiel aufbauen. Matri setzt sich über die rechte Seite fast durch und stellt Buffon vor Probleme, doch sein Schuss ist zu harmlos.
  • 35'
    Und wieder eine Flanke, die kein Problem für Gigi Buffon ist. Diesmal hat es Roncaglia versucht.
  • 33'
    Juve legt nun eine kleine Pause ein und steht sicher in der Defensive. Florenz versucht es über das spielerische Element, bis Pizarros Flanke wieder im Aus landet.
  • 31'
    Vidal und Pizarro mit einer kleinen Auseinandersetzung, aber nichts wildes dabei.
  • 30'
    Nun steht Florenz etwas höher und setzt Juve früh unter Druck. Die Bianconeri befreien sich allerdings spielerisch, nur Vidals passt landet im Aus. Florenz ist weiter bemüht, besser ins Spiel zu finden.
  • 27'
    Nun mal die Gäste aus Florenz über die rechte Seite, doch die Flanke landet bei Buffon.
  • 25'
    Vidal! Der Chilene ist an nahezu jeder Offensivaktion beteiltigt. Flanke von Osvaldo auf Vidal, der aus knapp fünf Metern köpft, doch Neto ist zur Stelle!
  • 22'
    Der nächste Angriff über Vidal und Giovinco, doch die Atomameise trifft den Ball nicht richtig.
  • 20'
    Keine Verschnaufpausen in Turin! Giovinco hat freie Bahn und sprintet in Richtung Neto, doch der Keeper kommt rechtzeitig raus und klärt!
  • 18'
    Großchance für Florenz! Matri probiert es aus knapp zehn Metern, doch Buffon reagiert glänzend! Florenz kommt.
  • 18'
    Nun die Gäste mit dem ersten zaghaften Versuch, doch der endet schnell am gegnerischen Sechzehner.
  • 16'
    Wieder Asamoah über links, wieder lässt Florenz zu viel Platz auf der rechten Abwehrseite, doch die Hereingabe kommt nicht an.
  • 14'
    Fast das 2:0! Asamoah mit der scharfen Hereingabe, doch Roncaglia klärt im letzten Moment!
  • 11'
    Juve setzt nach und geht auf den zweiten Treffer - Florenz kommt kaum nach und muss verteidigen.
  • 9'
    Für Vidal ist es mittlerweile der 18. Saisontreffer - für einen Mittelfeldspieler eine durchaus beachtliche Quote.
  • 7'
    Asamoah mit dem guten Auge für Osvaldo, der den Ball aber nicht erwischt.
  • 6'
    Juve kombiniert, Florenz schaut zu. Der Treffer hat dem italienischen Rekordmeister Auftrieb gegeben. Und die Fans machen mit.
  • 4'
    Marchisio auf Giovinco, der im Strafraum mit der Brust auf Vidal ablegt. Der Chilene fackelt nicht lange und lässt dem Keeper keine Chance.
  • 3'
    Assist Sebastian Giovinco
  • 3'
    Tor Arturo Vidal
    TOOOOR FÜR JUVENTUS! Arturo Vidal markiert in der dritten Minute den ersten Treffer!
  • 3'
    Ogbonna mit einem tollen Pass auf Isla, der direkt in den Strafraum passt, doch das Anspiel ist zu ungenau für Vidal.
  • 2'
    Florenz gleich mit vier Mann in der gegnerischen Hälfte, um Juve gar nicht erst zur Entfaltung kommen zu lassen.
  • 1'
    Los gehts!
  • Tolle Choreo, die Spieler sind auf dem Feld, die Fans machen Stimmung - es kann losgehen!
  • Zumindest in der Europa League kann Florenz wieder auf Valero bauen, der eine unheimliche Stütze für die Mannschaft ist. Mario Gomez muss hingegen auf der Bank platznehmen. Conte wechselt einige Male durch, somit erhalten Giovinco, Isla und Osvaldo eine Chance.
  • Und hier kommt die Aufstellung der Fiorentina: Neto - Roncaglia, Rodriguez, Savic, Tomovic - Aquilani, Pizarro, Borja Valero, Fernandez - Ilicic - Matri
  • Die Aufstellung von Juventus Turin: Buffon - Caceres, Ogbonna, Chiellini -  Isla, Vidal, Pirlo, Marchisio, Asamoah - Giovinco, Osvaldo
  • Doch auch Montalle hat viel Selbstvertrauen: "Das Duell geht über 90 Minuten und wir wollen gewinnen". Mario Gomez könnte gemeinsam mit Alessandro Matri das Sturmduo bilden, ließ Montella im Vorfeld verlauten.
  • Antonio Conte rechnet mit einem starken Gegner, doch die Marschroute ist klar: "Wir wollen zum dritten Mal in Folge Meister werden und die Europa League gewinnen", so der Italiener.
  • Es ist das Duell zweier Rivalen, was bereits im Vorfeld für viel Brisanz sorgt. Am Wochenende konnte Juve sich knapp gegen die Viola durchsetzen, doch die Außenseiter verkauften sich teuer. Heute will Trainer Vincenzo Montella jedoch mehr.
  • Buona sera a tutti und willkommen zum rein italienischen Duell im Europa-League-Achtelfinale zwischen Juventus Turin und dem AC Florenz! Hier geht es ab 21:05 Uhr los.