thumbnail Hallo,
Live

Serie A

  • 10. November 2013
  • • 20:45
  • • Juventus Stadium, Torino
  • Schiedsrichter: G. Rocchi
  • • Zuschauer: 38969
3
ENDE
0

Spitzenspiel in Italien - Juventus gegen Neapel

Serie A: Juventus Turin und SSC Neapel spielen Verfolger Nummer eins aus

Spitzenspiel in Italien - Juventus gegen Neapel

AFP

Das Spitzenspiel der italienischen Liga birgt viel Brisanz. Nur der Gewinner kann auf Tuchfühlung mit dem Tabellenführer AS Rom bleiben.

Turin. Mit Juventus Turin und dem SSC Neapel treffen die beiden Verfolger der Roma im direkten Duell aufeinander. Beide Teams gehen mit viel Selbstvertrauen aus der Champions League in die Ligapartie: Während Neapel Olympique Marseille mit 3:2 besiegte, holte Juve ein 2:2 gegen Real Madrid.

Der starke Auftritt Juves wirft vor dem Duell eine taktische Frage auf: Statt der üblichen Dreierkette stellte Coach Antonio Conte auf ein 4-3-3 um. Ob er das auch in der Liga machen wird, wollte der Coach vorerst nicht verraten: "Wir haben gut gespielt, wie wir am Sonntag auflaufen, weiß ich noch nicht." Rechtzeitig zum Spitzenspiel wird Conte auch wieder alle Spieler zur Verfügung haben.  Simone Pepe und Fabio Quagliarella sollen nach kleineren Blessuren wieder im Kader stehen.

Weniger Glück hat da Napoli-Coach Rafael Benitez. Er muss mit Miguel Britos, Camilo Zuniga und Giandomenico Mesto gleich auf drei Mann verzichten. Ein Remis würde dem SSC dank besserer Tordifferenz reichen, um den zweiten Platz vor Juve zu verteidigen. Benitez schwört auf eine gute Erholung. "Die Spieler haben einen Tag frei und sollen ihn mit ihren Familien verbringen. Auch wenn wir ein großes Spiel gegen Juventus haben", sagte er nach dem Spiel gegen Marseille.

Spieler voller Vorfreude auf magisches Spiel

Das Aufeinandertreffen hat in dieser Saison einen  besonderen Stellenwert. Verteidiger Leonardo Bonucci betitelte die Partie auf der offiziellen Vereinsseite schon als "Endspiel" und fügte noch hinzu: "Wenn wir mit einer gewissen Wildheit und Überzeugung ins Spiel gehen, können wir etwas Magisches schaffen." Auch auf Seiten der Partenopei ist die Vorfreude groß, wie Federico Fernandez ebenfalls auf der Homepage der Neapolitaner verkündete: " Es ist ein wichtiges Spiel mit exzellenten Spielern.  Es ist ein weiterer Test, um unsere Leistungen und unsere Stärken zu bestätigen."

Die Voraussetzung für ein echtes Spitzenspiel sind also gegeben. Die Bilanz spricht klar für Juventus, aber formstärker präsentierte sich zuletzt das Team von Rafa Benitez. Die letzten beiden Spiele im Delle Alpi konnte Juve mit 2:0 und 4:2 für sich entscheiden. Hoffnung macht den Gästen jedoch das Pokalspiel vor knapp eineinhalb Jahren. Damals setzte sich Neapel mit 2:0 in Turin durch.

EURE MEINUNG: Wer wird Meister in der Serie A?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

Juventus Turin

SSC Neapel

Siege
4
0
1
Siege

Wetten & Tipps

Lesertipps

Juventus FC JUV
Juventus FC Juventus Turin
Unentschieden
SSC Napoli NAP
SSC Napoli SSC Neapel
61%
15%
24%

Top 3 Tipps

Juventus FC JUV
2 - 1
SSC Napoli NAP
Juventus FC JUV
2 - 0
SSC Napoli NAP
Juventus FC JUV
1 - 2
SSC Napoli NAP

Dazugehörig