thumbnail Hallo,
Live

Freundschaftsspiel

  • 18. November 2013
  • • 20:45
  • • Craven Cottage, London
  • Schiedsrichter: M. Atkinson
  • • Zuschauer: 15267
2
ENDE
2

Live-Ticker

  • Das war's von mir und dem Goal Live-Ticker. ich wünsche Euch allen noch einen schönen Abend!
  • Schluss aus. Italien und Nigeria trennen sich in einem äußerst unterhaltsamen Spiel 2:2-Unentschieden. Die Erkenntnis des Spiels für die WM. In der Defensivarbeit haben beide Teams noch viel zu tun. In der Chancenauswertung auch, doch die Dynamik nach vorne hat gestimmt.
  • 90'
    Italien drückt. Cerci visiert die lange Ecke an. Knapp vorbei.
  • 89'
    Wieder muss sich Enyeama lang machen und pariert klasse.
  • 88'
    Gelbe Karte John Obi Mikel
  • 87'
    Parolo mit einem Schuss aus der zweiten Reihe. Enyeama hält seinen Kasten sauber.
  • 85'
    ... Diamanti macht es...an die Latte. Da konnte Enyeama nur hinterhergucken. Die Abwehr der Nigerianer klärt im Anschluss.
  • 84'
    Wieder ein Freistoß aus 17 Metern. Keine Frage wer da antreten wird...
  • 81'
    Gelbe Karte John Ogochukwu Ogu
  • 81'
    Gute Freistoßgelegenheit für Italien. Wenn Pirlo antritt wird es eigentlich immer gefährlich, doch dieses Mal hat Enyeama keine Probleme.
  • 78'
    Cerci per Hacke auf Maggio, der in die Mitte flankt und Balotelli...trifft den Ball aus fünf Metern nicht richtig und sorgt für Gelächter im Publikum.
  • 76'
    WechselVictor Moses Brown Ideye
  • 76'
    WechselEmanuele Giaccherini Andrea Poli
  • 76'
    Emenike aus spitze Winkel nur ans Außennetz.
  • 75'
    Sirigu mit einer Riesenparade nach einem Ogu-Kracher aus zwanzig Metern.
  • 72'
    Balotelli schlägt einen Haken und schlenzt auf die lange Ecke, aber da fehlen zwei Meter zum Torerfolg.
  • 70'
    Man merkt deutlich, dass die Italiener ihrem Trainer ein gelungenes Jubiläums bescheren wollen. Der Führungstreffer ist nur noch eine Frage der Zeit.
  • 68'
    Cerci mal mit einem Schlenzer. Zu weit am langen Pfosten vorbei.
  • 66'
    WechselAustin Ejide Vincent Enyeama
  • 66'
    WechselAntonio Candreva Alessio Cerci
  • 65'
    WechselShola Ameobi Emenike
  • 65'
    WechselB. Dike Ahmed Firaz Moosa
  • 65'
    Italien sucht sein Heil in der Offensive, denn so lange sie die Nigerianer hinten binden, kann in der eigenen Defensive nichts anbrennen. Das klappt jetzt ganz gut.
  • 62'
    Parolo trifft den Pfosten. Giaccherini schickt zwei Abwehrspieler mit einer Schussfinte in die falsche Richtung und spielt auf Parolo. Da hat nicht viel gefehlt.
  • 59'
    Genialer Freistoß von Pirlo den Enyeama nur nach vorne abklatschen kann. Den Nachschuss befördert Pasqual leichtfertig übers Tor.
  • 58'
    Gelbe Karte Azubuike Egwueke
  • 58'
    Balotelli wird immer stärker. Oft ist er nur durch Fouls zu stoppen. Daraus ergibt sich eine gute Freistoßgelegenheit aus 17 Metern für Pirlo.
  • 56'
    Das Spiel geht rauf und runter. Echte Feldvorteile hat hier keines der beiden Teams.
  • 53'
    WechselGiuseppe Rossi Alessandro Diamanti
  • 53'
    WechselRiccardo Montolivo Andrea Pirlo
    Doppelwechsel bei Italien. Diamanti und Pirlo kommen ins Spiel. Der Regisseur könnte dem hektischen Spiel etwas Ruhe verpassen.
  • 53'
    WechselThiago Motta Marco Parolo
  • 50'
    Da segelt eine Flanke brandgefährlich durch den Strafraum der Italiener. Motto kann zu Ecke klären.
  • 47'
    Assist Antonio Candreva
  • 47'
    Tor Emanuele Giaccherini
    Toooooooooooor für Italien. Giaccherini wird von Candreva freigespielt und hat aus elf Metern keine Probleme.
  • 47'
    Wieder Balotelli nach einer Ecke. Enyeama pariert den strammen Schuss zur Ecke.
  • 46'
    WechselNnamdi Oduamadi John Ogochukwu Ogu
  • 46'
    Weiter geht's. Italien direkt in der Vorwärtsbewegung. Balotelli wird da in letzter Sekunde abgegrätscht.
  • Halbzeit in London. Zum Jubiläum von Prandelli liegen die Italiener mit 2:1 hinten. Und hinten liegt auch das Problem, gegen die pfeilschnellen Stürmer aus Nigeria kommen die Italiener oft zu spät. Zwei Mal konnten die Afrikaner schon Kapital daraus schlagen. Auch die Abwehr Nigerias ist nicht sattelfest. In diesem Spiel werden auch in Halbzeit zwei Tore fallen.
  • 42'
    Italien wehrt sich, Balotelli per Volley genau auf Enyeama, der im Nachfassen zupackt.
  • 39'
    Assist Francis Benjamin
  • 39'
    Tor Shola Ameobi
    Toooooooooor für Nigeria. 2:1 durch Shola Ameobi und die Fans toben. Eine Moses-Flanke volledelt der Newcastle-Stürmer artistisch und lässt Sirigu im Kasten aus fünf Metern keine Chance.
  • 38'
    Fast die Führung durch Moses, doch Sirigu pariert zur Ecke. Die bringt nichts ein.
  • 35'
    Assist Shola Ameobi
  • 35'
    Tor B. Dike
    Tooooooooooooor für Nigeria. Nach einer Flanke steht Dike am langen Pfosten genau richtig und köpft ein. Da hätte Sirigu mit einem beherzten Eingreifen ausbügeln können.
  • 32'
    Balotelli ist plötzlich alleine vor Enyeama, doch der verkürzt den Winkel geschickt und kann parieren. Montolivo hatte den Stürmer zuvor mit einem klugen Pass freigespielt.
  • 29'
    Wenn es gefählich wird für die Italiener sind die England-Legionäre beteiligt. In der Offensive haben die Afrikaner ihre Stärken.
  • 26'
    Nigeria zeigt sich zwar in den Zweikämpfen aggressiv, doch meist müssen sie zu unerlaubten Mittel greifen. Daraus resultiert auch ein Freistoß aus 25 Metern, den Balotelli in die Mauer jagt.
  • 23'
    Theatralischer Moment von Thiago Motta. Der gebürtige Brasilianer wird von einer nigerianischen Schulter im Gesicht gestreift und dreht verständnislos ab. Eine Farce!
  • 20'
    Gelbe Karte Antonio Candreva
  • 20'
    Nigeria weiß hier nicht so Recht, wie man sich hier befreien soll. Echtes Pressing sieht anders aus.
  • 17'
    Italien dreht hier mächtig auf. Nach dem mageren 1:1-Remis gegen Deutschland fühlen sich die Blau-Weißen scheinbar in der Pflicht.
  • 14'
    Auf der Gegenseit muss sich Sirigu bei einem Schuss von Moses lang machen. Starke Parade vom PSG-Keeper.
  • 13'
    Balotelli dreht auf und kann nach einem Dribbling zwar fair gestoppt werden, doch da wird er auch noch ordentlich umgecheckt.
  • 12'
    Assist Mario Balotelli
  • 12'
    Tor Giuseppe Rossi
    Toooooooor für Italien. Giuseppe Rossi wird in die Gasse geschickt und er lässt den Keeper mit einem Chip alt ausehen. Balotelli hatte die prima Vorarbeit geliefert.
  • 11'
    Strittiger Zweikampf im Strafraum der Afrikaner, doch Giaccherini fällt da einfach zu spät, denn Kontakt gab es auf jeden Fall. Kaum zu glauben: Ein Italiener fällt zu spät.
  • 8'
    Mit Giaccherini steht immerhin ein Akteur bei den Italienern auf dem Platz, der seine Brötchen ebenfalls in England verdient.
  • 7'
    MIt Ameobi, Mikel und Moses bietet Coach Stephen Keshi gleich drei Spieler auf, die Premier-League-Erfahrung haben und sich auf dem Gläuf bestens auskennen.
  • 4'
    Victor Moses hätte da mit einem missglückten Freistoß fast Sirigu überrascht, doch der Schuss gegen einen Meter neben den Pfosten.
  • 3'
    Die Fans der Nigerianer sind im Craven Cottage klar in der Überzahl. Hier wird jeder Ballgewinn des Afrikameisters frenetisch gefeiert.
  • 1'
    Nigeria stößt an...auf geht's...
  • Auf den Rängen sind vereinzelt Plakate mit der Aufschrift "Wo ist Totti?" zu sehen. Sollte die Leistung von Balotelli und Rossi im Sturm ähnlich dürftig ausfallen, wie gegen Deutschland, wird Prandelli wohl um eine Berufung des Alt-Stars nicht herumkommen.
  • Italien bietet folgende Mannschaft auf: Sirigu - Maggio, Ranocchia, Ogbonna, Pasqual - Motta, Montolivo - Giaccherini, Candreva - Balotelli, Rossi
  • Die Gäste beginnen mit folgender Elf: Enyeama - Obooabona, Ambrose, Egwuekwe, Echiejile - Onazi, Mikel - Moses, Mba, Obinna - Emenike
  • Für Coach Prandelli wird es das 50. Länderspiel als Trainer Italiens. Im Sturm sollen heute Balotelli und Giuseppe Rossi wirbeln.
  • Beim letzten Aufeinandertreffen vor 19 Jahren setzten sich die Italiener bei der WM in den USA knapp mit 2:1 durch. Am Ende scheiterte die Squadra Azzurra erst im Finale an Brasilien.
  • Einen Heimvorteil haben die Italiener nicht, denn das Spiel findet in London statt. Gespielt wird im Craven Cottage, dem Stadion des FC Fulham. Nachdem die Nigerianer am Sonntag auch im Rückspiel gegen Äthiopien erfolgreich waren, will man nun dem viermaligen Weltmeister auf den Zahn fühlen.
  • Herzlich Willkommen zum Live-Ticker bei Goal mit der heutigen Partie zwischen Italien und Nigeria. Beide Teams haben das WM-Ticket bereits gelöst und besonders für die Afrikaner wird das ein echter Härtetest.