thumbnail Hallo,
Live

Confed Cup

  • 20. Juni 2013
  • • 00:00
  • • Itaipava Arena Pernambuco, Recife, Pernambuco
  • Schiedsrichter: D. Abal
  • • Zuschauer: 40489
4
ENDE
3

Live-Ticker

  • Das war es von Goal für heute! Der Spielbericht dieses spektakulären Ereignisses steht Euch bereits zur Verfügung. Bleibt also dran! Wir wünschen eine angenehme Nacht!
  • Japan war hier die bessere Mannschaft und hatte mit etlichen Aluminiumtreffern die besseren Chancen. Italien nutzte hingegen eiskalt die wenigen Chancen und holt hier einen schmeichelhaften Sieg.
  • 90' + 3'
    Die Partie ist vorbei! Italien siegt mit 4:3 und steht mit Brasilien im Halbfinale des Confederations Cup.
  • 90' + 1'
    WechselMakoto Hasebe Kengo Nakamura
  • 90'
    Gelbe KarteYasuyuki Konno
  • 90'
    Wenige Minuten werden nachgespielt...
  • 89'
    In dieser Partie ist aber alles möglich, auch ein erneutes Zurückkommen der Japaner! Okazaki köpft vorbei und steht anschließend im Abseits, dabei war der Ball schon drin!
  • 86'
    AssistClaudio Marchisio
  • 86'
    TorSebastian Giovinco
    Genialer Pass von De Rossi in die Gasse! Marchisio muss nur noch auf den Kollegen von Juventus quer spielen - Giovinco lässt sich den Treffer aus kürzester Distanz nicht nehmen.
  • 85'
    Verschnaufpause für die "Azzurri", denn der eingewechselte Mike Havenaar stand wohl knapp im Abseits.
  • 83'
    Eine erneute Führung der Japaner wäre hier mittlerweile wieder verdient. Der Underdog macht einfach mehr für das Spiel.
  • 82'
    Unfassbar! Buffon lenkt den Schuss von Okazaki mit den Fingerspitzen an den Pfosten, bevor Kagawa vollkommen überrascht zum Kopfball kommt und mit dem Aufsetzer nur die Latte trifft.
  • 79'
    WechselRyoichi Maeda Mike Havenaar
  • 77'
    Wieder klären die Italiener nur mangelhaft. Hasebe probiert es an der Strafraumgrenze und feuert fulminant nur knapp daneben!
  • 75'
    Das ist mit Abstand die bislang beste Partie dieses Confederations Cup! Die Japaner liefern hier vor allem offensiv ein kleines Spektakel.
  • 73'
    WechselAtsuto Uchida Hiroki Sakai
    Es kommt Hiroki Sakai von Hannover 96. Der nächste Bundesliga-Legionär!
  • 71'
    Nächste Großchance für Japan! Keisuke Honda prüft Buffon, der abermals zur Stelle ist.
  • 70'
    34 Tore in 64 Partien erzielte Okazaki bislang für die Nationalmannschaft. Für den VfB waren es in 85 Partien bislang nur 13 Treffer.
  • 69'
    AssistYasuhito Endō
  • 69'
    TorShinji Okazaki
    Der Freistoß wird wunderbar in den Kasten verlängert! Buffon ist chancenlos, Okazaki steigt nach dem Freistoß von Yasuhito Endo am höchsten und trifft abermals für Japan.
  • 68'
    WechselEmanuele Giaccherini Claudio Marchisio
  • 65'
    Maeda setzt sich mit einem guten Springt in Szene, holt den hohen Ball dann aber technisch unbefriedigend runter und kommt anschließend nicht mehr zu einem ordentlichen Abschluss.
  • 63'
    Der Ball auf Honda ist zu lang und landet im Toraus!
  • 61'
    Grandiose Aktion von Okazaki, der seine Gegner zunächst mit einem Marseille Turn stehen lässt und anschließend nur mit einem nicht geahndeten Foul gestoppt werden kann.
  • 59'
    WechselChristian Maggio Ignazio Abate
    Für Maggio war es das nach knapp einer Stunde! Keine herausragende Vorstellung des Außenverteidigers vom SSC Neapel.
  • 57'
    Nächste Ecke für Italien und da wird es bekanntlich gefährlich für Japan! Kawashima ist bei dem zu Kopfball rettend zur Stelle.
  • 56'
    Starker Schuss von Giovinco, der nur knapp am Kasten vorbeizischt!
  • 54'
    Martin Langer aus Recife berichtet weiter für Goal: "Nun ist es hier ruhig auf den Rängen! Die Fans sind schockiert ob der Aufholjagd der Italiener."
  • 52'
    ElfmeterMario Balotelli
    Und Mario Balotelli trifft auch bei seinem 24. Strafstoß als Profi-Fußballer! Kawashima ist chancenlos und wird vom 22-jährigen Stümer verladen, wie vor ihm schon unter anderem Roman Weidenfeller in der Champions League.
  • 52'
    Gelbe KarteMakoto Hasebe
    Hasebe sieht wegen eines vermeintlichen Handspiels die gelbe Karte. Eine Fehlentscheidung des Schiedsrichtergespanns.
  • 50'
    EigentorAtsuto Uchida
    Eigentor! Giaccherini setzt sich herausragend durch und der Schalker Uchida fabriziert aus kurzer Distanz ein Eigentor!
  • 48'
    Italien agiert hier offensiver als noch zu Beginn des ersten Durchgangs und knüpft so an die Schlussphase der ersten Halbzeit an.
  • 46'
    Die Partie läuft wieder! Gelingt den Italiener hier noch eine erfolgreiche Aufholjagd?
  • Japan führt hier vollkommen verdient mit 2:1, trotz der starken Schlussphase des Favoriten aus Italien. Lange wurden die "Azzurri" vorgeführt, hatten nicht den geringsten Zugriff auf das Spiel. Die zweite Halbzeit wird nach dem Anschlusstreffer doch nochmal spannend...
  • 45' + 1'
    Und kurz vor dem Pausenpfiff trifft Giaccherini aus der Drehung nochmal den Außenpfosten! Was für eine Schlussphase der Italiener!
  • 45' + 1'
    Pirlo trifft sowohl mit dem Freistoß als auch im Nachschuss nur die Mauer.
  • 44'
    Toller Hackentrick von De Rossi, anschließend wird Chiellini gehalten. Da gibt es nochmal den Freistoß aus guter Position...
  • 41'
    AssistAndrea Pirlo
  • 41'
    TorDaniele De Rossi
    Ganz scharfe Ecke von Pirlo, De Rossi ist per Kopf zur Stelle und trifft aus kurzer Distanz zum Anschluss.
  • 40'
    Balotelli holt den Freistoß raus, den Pirlo großartig nur knapp über den gegnerischen Kasten schlenzt.
  • 37'
    Honda probiert es und zwingt Buffon mit einem netten Schlenzer zu einer Großtat! Anschließend hat er das Leder bei der nächsten guten Gelegenheit der Japaner erst im Nachfassen. Makoto Hasebe prüfte den 36-jährigen Keeper mit einem Nachschuss aus spitzem Winkel.
  • 36'
    Gelbe KarteDaniele De Rossi
    De Rossi sieht seine zweite gelbe Karte und wird gegen Brasilien nicht auflaufen dürfen. Daraus resultiert außerdem eine gefährliche Freistoßsituation für die Japaner...
  • 33'
    AssistYasuyuki Konno
  • 33'
    TorShinji Kagawa
    Bock von Giorgio Chiellini und der italienischen Defensive. Kagawa ist gedankenschnell zur Stelle und verwandelt aus der Drehung zum hochverdienten 2:0. Buffon war hier chancenlos!
  • 31'
    Missverständnis zwischen Balotelli und dem eingewechselten Giovinco.
  • 30'
    WechselAlberto Aquilani Sebastian Giovinco
    Erster Wechsel bei den Italienern! Prandelli reagiert sofort auf die fehlende Angriffsstärke seiner Mannschaft und ersetzt den eher blassen Alberto Aquilani durch Sebastian Giovinco, derzeit bei Juventus unter Vertrag.
  • 29'
    Balotelli will den Elfmeter, aber der argentinische Unparteiische entscheidet zu Recht gegen den Italiener. Vollkommen richtige Entscheidung, da hat sich der 22-Jährige an der Strafraumgrenze einfach fallen lassen...
  • 28'
    Yuto Nagatomo ist am nächsten Angriff der Japaner direkt beteiligt und schließt eigensinnig ab. Kein Problem für Buffon...
  • 25'
    Italien steht nun etwas höher, will das Kommando übernehmen. Der Schalker Uchida klärt eine Flanke per Kopf...
  • 22'
    Martin Langer berichtet für Goal aus Recife: "Als der Ball drin war, war das Publikum hier außer Rand und Band!"
  • 21'
    ElfmeterKeisuke Honda
    Das lässt sich Keisuke Honda nicht nehmen! Der Spieler von ZSKA Moskau verlädt Buffon und trifft zur Führung für den Underdog...
  • 20'
    Gelbe KarteGianluigi Buffon
    Oben drauf gibt es für Buffon natürlich die obligatorische gelbe Karte...
  • 20'
    Mattia De Sciglio mit einem fatalen Rückpass, der Buffon in die Bredouille bringt. Der ehemalige Welttorhüter trifft den Ball, aber auch Gegenspieler Shinji Okazaki. Es gibt Elfmeter...
  • 17'
    Toller Schuss von Kagawa aus über 20 Metern! Buffon geht auf Nummer sicher und klärt zur Ecke, die der Mannschaft aus dem "Land der aufgehenden Sonne" nichts einbringt.
  • 15'
    Eine ausgeglichene Anfangsviertelstunde hier in Recife. Die Japaner machen es Italien ganz schön schwer, starten besser und offensiver als noch gegen Brasilien!
  • 13'
    Die Italiener werden stets von einem gellenden Pfeifkonzert begleitet, sobald sie einen längeren Zeitraum über in Ballbesitz bleiben und nicht direkt nach vorne spielen.
  • 12'
    Daniele De Rossi ringt Honda zu Boden, doch der kann weitermachen.
  • 11'
    Mario Balotelli, der gegen Mexiko den entscheidenden Treffer zum 2:1 erzielte, weicht aus der Zentrale auf die rechte Außenbahn aus und bringt eine gefährliche Flanke in den Strafraum. Der japanische Keeper Kawashima ist zur Stelle und bereinigt die Situation.
  • 9'
    Endo probiert es mal aus der Ferne, schießt aber weit neben den Kasten der "Azzurri".
  • 7'
    Überraschend viele Ballverluste von Andrea Pirlo, der sofort von mehreren Mann attackiert wird, so wie es Trainer Alberto Zaccheroni bereits angekündigt hatte.
  • 5'
    Tolle Flanke von Shinji Kagawa, die Defensive der Italiener steht da gar nicht gut. Maeda, mit 1,83 Meter Körpergröße der größte Spieler im Kader Japans, bereitet Gianluigi Buffon mit dem Kopfball aus rund zehn Metern kaum Probleme.
  • 4'
    Italien startet in diesen ersten Minuten gemächlich und setzt auf Ballkontrolle.
  • 1'
    Schiedsrichter Diego Abal aus Argentinien hat das Match freigegeben, die Partie läuft!
  • Es laufen die Nationalhymnen der beiden Nationen! In wenigen Minuten geht es los...
  • Japans Trainer Zaccheroni lässt die gleiche Mannschaft auflaufen, die bereits gegen Brasilien zum Auftakt ran durfte.
  • Emanuele Giaccherini überzeugte bereits gegen Mexiko mit einer äußerst engagierten Leistung. Stephan El Shaarawy, Sturmpartner von Balotelli beim AC Mailand, sitzt abermals nur auf der Bank.
  • Aufstellung Japan: Kawashima - Uchida, Yoshida, Konno, Nagatomo - Hasebe, Endo - Maeda, Honda, Kagawa - Okzaki
  • Aufstellung Italien: Buffon - Maggio, Barzagli, Chiellini, De Sciglio - De Rossi, Pirlo, Montolivo - Aquilaini - Giaccherini, Balotelli
  • Als Favorit kann die Mannschaft von Cesare Prandelli den Gegner kommen lassen, was ihrem Stil deutlich entgegenkommt. Dennoch versucht sich der 55-Jährige in Understatement: "Japan wird einen leichten Vorteil haben, denn sie hatten einen Tag mehr Pause." Bereits im Finale der Euro 2012 gegen Spanien hatte Italien diesen Nachteil.
  • Dieses Spiel sei für ihn "schon etwas Spezielles", gab Japans italienischer Trainer Alberto Zaccheroni im Vorfeld der Partie in Recife zu und ergänzte nach dem 0:3-Auftakt gegen Brasilien: "Wir werden alles reinwerfen."
  • Italien könnte mit weiteren drei Punkten gegen die Japaner nachziehen. Goal.com präsentiert die Partie LIVE! ab 00.00 Uhr und liefert Euch bis dahin alles Wissenswerte.
  • Herzlich Willkommen zum zweiten Spieltag des Confederations Cup! Brasilien hat sich bereits souverän gegen Mexiko durchgesetzt und steht im Halbfinale des Turniers.