thumbnail Hallo,
Live

WM-Qualifikation Europa

  • 6. September 2013
  • • 20:45
  • • Stadio Renzo Barbera, Palermo
  • Schiedsrichter: Carlos Velasco Carballo
  • • Zuschauer: 28662
1
ENDE
0

Torschütze des Tages - Alberto Gilardino

Buffon rettet der Squadra Azzurra drei Punkte - Italien siegt 1:0 gegen Bulgarien

Torschütze des Tages - Alberto Gilardino

AFP

Ein Treffer reichte Italien zum Sieg gegen engagierte Bulgaren. Im Mittelpunkt stand Torwart-Oldie Buffon, der einen Sahnetag erwischte.

Palermo. Italien setzt sich souverän mit 1:0 gegen Bulgarien durch und braucht in der Gruppe B nur einen weiteren Sieg, um das Ticket für Brasilien 2014 zu lösen.

Der viermalige Fußball-Weltmeister Italien hat das Ticket zur WM 2014 in Brasilien fast sicher. Die Squadra Azzurra gewann das WM-Qualifikationsspiel gegen Bulgarien in Palermo dank des Treffers von Alberto Gilardino (38.) gegen Bulgarien 1:0 (1:0).

Buffon überragend

Der Vize-Europameister führt damit die Gruppe B mit 17 Punkten aus sieben Spielen souverän an, Verfolger Bulgarien liegt mit 10 Zählern nur noch einen Punkt vor der Tschechischen Republik. Bereits am Dienstag (20.45 Uhr) kann Italien in Turin mit einem Sieg gegen Tschechien die Fahrkarte zur WM lösen.

Dabei konnte sich der Weltmeister von 2006 bei Keeper Gianluigi Buffon bedanken, der mit zahlreichen Paraden der Extraklasse seine Mannschaft vor dem Ausgleich bewahrte.

EURE MEINUNG: Ist Italien in Brasilien ein Titelanwärter?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig