thumbnail Hallo,
Live

Freundschaftsspiel

  • 14. August 2013
  • • 20:45
  • • Stadio Olimpico, Roma
  • Schiedsrichter: W. Stark
  • • Zuschauer: 35000
1
ENDE
2

Gonzalo Higuain traf zum Auftakt gegen Italien

Argentinien gewinnt bei Vize-Europameister Italien

Gonzalo Higuain traf zum Auftakt gegen Italien

Getty Images

Papst Franziskus wird's freuen: Die argentinische Nationalmannschaft hat die Squadra Azzurra in Rom mit 2:1 besiegt.

Rom. Argentinien hat das zu Ehren von Papst Franziskus ausgetragene Freundschaftsspiel gegen Italien für sich entschieden. Beim 2:1-Sieg in Rom traf unter anderem Gonzalo Higuain in seiner neuen fußballerischen Wahlheimat.

Argentinien siegt auch ohne Messi in Italien

Gegen die Albiceleste, die letzte große Fußballnation, gegen die Italien unter Cesare Prandelli noch nicht gespielt hatte, traten die Hausherren zunächst ohne ihren Strategen Andrea Pirlo an. Unter der Leitung von Wolfgang Stark tasteten sich beide Teams im Olimpico in den ersten Minuten noch ab.

In der 20. Minute brach dann aber Gonzalo Higuain den Bann für die Gäste: Der Neu-Neapolitaner setzte sich im Sechzehner gegen zwei durch, zog stramm ins rechte Eck ab und ließ Gigi Buffon keine Chance. Weite Teile der ersten Halbzeit fanden allerdings auf überschaubarem Niveau ab. Italien kam wiederholt vor das Tor der Gäste, die wiederum setzten den einen oder anderen Konter - alles aber nicht zwingend genug. Mit dem 0:1 aus Sicht der Azzurri ging es in die Pause.

Nach der Pause folgte aber die nächste kalte Dusche für die Gastgeber: Argentinien setzte einen Konter, der eingewechselte Ever Banega nahm das Spielgerät auf Höhe der Strafraumkante auf und zog schön ins linke Eck zum 2:0 ab (49.). Italien bäumte sich nochmal auf und kam durch einen Kunstschuss von Lorenzo Insigne aus 18 Metern zum Anschlusstreffer (75.). Mehr war aber nicht mehr drin.

EURE MEINUNG: Wer hat bei der WM 2014 die größeren Chancen - Argentinien oder Italien?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig