thumbnail Hallo,
Live

Serie A

  • 26. September 2013
  • • 20:45
  • • Stadio Giuseppe Meazza, Milano
  • Schiedsrichter: P. Valeri
  • • Zuschauer: 45342
2
ENDE
1

Spiel gedreht - Inter Mailand schlägt den AC Florenz mit 2:1

Spiel gedreht - Inter Mailand schlägt den AC Florenz mit 2:1

Getty Images

Zum Abschluss der englischen Woche gab es in der Serie A heute Abend das Topspiel zwischen Inter und Florenz. Am Ende drehte der Gastgeber einen Rückstand und siegte knapp mit 2:1.

Mailand. Wer bleibt in der Spitzengruppe der Serie A? Diese Frage stellte sich im Vorfeld der Partie zwischen Inter Mailand und dem AC Florenz. Am Ende drehte der Gastgeber einen Rückstand und siegte knapp mit 2:1.

Die Gäste aus der Toskana kamen nach anfänglichem Abtasten besser als die Nerazzurri in die Partie, erarbeiteten sich ein spielerisches Übergewicht und hatten auch die besseren Möglichkeiten. Besonders über Joaquin ging viel im Fiorentina-Spiel. Die bis dato beste Chance hatte die Montella-Elf in der 21. Minute, als der Spanier schön von Giuseppe Rossi freigespielt wurde und aus halbrechter Position an einem guten Reflex von Keeper Samir Handanovic scheiterte.

Noch im ersten Durchgang musste Florenz dann aber einen personelle Rückschlag hinnehmen: Kapitän Manuel Pasqual musste mit einer Oberschenkelverletzung vom Feld (36.). Das Spiel verflachte zudem zunehmend, ehe es in die Kabinen ging, aus der Inter mit mehr Schwung kam. Freddy Guarin prüfte Neto gefährlich aus der Distanz (49.). Nach Foul von Juan Jesus an Joaquin gab des dann aber Elfmeter für die Gäste. Rossi schnappte sich die Kugel und versenkte cool unten rechts (60.).

Inter tat danach wieder mehr und versuchte, sich gegen die drohende erste Niederlage zu stemmen. Als scheinbar nichts zu laufen schien, sorgte Esteban Cambiasso mit einem Seitfallzieher aus kurzer Distanz nach einer Ecke für den Ausgleich (72.). Das Tor wurde zur Initialzündung - Inter drückte jetzt und wurde belohnt. Jonathan setzte sich im Strafraum durch und versenkte unter Bedrängnis den Ball zum umjubelten Siegtreffer unter die Latte (83.). Für die Lila-Weißen ist es die erste Pleite der Saison.


EURE MEINUNG: Was sagt ihr zu dem Spiel?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig