thumbnail Hallo,
Live

Serie A

  • 10. Februar 2013
  • • 20:45
  • • Stadio Giuseppe Meazza, Milano
  • Schiedsrichter: M. Guida
  • • Zuschauer: 42000
3
ENDE
1

Inter Mailand ist gegen Chievo Verona zum Siegen verdammt

Inter Mailand ist gegen Chievo Verona zum Siegen verdammt

AFP

Zuletzt lief es alles andere als gut für die „Nerazzurri“. Nun sollen es die Neuzugänge und ein Rückkehrer richten.

Mailand. Zum Abschluss des 24. Spieltags der Serie A empfängt Inter Mailand Chievo Verona. Die Elf von Andrea Stramaccioni ist seit geraumer Zeit ohne Sieg und reagierte dementsprechend auf dem Transfermarkt. Mit Chievo steht eine unbequeme Aufgabe bevor.

Seit Anfang Januar kein Sieg

Den letzten Sieg in der Serie A feierten die „Nerazzurri“ gegen Pescara, seitdem gab es keinen Dreier mehr. Inter steht gehörig unter Druck, bei einer Niederlage droht der Verlust des fünften Platzes. Doch es gibt ein paar Hoffnungsschimmer: Diego Milito kehrt mit hoher Wahrscheinlichkeit in die Mannschaft zurück, dazu stehen die zwei Neuzugänge Ezequiel Schelotto und Mateo Kovacic vor ihrem Startelf-Debüt.

Der Kroate ist voller Vorfreude: „Ich bin sehr froh, hier zu sein und stolz, für so einen großen Klub zu spielen. Ich fühle mich geehrt, die Nummer zehn zu tragen, aber es geht nicht darum, sondern um meine Leistung“, erklärte er auf der Webseite des Vereins.

Guarin gesperrt

Fredy Guarin muss gegen Chievo passen, da er seine Sperre absitzt. Die Gäste bauen auf Alberto Paloschi. Der Italiener erzielte bisher die meisten Treffer für seinen Verein und wird auch gegen Inter nicht viele Chancen brauchen, um zum Torerfolg zu kommen.

Den letzten Sieg konnten die Gäste Ende August 2011 feiern, als man überraschend mit 3:2 in Mailand gewann. Danach blieben die Nerazzurri dreimal in Folge ungeschlagen und kassierten kein Gegentor. Im letzten Auswärtsspiel feierte Chievo allerdings einen überraschenden 1:0-Erfolg bei Lazio.

EURE MEINUNG: Schafft Inter den ersten Sieg nach fast einem Monat?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig

Das Goal-Datenblatt
Leser-Tipps
Top 3 Tipps
Direkter Vergleich
Serie A ‎(SERA)‎ 18.05.2014 AC Chievo Verona 2 - Inter Mailand 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Serie A ‎(SERA)‎ 13.01.2014 Inter Mailand 1 - AC Chievo Verona 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Serie A ‎(SERA)‎ 10.02.2013 Inter Mailand 3 - AC Chievo Verona 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Serie A ‎(SERA)‎ 26.09.2012 AC Chievo Verona 0 - Inter Mailand 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Serie A ‎(SERA)‎ 09.03.2012 AC Chievo Verona 0 - Inter Mailand 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Fünf-Spiele-Trend
Wetten
Team-News
Kader
Das Duell
Mateo Kovačić
Mateo Kovačić
Position: Mittelfeld
Trikotnummer: 10
Spiele Tore GK RK
32 0 2 0
Der Mittelfeldspieler wird für den gesperrten Guarin auflaufen. Die Erwartungen an den Neuzugang sind hoch. Kovacic soll die Lücke, die Wesley Sneijder vor langer Zeit hinterließ, schließen.
Alberto Paloschi
Alberto Paloschi
Position: Angriff
Trikotnummer: 43
Spiele Tore GK RK
34 13 4 0
Paloschi ist mit sieben Treffern Chievos bester Torschütze und gefährlichster Spieler der Gäste. Der Italiener ist vor dem Tor kompromisslos und immer wieder für Überraschungen gut.
Der Tipp
Die Neuzugänge bringen frischen Wind in das Spiel der Nerazzurri und verhelfen Inter zum ersten Sieg nach fast einem Monat. Drei wichtige Punkte, um die Chance auf die Königsklasse zu wahren.
Der Goal-Tipp
Inter 3
Chievo 1