thumbnail Hallo,
Live

Serie A

  • 22. Dezember 2013
  • • 20:45
  • • Stadio Giuseppe Meazza, Milano
  • Schiedsrichter: P. Mazzoleni
  • • Zuschauer: 79311
1
ENDE
0

Rodrigo Palacio ist Inters bester Torschütze

Inter trifft auf Milan: Hass-Derby vor dem Fest der Liebe

Rodrigo Palacio ist Inters bester Torschütze

Getty

Am Sonntag ist es soweit: Inter empfängt Milan zum Hass-Derby. Es wird ein "seltsames" Duell der Erzrivalen - zumindest die Fans dürfen für gewohnt hitzige Stimmung sorgen.

Mailand. Nicht viele Begegnungen auf der Welt sind vergleichbar mit dem Mailänder Gipfeltreffen zwischen Inter und dem AC Milan. Selten zuvor waren beide Mannschaften jedoch zur gleichen Zeit sportlich so weit hinten dran wie vor dem 159. Derby "della Madonnina" (20.45 Uhr) der Serie A.

Während Inter als Fünfter bereits 15 Zähler Rückstand zur Spitze aufweist, haben die Rossoneri sogar 24 Punkte weniger als Tabellenführer Juventus. Immerhin ist Milan noch der einzige italienische Vertreter, der den Sprung ins Achtelfinale der Champions League geschafft hat.

Zumindest die Stimmung wird so kurz vor Weihnachten nochmal gewohnt aufgeheizt sein: Die "Curva Nord" im Giuseppe-Meazza-Stadion war für die Fan-Gruppe der Gastgeber zunächst gesperrt - anschließend hob das Sportgericht die Sanktion jedoch auf. Inter-Kapitän Javier Zanetti hatte die ursprüngliche Entscheidung des Sportgerichts heftig kritisiert: "Ohne die Kurve verliert das Derby etwas von seinem Reiz."

Manipulationsvorwürfe erschüttern Milan

Vor einer Woche sorgten die Fans bei der 2:4-Niederlage beim SSC Neapel mit beleidigenden Gesängen für einen Eklat. Trotz Unterstützung von den Rängen bleibt das Spiel für Zanetti "eine große Prüfung, auf die wir uns alle sehr freuen". Fehlen wird Inter dabei der gesperrte Ricky Alvarez, die verletzten Walter Samuel, Cristian Chivu und Diego Milito müssen ebenfalls passen.

Im anderen Teil der Stadt wurde die Woche von Manipulationsvorwürfen gegen Ex-Spieler Gennaro Gattuso beherrscht, gegen den angeblich klare Indizien in Form von SMS vorliegen sollen. Zumindest sportlich blickt das Team wieder besseren Zeiten entgegen.

Mannschaft "definitiv auf dem richtigen Weg"

So befand Sulley Muntari, dass die Mannschaft nach dem 2:2 gegen die Roma "definitiv auf dem richtigen Weg" sei. Der AC Milan ist immerhin schon seit sieben Pflichtspielen ohne Niederlage, und auch im direkten Derby-Vergleich haben die Rossoneri die Nase vorne: Von den letzten 86 Aufeinandertreffen konnten sie 33 für sich entscheiden, das sind fünf mehr als Inter.

Allerdings ist Inter in der jüngsten Vergangenheit klar oben auf, da drei von vier Spielen gewonnen wurden. Damit dies am Sonntag gelingt, baut man aufseiten des Gastgebers auf Rodrigo Palacio, der bereits neun Pflichtspieltreffer erzielt hat.

EURE MEINUNG: Wer kann das Derby gewinnen? Inter oder der AC Milan?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

Inter Milan

AC Milan

Siege
2
2
1
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

FC Internazionale Milano INT
FC Internazionale Milano Inter Milan
Unentschieden
AC Milan MIL
AC Milan AC Milan
43%
48%

Top 3 Tipps

FC Internazionale Milano INT
1 - 2
AC Milan MIL
FC Internazionale Milano INT
2 - 1
AC Milan MIL
FC Internazionale Milano INT
0 - 2
AC Milan MIL

Dazugehörig