thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 25. November 2012
  • • 17:30
  • • Wirsol Rhein-Neckar-Arena, Sinsheim
  • Schiedsrichter: C. Dingert
  • • Zuschauer: 22100
1
ENDE
2

Wende gegen die Werkself? Hoffenheim empfängt Bayer 04 Leverkusen

Wende gegen die Werkself? Hoffenheim empfängt Bayer 04 Leverkusen

Thomas Niedermueller

Eine wegweisende Woche steht den Kraichgauern bevor, die ausgerechnet mit dem Angstgegner aus Leverkusen beginnt.

Sinsheim. Markus Babbel und Sami Hyypiä sind alte Bekannte, die einst als Abwehrspieler zusammen für den FC Liverpool die Schuhe schnürten. Nun gibt es ein Wiedersehen in der Bundesliga, wenn die TSG 1899 Hoffenheim Bayer Leverkusen erwartet. Aber während für Babbel wegweisende Partien anstehen (Abstiegskampf oder Mittelfeld?), steht Hyypiä mit Bayer recht sorglos auf Tabellenplatz fünf, Tendenz steigend. „Unsere Freundschaft ruht am Sonntag für 90 Minuten“, kommentierte Hyypiä dementsprechend das Wiedersehen.  

Sollte die TSG nach diesen 90 Minuten als Verlierer vom Platz gehen, wird Babbel etwas kameradschaftlichen Zuspruch gebrauchen können. Tage der Wahrheit stehen für den TSG-Coach an, der vor der englischen Woche selbst bemerkte: „Ich brauche jetzt Erfolge. In der englischen Woche können wir viel erreichen, aber auch ganz viel kaputt machen.“ Wie die Bild vermutet, könnte Babbel sein Heil in der Offensive suchen und neben Joselu auch noch einen zweiten Stürmer auf den Platz schicken, entweder Sven Schipplock, der unter der Woche im Test gegen Walldorf viermal traf, oder Eren Derdiyok. Allerdings gingen beide mit leichten Adduktorenbeschwerden aus dem Testspiel.

Die Frage nach dem System

Sollte Babbel bei einer Spitze bleiben, könnte Nachwuchsmann Grifo im linken offensiven Mittelfeld starten und dabei den zuletzt blassen Usami ersetzen. Salihovic könnte zudem für den beim 1:3 gegen Wolfsburg schwachen Williams neben Rudy auf die Doppelsechs rutschen. Davor werden wie immer Firmino, Volland und Joselu wirbeln. Trotz des angeknockten Gegners warnte Hyypiä auf der abschließenden Pressekonferenz vor den schnellen Angreifern der TSG: „Hoffenheim hat starke Offensiv-Spieler, die uns richtige Probleme bereiten können. Wir müssen sehr gut verteidigen.“



Bei Bayer wird nach dem 0:2 in Charkow wohl wieder der erste Anzug auflaufen. Auf Links könnnte erneut Hosogai als Kadlec-Ersatz starten: Der Japaner erledigte seinen Job gegen Schalke vorzüglich und nervte Flügelflitzer Farfan bis zu dessen Auswechslung. Eine weitere Alternative wäre Bönisch. Auch auf die zuletzt etwas angeschlagenen Toprak und Castro wird das Trainer-Duo Lewandowski/Hyypiä vermutlich zurückgreifen können.

Wiedersehn macht Freude

Nicht nur Babbel und Hyypiä sehen sich wieder: Das Spiel ist zugleich ein Duell der beiden spanischen Neuzugänge aus Real Madrids Kaderschmiede. Bayers Rechtsverteidiger Dani Carvajal und 1899-Stürmer Joselu könnten sogar direkt aufeinandertreffen. „Dann gibt es keine Freundschaft mehr“, flachste Carvajal schon mal via Twitter in Richtung seines Landsmanns. Eingelebt haben sich beide gut: Carvajal spielt bei Bayer einen starken Part (drei Assists), auch Joselu hat sich im Kraichgau mit bisher vier Treffern gut eingefügt.  

Die Statistik spricht gegen die TSG, denn mit Leverkusen kommt „Hoffes“ Angstgegner: Gegen die Werkself konnten die Kraichgauer seit ihrer Bundesligazugehörigkeit nicht einmal gewinnen. Sieben Niederlagen und ein Remis sind eine maue Bilanz und machen wenig Hoffnung auf einen weiteren Heimdreier. Sollte es gegen Bayer nicht klappen, macht der anstehende Auswärtsgegner mehr Mut: In Nürnberg verlor die TSG noch nie.

EURE MEINUNG: Wer hat am Sonntag die Nase vorn?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig

Das Goal-Datenblatt
Leser-Tipps
Top 3 Tipps
Direkter Vergleich
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 23.03.2014 Bayer 04 Leverkusen 2 - 1899 Hoffenheim 3
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 18.10.2013 1899 Hoffenheim 1 - Bayer 04 Leverkusen 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 20.04.2013 Bayer 04 Leverkusen 5 - 1899 Hoffenheim 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 25.11.2012 1899 Hoffenheim 1 - Bayer 04 Leverkusen 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 21.04.2012 1899 Hoffenheim 0 - Bayer 04 Leverkusen 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Fünf-Spiele-Trend
Wetten
Team-News
Kader
Das Duell
Roberto Firmino
Roberto Firmino
Position: Mittelfeld
Trikotnummer: 10
Spiele Tore GK RK
0 0 0 0
Die drei Tore des Brasilianers täuschen darüber hinweg, dass Firmino bisher noch nicht sein volles Potential abgerufen hat, auch wenn viele gute Zuspiele von ihm unverwertet blieben. Gegen einen mitspielenden Gegner wie Bayer könnten seine Stärken aber zum Tragen kommen.
Stefan Kießling
Stefan Kießling
Position: Angriff
Trikotnummer: 11
Spiele Tore GK RK
0 0 0 0
Der Blondschopf trifft zur Zeit wie er will - nur nicht den Geschmack von Joachim Löw. Gegen die wackelige TSG-Abwehr wird der Schlacks mit der Torgarantie nachlegen können.
Der Tipp
Wie schon gegen Schalke zeigt Hoffenheim gegen einen guten Gegner eine gute Leistung, die aber nicht für drei Punkte reicht. Am Ende steht ein gerechtes Remis.
Der Goal-Tipp