thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 24. August 2013
  • • 18:30
  • • Olympiastadion Berlin, Berlin
  • Schiedsrichter: M. Fritz
  • • Zuschauer: 63574
1
ENDE
0

Live-Ticker

  • Ich, Christian Ehrhardt, bedanke mich bei euch fürs Mitlesen und wenn ihr Lust haben solltet, geht es gleich weiter mit Sampdoria gegen Juve. Ansonsten lesen wir uns die Woche wieder - Barca muss ja wieder ran. Bleibt gesund, Freunde der Sonne.
  • Über lange Zeit war das hier ein Grottenkick. Mit dem einzigen wirklich guten Angriff konnte die Hertha den Fisch versenken und so drei Punkte behalten. Sieben Punkte zu Beginn, das ist der beste Start in eine Saison der Berliner.
  • 90' + 4'
    Und aus hier! Die Hertha gewinnt mit 1:0.
  • 90' + 4'
    Calhanoglu mit der Flanke, aber das wird so nichts, denn van der Vaart kommt nicht hinter den Ball und Kraft hält.
  • 90' + 3'
    Westermann auf links mit der Flanke, doich die war schlecht, einfach nur schlecht.
  • 90' + 3'
    Nur noch Sekunden, dann hat die Hertha ihren besten Bundesligastart aller Zeiten hingelegt.
  • 90' + 2'
    Ecke van der Vaart und denn Kopfball Westermann - knapp drüber. Nun kommt auch noch Pech hinzu.
  • 90' + 1'
    Selbst jetzt, wo es um Alles oder Nichts geht, ist der HSV einfallslos.
  • 90'
    Wechsel Zhi Gin Lam Jonathan Tah
  • 90'
    Wechsel Maximilian Beister Petr Jirácek
  • 90'
    Mit drei Zusatzminuten "erfreut" uns Schiri Fritz.
  • 89'
    Die Hertha verteidigt nun nur noch den knappen Vorsprung.
  • 88'
    Wechsel Änis Ben-Hatira Sandro Wagner
  • 88'
    Viel Zeit bleibt dem HSV nicht mehr. Da muss man nun alles nach vorne werfen. Zoua glücklos an der Außenlinie.
  • 87'
    Ecke Calhanoglu, mit Schnitt, doch Rudnevs Kopfball klatscht aufs Tordach. Wieso kommt der Junge erst jetzt?
  • 87'
    Ich habe das Gefühl, der HSV kann hier noch bis morgen früh kicken und es fällt kein Tor.
  • 86'
    Wechsel Milan Badelj Hakan Calhanoglu
  • 86'
    Kein van der Vaart bei der Ecke, sondern beim Kopfball und siehe da, da muss sich Kraft strecken. Calhanoglu wird kommen.
  • 85'
    Nun eine Ecke für den HSV. Schnackelt es jetzt?
  • 84'
    Der HSV muss jetzt irgendwie auf eine Einzelaktion hoffen, um hier noch einen Punkt zu entführen.
  • 83'
    Macht Hertha nun noch eine Hütte, dann ist hier der Sack final zu.
  • 81'
    Und die Hertha legt noch eine Schippe Kohlen nach.
  • 80'
    Der HSV schafft es nicht, den Ball mal durch die eigenen Reihen flitzen zu lassen.
  • 78'
    Der HSV will, das spürt man. Aber wenn man die Zuspiele sieht, wie eben zum Beispiel von van der Vaart, dann kann man nur den Kopf schütteln. Zu umständlich, zu unpräzise.
  • 77'
    Nun ist auf den Rängen die Hölle los. Verständlich. Denn bis hier hin war es echte Magerkost.
  • 76'
    Nun muss der HSV die schnellen Schuhe anziehen. Sonst machen sie wirklich Schalke alles nach.
  • 75'
    Das sah mal wirklich nach Fußball aus und Ramos drittes Saisontor konnte man sich anschauen.
  • 74'
    Assist Nico Schulz
  • 74'
    Tor A. Ramos
    TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR! Ben-Hatira nimmt Schulz mit, der passt nach innen und da steht Ramos. Eine tolle Kombination!
  • 74'
    TOOOOOOOOOOOOOOOR! Ben-Hatira nimmt Schulz mit, der passt nach innen und da steht Ramos. Eine tolle Kombination!
  • 73'
    Zumindest auf den Rängen herrscht gute Stimmung und ich kämpfe mit Kaffee gegen die Müdigkleit. Vielleicht wäre YouTube eine Alternative.
  • 72'
    Pass in die Box der Hertha und da semmelt Rudnevs schlimm am Ball vorbei. Voll daneben gesenst. Nene, was ein Dingen.
  • 71'
    Der HSV verteidigt nun auch besser. Nicht gut, aber eben besser als vorher. Damit sind beide Teams auf Augenhöhe, auch wenn es hier immer noch brotlos 0:0 steht.
  • 70'
    Ecke Hertha, aber der HSV fängt ab und will kontern. Aber Rudnevs scheitert im Aufbau.
  • 69'
    Freistoß van der Vaart, aber der war so schlimm, dass Kraft den lässig pflückt. Wieso wechselt man nicht mal den Schützen?
  • 68'
    Der HSV hat nun etwas die Nase vorn und sucht den Weg zum Tor von Kraft, nachdem man mehr als eine Stunde vorne nicht stattfand.
  • 67'
    Beide Team sind nun wach und wollen wohl die 3 Punkte.
  • 66'
    Und da muss Kraft gegen Diekmeier klären. Langsam fängt das Spiel wohl an.
  • 65'
    Jetzt haben wir etwas mehr Qualität drin. Ramos marschiert, aber Sobiech geht von hinten sauber rein und klärt. Stark verteidigt.
  • 64'
    Nun muss sich die Hertha wieder mehr bemühen und macht das über Ramos. Baumjohann mit einem tollen Zuspiel, aber Ramos bringt das Leder nicht unter.
  • 63'
    Wechsel Sami Allagui Ronny Heberson Furtado de Araújo
  • 63'
    Ronny kommt nun für Allagui.
  • 63'
    Was ist denn mit dem HSV los? Gabs da "Hallo Wach" in der Trinkflasche? Sie kommen und sie versuchen auch Fußball zu spielen.
  • 62'
    Gelbe Karte Maximilian Beister
  • 62'
    Beister auf links, Passversuch nach innen, aber das war dann mehr als suboptimal getimt.
  • 61'
    Aber der HSV kommt wirklich etwas besser ins Spiel. Über den Krampf zum Erfolg?
  • 60'
    Lam versucht sich mit einem Schuss, aber der wandert dann unters Dach. Nene, das war nichts.
  • 59'
    Freistoß van der Vaart und Schulz klärt zur Ecke. Dabei war die Flanke schlecht.
  • 58'
    Nun der HSV mit van der Vaart und dann zu Badelj, aber abgeblockt. Diekmeier flankt, doch Kraft entschärft das Dingen von Rudnevs. Dreht der HSV auf?
  • 57'
    Lam geht gut durch die Mitte, aber dann das Zuspiel in die Mitte, das Sobiech finden sollte, das war grottenübel.
  • 56'
    Aber die Hertha versucht es zhumindest, während der HSV weiterhin mit der Statistenrolle zur Füllung des Platzes Vorlieb nimmt.
  • 55'
    Allagui mit dem Flankenversuch, aber das war zu unpräzise. Das verteidigt der HSV mit der Kappe - auch die B-Jugend der Norddeutschen, wenns denn sein muss.
  • 54'
    Ich habe das Gefühl, wenn der HSV trifft, dann eher durch eine Zufallsaktion oder einen Fehler der Hertha.
  • 53'
    Hertha will wohl wirklich hier ein Tor schießen und irgendwer hat ihnen das Ziel des Spiels verraten. Der HSV ist weiter extrem verhalten.
  • 52'
    Schulz auf außen, ab in die Mitte, Ben-Hatira nimmt Maß, Adler hält. Gestochere und wieder ein Versuch, diesmal von Ramos, aber wieder ist Adler da. Na also, es geht doch.
  • 52'
    Allagui mit dem Pass in die Box, aber Sobiech spritzt dazwischen und verteidigt gut.
  • 51'
    Baumjohann auf den zweiten Pfosten, aber Hosogai scheitert dann an Diekmeier. Das wirkt so elend zäh hier.
  • 50'
    Und Beister langt auf der Außenseite hin, wieder Freistoß Hertha.
  • 49'
    Nein, das hat nicht wirklich den Anschein, als würde sich hier etwas in die richtige Richtung bewegen wollen. Das ist Fußball zum Abgewöhnen bisher.
  • 48'
    Zoua auf der Außenbahn, doch dann ein Stürmerfoul gegen Ben-Hatira. Wieder ist der Ball weg.
  • 47'
    Ecke Hertha, der Ball kommt an die Box und dann versucht es Lustenberger - viertes Stockwerk, Herren-Unterwäsche.
  • 46'
    Und der Ball läuft wieder - hoffentlich besser als eben. Und die Hamburger starten mit einem Feuerwerk - auf den Rängen. Idioten.
  • Das ist hier ein schlimmes Gewürge. Ganz schlimm. Der HSV konzentriert sich aufs Zerstören, denn sie wollen nicht verlieren. Die Hertha kann das Spiel nicht machen und so bleibt das hier eine gerechte Nullnummer, die man als gestohlene Lebenszeit betrachten kann. Hoffen wir drauf, dass die zweiten 45 Minuten besser werden.
  • 45' + 2'
    Direkt aufs Tor, aber das wird doch abgeblockt und nun ist es endlich vorbei. Pause.
  • 45' + 1'
    Baumjohann marschiert und sucht das Foul gegen sich. Kriegt er auch. Und nun schauen, was jetzt passiert.
  • 45' + 1'
    Eine Minute gibt es drauf.
  • 45'
    Konter Hertha. Ben-Hatira nimmt sich dabei Diekmeier zur Brust und holt sich das Stürmerfoul ab.
  • 45'
    Beister auf links in die Box und da kommt die Grätsche - Ecke.
  • 44'
    Bisher ist das hier in Berlin Not gegen Elend oder Pest gegen Cholera. Ganz übler Fußball, falls man das so nennen darf.
  • 43'
    Zoua schnappt sich mal den Ball, will sich durchwurschteln und wird ausgebremst.
  • 42'
    Das 0:0 spiegelt das Spiel bisher perfekt wieder - Nullnummer auf allen Kanälen.
  • 41'
    Lam versucht es schnell auf der linken Seite, aber dann gerät die Kugel zu lang und ins Toraus.
  • 40'
    van der Vaart nimmt den Freistoß direkt und da muss Kraft dann doch mehr zeigen.
  • 38'
    Gelbe Karte Nico Schulz
  • 38'
    Gelb für Schulz nach grober Attacke gegen Diermeier. Da ist er mit Gelb gut bedient.
  • 38'
    Badelj versucht einen Pass nach vorne - ab ins Aus. Nein, das ist nicht schlecht, das ist schlechter als schlecht.
  • 37'
    Adler von zwei Blauen im Strafraum attackiert.
  • 37'
    Ramos startet durch, geht in die Box und da wird der Ball doch noch zur Ecke gelenkt.
  • 36'
    Ben-Hatira gegen zwei Rote und dann hämmert Westermann den Ball weg, trifft aber Ben-Hatira noch dabei. Keine Ecke.
  • 35'
    Wieder Freistoß Hertha. Und wieder eine kümmerliche Aktion mitten auf den Mann. Standards sollte man mal trainieren, das kann so schwer nicht sein.
  • 34'
    Was hier ankommt, das basiert aktuell noch auf Zufällen.
  • 33'
    Wieder so ein halbherziger Passversuch des HSV in die Spitze, aber das wirkt extrem undurchdacht.
  • 32'
    Das grenzt hier mittlerweile an Slapstick.
  • 31'
    Hinten steht die Hertha aber wackelig. Wieder ein böses Ding und dann wäre es fast so weit gewesen - hätten sich nicht Kraft berappelt, der vorher über den Ball stolperte.
  • 30'
    Das ganze Spiel ist extrem zerfahren und es wirkt mehr, als wollten hier beide Teams die Meisterschaft im Spargelstechen austragen.
  • 29'
    Baumjohann machrt es direkt und verzieht gnadenlos. Schlimm.
  • 28'
    Gelbe Karte Jacques Zoua
  • 28'
    Gelbe Karte Zhi Gin Lam
  • 28'
    Nun formiert sich die Hertha vor dem Freistoß. Gefährliche Distanz.
  • 27'
    Ball in Richtung Box von Hertha, abgefangen. Pekarik fängt ab und marschiert, bis ihn dann Lam fällt. Unschön und Gelb.
  • 26'
    Der HSV kommt einfach nicht durch, denn langen und hohen Bälle sind einfache Beute für die Hertha-Hintermannschaft. Das ist viel zu durchsichtig.
  • 25'
    Im Moment ist hier bei beiden Teams der Faden irgendwie durch. Man sucht nach Wegen, aber ohne sie zu finden.
  • 24'
    Nun ein Standard für den HSV. Den nimmt sich van der Vaart, aber die Hertha steht wieder gut.
  • 23'
    Wechsel John Brooks Peter Niemeyer
  • 23'
    Brooks ist nun runter vom Platz. Für ihn kommt Niemeyer und die Hertha stellt nun um.
  • 22'
    Langer Ball des HSV nach vorne, aber da postiert sich die Hertha und kann lässig abwehren. Immer weg mit dem Ball vom Tor, so wohl die HSV Devise.
  • 21'
    Nun Ecke Hertha. Von der rechten Seite. Hosogai mit dem Kopf, aber das war zu drucklos.
  • 20'
    Freistoß van der Vaart, aber zu nah ans Tor gezogen. Da war mehr drin, denn die Mitte der Box war gut geladen.
  • 19'
    Da muss der HSV nun aufpassen, wenn sich die Hertha so in einen Rausch spielt.
  • 18'
    Flanke Baumjohann, Ramos kommt nicht an den Ball und Brooks auch nicht. Aber das sieht gut aus!
  • 17'
    Gelbe Karte Heiko Westermann
  • 17'
    Taktisches Foul gegen Baumjohann. Halbrechts liegt der Ball zum Standard.
  • 16'
    Schöne Ecke. Ben-Hatira brachte sie, aber dann wird vielbeinig verteidigt.
  • 16'
    Und da ist die Hertha. Ramos setzt sich schön durch, zieht ab und sein Schuss wird ins Toraus abgelenkt.
  • 15'
    Fink steht in der Coaching-Zone und dirigiert schon sehr energisch sein Team. Sie sehen die Lücken nicht und das soll wohl anders werden.
  • 14'
    Hertha steht, was nicht ungefährlich ist, sehr hoch und da kann ein genialer Pass leicht alles öffnen.
  • 13'
    Im mIttelfeld geht es richtig zur Sache und das mit wehcselndem Erfolg. Die Angreifer werden schön neutralisiert und das von beiden Mannschaften.
  • 12'
    Freistoß HSV, aber den kann Kraft locker aufnehmen und dann abschlagen.
  • 11'
    Bisher wars hier in Berlin ja eher ein Nichtangriffspakt, aber so langsam nimmt das Spiel Fahrt auf.
  • 10'
    Also der HSV lebt, auch wenn Rudnevs hier hätte treffen müssen. Aber das sah schon gut aus.
  • 9'
    Schulz war es, der diese Ente gebaut hat. Man, was für ein Fehlpass.
  • 8'
    WOW. Fehlpass, Runevs erläuft die Kugel und dann muss Kraft aber alles zeigen, das Leder zur Ecke zu kriegen. Die bringt dann aber nichts.
  • 8'
    Lam versucht den Schuss, er hält gut drauf, aber Kraft taucht ab und hat die Kugel. Der Verteidiger bringt die erste Aktion, das sagt viel aus.
  • 7'
    Ben-Hatira versucht den langen Ball, aber der nah durch den nassen Boden zu viel an Fahrt auf - ab ins Toraus mit dem Spielgerät.
  • 6'
    Der Rasen ist, das erkennt man blind, pitschnass. Da wurde gewässert, dass es nur so scheppert. Da kannst du die Regenschlappen anziehen oder in Badelatschen kicken.
  • 5'
    Schöner Pass auf Diekmeier, aber Schiri Fritz pfeift ab - Foul. Wars ein Foul? In 100 Jahren nicht. Das war ein dummer Pfiff.
  • 4'
    Nun der HSV auf rechts. Aber dann geht es zu nah an die Seitenlinie und aus ist die Kugel. So verliert man leichtfertig die Bälle.
  • 3'
    Angriff Hertha, der HSV steht gut, aber kriegt den Ball nicht weg. Man merkt den Jungs die Verunsicherung förmlich an. Kerzen schlagen, über den Ball treten, das kann nix.
  • 2'
    Die Hertha bemüht sich, den Ball durch die eigenen Reihen zu schicken. Ballsicherung und dann schauen.
  • 2'
    Jetzt bin ich ja gespannt, wie der HSV sich hier in der Hauptstadt verkauft. Schaffen sie es, die Negativserie zu beenden oder machen sie auf Schalke?
  • 1'
    Der HSV spielt in Rot von links nach rechts und die Hertha darf anstoßen. Spiel läuft - gutes Spiel, Freunde der Sonne.
  • Gleich wird Schiri Marco Fritz hier anpfeifen.
  • Das Wetter in Berlin passt. Beste Voraussetzungen für einen geilen Fußballabend!
  • Nun geht es raus auf den Platz!
  • Beide Teams sind in den Katakomben und sie sehen hoch konzentriert aus.
  • So, hier geht es gleich los, Freunde der Sonne.
  • Mit folgender Aufstellung will die Hertha die 3 Punkte in Berlin halten: Kraft - Pekarik, Langkamp, Brooks, Schulz - Hosogai, Lustenberger - Allagui, Baumjohann, Ben-Hatira - Ramos
  • Der Gast aus Hamburg will mit folgender Aufstellung 3 Punkte aus der Haupfstadt entführen: Adler - Diekmeier, Sobiech, Westermann Lam - Badelj, Arslan - Beister, Zoua - van der Vaart - Rudnevs
  • Starten wir mit den Aufstellungen:
  • Hallo, Freunde der Sonne. Und wieder ist es Zeit für ein Christian-Ehrhardt-Double-Feature. Starten werden wir mit der Bundesliga und Hertha gegen den strauchelnden HSV. Danach geht es weiter gen Italien in die Serie A, wo Samporia ab 20.45 Uhr Juve empfängt. Seid ihr bereit? Seid ihr frisch? Gut, dann auf zum Angriff.