thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 2. Februar 2014
  • • 15:30
  • • Olympiastadion Berlin, Berlin
  • Schiedsrichter: M. Weiner
  • • Zuschauer: 37438
1
ENDE
3

Ladbrokes PaddyPower WilliamHill Tipico
Hertha BSC 1.80 1.95 1.91 1.75
X 3.60 3.40 3.50 3.70
Nürnberg 4.33 3.75 4.00 5.00
Nürnberg will weiter auf der Erfolgswelle surfen

Bundesliga-Vorschau: Kellerkinder in Berlin und München gefordert

Nürnberg will weiter auf der Erfolgswelle surfen

Bongarts

Nürnberg und Frankfurt brauchen im Kampf um den Klassenerhalt jeden Punkt. Allerdings warten harte Brocken: Es geht zum Aufsteiger - und zum dominanten Meister.

Berlin. Den Trend bestätigen, darum geht es beim 1. FC Nürnberg am Sonntag. Allerdings wartet mit Hertha BSC die Überraschungsmannschaft auf die Franken. Punkten ist dennoch Pflicht, will man das rettende Ufer nicht aus den Augen verlieren. Aus eben jenem will Eintracht Frankfurt nicht in den Keller abrutschen. Haken dabei: Die Hessen sind beim FC Bayern München zu Gast.

Hertha BSC – 1. FC Nürnberg  (So., 15.30 Uhr im LIVE-TICKER)

  • Das sagen die Beteiligten:
Jos Luhukay: "Die Winterpause hat uns nicht gut getan. Wir müssen wieder auf das alte Niveau kommen, das ist unser Anspruch.“

Raphael Schäfer: "Wir haben noch nichts erreicht! Nach dieser unglaublichen Vorrunde waren wir quasi tot, jetzt wurden wir wiederbelebt und auf die Intensivstation eingeliefert – mehr nicht!"
  • Personal:
Bei Hertha fehlen: Cigerci (Achillessehnenreizung), Baumjohann (Rückstand nach Kreuzbandriss), Brooks (Rückstand nach Innenbandzerrung im Knie)

Bei Nürnberg fehlen: Hasebe, Pogatetz, Nilsson, Marcos Antonio (alle Knieverletzung), Stark (Adduktoren), Balitsch (Zehenverletzung)
  • Darum geht´s:
Nach dem erlösenden ersten Sieg gegen Hoffenheim kann Nürnberg nur bedingt frei aufspielen. Im Kampf um den Klassenerhalt sollten Hertha am besten schon die nächsten Punkte folgen. Mit einem Sieg kann man mit sehr viel Glück sogar auf Platz 15 springen, bei einer Niederlage droht der Relegationsplatz vorerst in weite Ferne zu geraten. Hertha will nach dem verschlafenen Rückrundenauftakt wieder auf die internationalen Plätze aufschließen.
  • Die OPTA Facts zum Spiel:
Hertha BSC ist seit fünf BL-Spielen gegen den 1. FC Nürnberg ohne Sieg. Vor dem 2:2 aus der Hinrunde kassierten die Hauptstädter vier Niederlagen in Folge. Den letzten Berliner Sieg über den Club gab es im Mai 2008 zuhause mit 1:0.

Der Club ist seit vier BL-Partien ungeschlagen. Erstmals in dieser Saison gelang es den Franken, so lange ohne Niederlage zu bleiben (1 Sieg, 3 Remis).

Allerdings: Im Zuge der historisch sieglosen Bundesliga-Hinrunde blieb der 1. FC Nürnberg in allen neun Gastspielen ohne Dreier (6 Remis, 3 Niederlagen) - den letzten Auswärtssieg im Oberhaus gab es im Mai 2013 mit 2:1 in Düsseldorf.

Wenn Hertha führt, ist für den Club meist nichts zu holen. 15-mal gingen die Berliner in der Bundesliga gegen den FCN in Führung, nur einmal gewannen anschließend die Franken. Von den restlichen 14 Partien siegte Hertha 13-mal.

FC Bayern München – Eintracht Frankfurt (So., 17.30 Uhr im LIVE-TICKER)
  • Das sagen die Beteiligten:
Thomas Müller: "Frankfurt ist international noch dabei. Das zeigt, dass sie einiges draufhaben. Sie werden uns die Punkte nicht schenken. Aber wenn wir konzentriert und aggressiv auftreten, wird es am Sonntag nur einen Sieger geben."

Armin Veh: "Es ist normal, dass man sich in München nicht so große Chancen ausrechnet. Das nächste Heimspiel gegen Braunschweig ist da schon wichtiger. Und wenn man da Spieler mit der vierten oder neunten Gelben hat, überlegt man halt."
  • Personal:
Bei Bayern fehlen: Badstuber (Reha nach Kreuzbandriss), Schweinsteiger (Patellasehnenreizung)

Bei Eintracht Frankfurt fehlen: Celozzi (Meniskusoperation), Kittel (Kniebeschwerden), Oczipka (Achillessehnenreizung), Stendera (Aufbautraining nach Kreuzbandriss)
  • Darum geht´s:
Bei 13 Punkten Vorsprung auf Bayer Leverkusen geht es bei den Bayern aktuell fast vorrangig um die nächsten noch fälligen Rekorde. Seit 43 Bundesligaspielen in Folge ist der FCB nun ungeschlagen. Gegen Frankfurt soll das 44. Folgen. Bei der Eintracht herrscht hingegen purer Existenzkampf. Bei lediglich zwei Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz, käme ein überraschender Punktgewinn in München durchaus gelegen.
  • Die OPTA Facts zum Spiel
Bayern und Frankfurt sind die Dauerbrenner der Liga. Kein anderes Team war in der aktuellen Saison so oft im Einsatz wie der Rekordmeister (31 Pflichtspiele), die Hessen standen wie Schalke 04 bereits 29 Mal auf dem Platz.

Gehen die Frankfurter in Führung, haben sie diese Saison noch nicht verloren. Nach einem Rückstand konnten die Hessen allerdings auch noch keine drei Punkte mitnehmen.

Seit 1989 ist die SGE bei einem Tabellenführer der Bundeliga sieglos. Zudem konnte die Eintracht in der laufenden Spielzeit noch nicht zweimal hintereinander gewinnen.

EURE MEINUNG: Bleibt Bayern makellos?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Umfrage des Tages

Welcher ist der Top-Transfer des letzten Transfertages?

Dazugehörig

Das Goal-Datenblatt
Leser-Tipps
Top 3 Tipps
Direkter Vergleich
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 02.02.2014 Hertha BSC 1 - 1. FC Nürnberg 3
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 18.08.2013 1. FC Nürnberg 2 - Hertha BSC 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 21.01.2012 1. FC Nürnberg 2 - Hertha BSC 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 06.08.2011 Hertha BSC 0 - 1. FC Nürnberg 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 13.03.2010 Hertha BSC 1 - 1. FC Nürnberg 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Fünf-Spiele-Trend
Wetten
Zurück: Hertha BSC 17.50 Tipico Melde Dich jetzt bei Tipico an und kassier 100€ Bonus
Zurück: X 37.00 Tipico Melde Dich jetzt bei Tipico an und kassier 100€ Bonus
Zurück: Nürnberg 50.00 Tipico Melde Dich jetzt bei Tipico an und kassier 100€ Bonus
Team-News
Kader