thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 17. August 2013
  • • 15:30
  • • Imtech Arena, Hamburg
  • Schiedsrichter: G. Perl
  • • Zuschauer: 47483
1
ENDE
5

Live-Ticker

  • Das war's für heute! Ich bedanke mich für eure Aufmerksamkeit und hoffe, dass die HSV-Fans es nicht so schwer nehmen. Die Wundertüte wird auch wieder etwas gutes hervorzaubern.
  • 90' + 2'
    Nach einer derartigen Leistung könnte es wohl bald das nächste Grillfest in Hamburg geben. Die Hanseaten müssen schauen, dass sie das nicht zur Gewohnheit werden lassen.
  • 90' + 2'
    Abpfiff, 30 Sekunden zu früh. Aber ist vielleicht auch besser so. Der HSV verliert hier zuhause mit 1:5. Das ist eine ganz ganz schwache Leistung gewesen! Und das von der gleichen Mannschaft, die letzte Woche gegen Schalke so gelobt wurde.
  • 90'
    Mehr sind hier auch nicht nötig. Hoffenheim muss nicht mehr, der HSV will nicht mehr.
  • 89'
    Zwei Minuten Nachspielzeit!
  • 84'
    Wechsel Rafael van der Vaart Petr Jirácek
    Van der Vaart geht, wirft dabei die Kapitänsbinde derart weg, dass es schon an Respektlosigkeit grenzt. Vermutlich ein Wechsel, um einfach nur van der Vaart vor sich selbst zu schützen, damit er keine Dummheit mehr auf dem Platz begehen kann.
  • 83'
    Wechsel Kevin Volland Kai Herdling
  • 80'
    Wechsel Anthony Modeste Sven Schipplock
    Modeste geht herunter und Sven Schipplock kommt herauf. Vielleicht kann er sich hier auch noch auszeichnen.
  • 80'
    Etliche Fans verlassen jetzt hier die Arena. Dieses Leiden wollen sie sich nicht mehr antun.
  • 79'
    Jetzt wird der HSV hier von den eigenen Fans ausgepfiffen und ausgebuht.
  • 77'
    Assist Kevin Volland
  • 77'
    Tor Roberto Firmino
    Tooooor für die TSG! Jetzt wird der HSV hier gefaltet. Unglaublich! Firmino trifft aus dem Stand, die Hanseaten sind hier nur noch Sparringspartner!
  • 76'
    Wechsel Marcell Jansen Dennis Aogo
  • 74'
    Assist Roberto Firmino
  • 74'
    Tor Anthony Modeste
    Toooor für die TSG! Wieder Modeste! Wahnsinn! Der HSV hier ganz ganz schwach! Demotivierte Körpersprache. Unglaublich!
  • 72'
    Gelbe Karte Tolgay Ali Arslan
  • 72'
    Taktisches Foul hier von Arslan, die gelbe Karte nimmt er gern. Denn sonst wäre es noch gefährlicher geworden.
  • 70'
    Gelbe Karte Dennis Diekmeier
  • 69'
    Gelbe Karte Eugen Polanski
  • 67'
    Assist Roberto Firmino
  • 67'
    Tor Anthony Modeste
    Tooooooor für die TSG! Sobiech klärt nach außen, Firmino holt ihn sich, spielt einen grandiosen Pass in die Mitte, nachdem er nicht angegriffen wird. Modeste nimmt direkt ab, trifft ins kurze Eck. 3:1!
  • 64'
    Modeste trifft, doch er wird zurückgepfiffen. Angeblich war es abseits. Die Zeitlupe verrät nichts. wenn es abseits war, dann ganz ganz knapp.
  • 63'
    Wechsel Milan Badelj Artjoms Rudņevs
    Und es war auch die letzte Aktion von Rudnevs heute! Artjoms Rudnevs kommt für ihn. Der HSV jetzt also mit einem echten Stürmer.
  • 63'
    Badelj setzt sich auf links gegen drei Verteidiger durch, legt sich den Ball dann aber zu weit vor. Abstoß. Schade, das war eine ganz starke Aktion von Badelj!
  • 62'
    Wechsel Sejad Salihovic Tobias Strobl
  • 61'
    Was Arslan sich dabei denkt, 20 Meter vorm eigenen Tor eine Drehung zu versuchen, wird wohl sein Geheimnis bleiben. Auf jeden Fall sorgt er für einen Ballverlust, Hoffenheim spielt es schnell aus, doch am Ende geht der Schuss einige Meter am Tor vorbei. Gefährlich war es trotzdem.
  • 60'
    Da fällt Beister im Strafraum gegen Beck, der oben viel zerrt und ihn unten auch trifft. Das ist ein Foulspiel im Strafraum, das ist ein Elfmeter. Schiedsrichter Günter Perl pfeift nicht. Pech für den HSV.
  • 59'
    An der Seitenlinie macht sich Artjoms Rudnevs bereit.
  • 58'
    Erstaunlicher Pfiff, eine riesige Chance weggepfiffen. Casteels verstolpert den Ball beim Versuch des Abschlags, Calhanoglu dahinter stibitzt ihn dann weg und hätte eine gute Torchance gehabt, doch der Schiedsrichter pfeift, ohne dass Calhanoglu mit dem Stolperer irgendetwas zu tun gehabt hätte.
  • 56'
    Der HSV spielt jetzt offensiver, das müssen sie auch. Dabei bieten sich aber Räume für die Kraichgauer.
  • 54'
    Konterchance für Hoffenheim, über Salihovic, aber die Flanke des Bosniers fängt Adler herunter, der dann noch angerempelt wird. Das scheint ihm aber herzlich egal zu sein.
  • 51'
    Und da hält doch tatsächlich ein HSV-Spieler im Strafraum den Fuß auf Firmino, der schießen will. Schiedsrichter Perl pfeift nicht. Den hätte man definitiv geben können, vielleicht sogar müssen. Da muss man weitere Betrachtungen der TV-Bilder abwarten.
  • 50'
    Assist Roberto Firmino
  • 50'
    Tor Kevin Volland
    Tooooooor für die TSG! Diekmeier hebt beim Pass auf Volland das Abseits auf und der Youngster schießt aus rechter Position den Ball aus neun Metern an Adler vorbei ins lange Eck. Das erste Saisontor für Volland, das auch anerkannt wird!
  • 50'
    Badelj legt raus auf Beister, der wieder in die Mitte zu Badelj. Doch der zögert zu lange mit seinem Schuss. Im weiteren Verlauf kommt Zoua noch zur Chance, doch Casteels hält.
  • 50'
    Zoua versucht's über links gegen Polanski, doch der Ex-Mainzer bleibt Sieger und kann die Gefahr verhindern.
  • 47'
    Bekck mit tollem Pass auf Firmino, der kommt zum Schuss, der zweimal abgefälscht wurde. Die Hoffenheimer reklamieren Handspiel, aber das war, wenn der Ball an die Hand ging, definitiv kein strafwürdiges Vergehen. Sobiech dreht sich weg, der Ball geht an den stark angelegten Unterarm. Kein Elfmeter, richtig entschieden.
  • 46'
    Anpfiff zu den zweiten 45 Minuten!
  • Eine andere Möglichkeit wäre, dass man sich wirklich komplett auf die Flügel beschränkt, dafür wäre Calhanoglu vorn aber der falsche. Da müsste dann Rudnevs kommen.
  • Der HSV muss schauen, dass sie irgendwie den Zwischenlinienraum vergrößern können. Zwischen Viererkette und Mittelfeld sind in der Defensive der Hoffenheimer die Räume nur sehr eng und kaum bespielbar.
  • Den Kraichgauern dürfte die Situation nach 45 Minuten hier bekannt vorkommen. Denn nach 60 Minuten gegen Nürnberg war es genauso. Hoffenheim war die bessere Mannschaft, aber es stand nur Unentschieden.
  • Halbzeit in Hamburg! 1:1 der Zwischenstand!
  • 45'
    Dabei war die TSG dem 2:0 eigentlich wesentlich näher als der HSV dem Ausgleich.
  • 44'
    Elfmeter Rafael van der Vaart
    Van der Vaart tritt an und verlädt Casteels! Ausgleich! 1:1!
  • 43'
    Gelbe Karte Tarik Elyounoussi
  • 43'
    Elfmeter für den HSV! Handelfmeter! Handspiel von Elyounoussi. Auch wenn der Arm angelegt war, kann, ja, muss man den geben!
  • 41'
    Firmino schießt von der linken Seite, der Ball ist abgefälscht, ganz fies abgefälscht, fliegt vier, fünf Meter hoch und senkt sich dann in Richtung Tor, geht aber doch einen knappen Meter neben dem Kasten herunter. Das wär ein Ei gewesen!
  • 41'
    Ohnehin macht Günter Perl den Eindruck, hier heute recht viel laufen zu lassen.
  • 39'
    Beister ist nach Traumpass von van der Vaart auf der rechten Seite durch, fällt dann im Zweikampf gegen Vestergaard. Den Elfmeter kann man meiner Meinung nach geben, muss man aber nicht, Günter Perl entscheidet sich dagegen, weiter geht's!
  • 37'
    Anthony Modeste wird am Seitenrand behandelt, nach einem Zweikampf mit Marcell Jansen ging er zu Boden und blieb liegen.
  • 36'
    Guter Schuss von Calhanoglu! Spielt sich da selbst durch das vordere Mittelfeld und hält aus 25 Metern aufs lange Eck drauf. Der Ball geht nur wenige Zentimeter am Pfosten vorbei.
  • 35'
    Auf der Tribüne sind die ersten HSV-Fans unzufrieden und tun ihren Unmut kund.
  • 34'
    Hoffenheim kommt mit Modeste, der paast auf Firmino, der wird von Westermann weggerempelt. Aber alles absolut im Rahmen, kein Elfmeter notwendig, keine Beschwerden von den Hoffenheimer Spielern.
  • 33'
    Calhanoglu spielt einen Pass in die Mitte, der bei Zoua ankommen sollte, aber etwas zu steil war. Casteels kommt raus und packt sicher zu.
  • 32'
    Der HSV findet hier gerade keinen Weg durch, sie versuchen es immer wieder mit langen Diagonalbällen, die aber auch oft genug nicht ankommen.
  • 29'
    Riesenchance jetzt für Modeste! Alleine gegen Westermann, kann ihn nicht so richtig abschütteln, schließt dann ab, aber Westermann bekommt den Fuß dazwischen! Eckball!
  • 28'
    Hoffenheim macht das in der Defensive sehr stark. Da muss Fink über eine Systemumstellung nachdenken, denn die falsche Neun Calhanoglu ist dieser Hoffenheimer Taktik nur zuträglich. Mit einem großen und kopfballstarken Stürmer, wie Rudnevs es ist, könnte hier mehr drin sein.
  • 26'
    Die TSG beschränkt sich hier jetzt größtenteils aufs Verteidigen und versucht immer wieder, mit Kontern dem HSV wehzutun.
  • 24'
    Beister macht das Spiel über die rechte Seite schnell, macht hier bislang ein gutes Spiel, kommt durch, will den Ball in die Mitte legen, trifft ihn aber so schwach, dass Casteels problemlos herankommt.
  • 22'
    Flanke von Beister von der rechten Seite, in der Mitte ein wenig Verwirrung, bis Casteels den Ball humorlos herunterfängt.
  • 20'
    Der HSV findet hier immer wieder eine Lücke, spielt aber auch geduldigen Ballbesitzfußball. Irgendwann muss eine Lücke sich ja öffnen, das dürfte wohl Finks Hauptgedanke sein.
  • 17'
    Casteels nimmt jetzt viel Tempo aus dem Spiel. Das Anfangstempo des Spiels war auch derart hoch, dass man jetzt nach einer guten Viertelstunde langsamer machen muss.
  • 15'
    Hoffenheim spielt sich auf rechts durch mit Beck und Firmino, doch die Flanke wird zum Einwurf geklärt.
  • 13'
    Riesenchance für die TSG! Modeste nach feinem Pässchen durch, doch Adler kommt rausgestürmt und kann zur Ecke abwehren!
  • 11'
    Jetzt macht der HSV hier das Spiel schnell über die linke Seite, Flanke in die Mitte, aber geklärt. Nachschuss weit daneben!
  • 9'
    Beide Teams stören hier sehr früh!
  • 8'
    Nachtrag: Rudy fehlt verletzungsbedingt. Dafür Salihovic in der Startelf.
  • 7'
    Auf der anderen Seite Calhanoglu mit einer guten Chance. Hamburg spielt sich über links durch, Calhanoglu dann mit dem Rücken zum Tor aus acht Metern per Fallrückzieher, aber Casteels fängt den Ball sicher.
  • 5'
    Assist Fabian Johnson
  • 5'
    Tor Roberto Firmino
    Tooooooooor für die TSG! Flanke von Johnson von der linken Seite, in der Mitte steht Firmino, Westermann mit schlechtem Stellungsspiel und aus vier Metern nickt Firmino den Ball ein. Geht ja schon gut los hier!
  • 4'
    Flanke von der rechten Seite von Beister, Zoua kommt in der Mitte zum Kopfball aus elf Metern, wird aber derart bedrängt, dass der Kopfball harmlos und kein Problem für Casteels ist.
  • 2'
    Ball bleibt in der Mauer hängen, Nachschuss geht weit daneben.
  • 2'
    Es geht direkt gut los! Elfmeterreife Situation, aber knapp außerhalb des 16ers, wo Elyounoussi gelegt wird. Freistoß vom linken Strafraumeck für die Hoffenheimer.
  • Anpfiff in der Imtech-Arena!
  • Gisdol vor dem Spiel: "Hamburg hat von der personellen Besetzung her eine tolle Mannschaft. Ich war nicht überrascht von ihrer guten Leistung gegen Schalke."
  • Hamburg spielt genauso wie letztes Wochenende auf Schalke, Hoffenheim mit zwei Änderungen: Johnson für Thesker, der wohl die schlechteste Leistung aller Hoffenheimer ablieferte, und Salihovic für Rudy, der auch nicht zu überzeugen wusste.
  • Der HSV also in einem besonderen 4-2-3-1, das eher einem 4-2-2-2 mit zurückgestelltem Stürmer gleichen soll. Dabei bespielt Calhanoglu die sogenannte "falsche Neun". Praktisch, denn die 9 trägt er auch auf seinem Trikot.
  • Aufstellung TSG: Casteels - Beck, Abraham, Vestergaard, Johnson - Polanski, Salihovic - Volland, Firmino, Elyounoussi - Modeste
  • Aufstellung HSV: Adler - Diekmeier, Sobiech, Westermann, Jansen - Badelj, Arslan - Beister, van der Vaart, Zoua - Calhanoglu
  • Der HSV startete mit einem 3:3 gegen Schalke, dabei fiel der Treffer zum 3:3 für die Schalker keine 20 Minuten vor Spielende durch Adam Szalai. Außerdem war der HSV insgesamt die etwas bessere Mannschaft, hat in Halbzeit Eins 43 Minuten lang die bessere Leistung gezeigt. Die ersten beiden sorgten für das 1:0, die Nachspielzeit der ersten Hälfte für das 2:2.
  • Beide Teams starteten ja mit einem Unentschieden in die Saison, Hoffenheim spielte unglücklich 2:2, nachdem Kevin Volland ein regulärer Treffer nicht erkannt wurde. Das sorgte dann für ausgiebige Diskussionen über die Torlinientechnik.
  • Ich wünsche allen Fußballfreunden einen wunderschönen Samstagnachmittag! In 90 Minuten wird angepfiffen. Dann treffen der HSV und die TSG Hoffenheim aufeinander.