thumbnail Hallo,
Live

Serie A

  • 28. September 2013
  • • 18:00
  • • Stadio Comunale Luigi Ferraris, Genova
  • Schiedsrichter: A. Damato
  • • Zuschauer: 23883
0
ENDE
2

Neapel jubelt in Genua wieder

Doppelpack Pandev: SSC Neapel gewinnt souverän in Genua

Neapel jubelt in Genua wieder

Getty

Der SSC Neapel bleibt in der Spitzengruppe der Serie A. Beim harmlosen FC Genua reichte eine gute erste Halbzeit, Goran Pandev brachte Napoli auf die Siegerstraße.

Der SSC Neapel hat zum Auftakt des 6. Spieltags in der Serie A ohne große Probleme einen 2:0 (2:0)-Auswärtssieg beim FC Genua eingefahren. Sieggarant war Goran Pandev, der beide Treffer für Napoli erzielte.

Neapel begann druckvoll und schnürte Genua früh in der eigenen Hälfte ein, ohne dabei gegen tiefstehende Genuesen zu klaren Torchancen zu kommen. Erst ab der zehnten Minute kamen die Gastgeber zunehmend aus der eigenen Hälfte heraus, was Neapel prompt mit einem Konter bestrafte. Nach einem langem Ball und Abstimmungsproblemen in der Genua-Defensive war Goran Pandev zentral frei durch und schob rechts in die Ecke ein (14.).

Wenig später schlug Pandev erneut zu: Lorenzo Insigne lupfte den Ball in den Strafraum, der Pass landete abgefälscht rechts am Fünfmeterraum, wo Pandev direkt in die lange Ecke abzog (25.). Genua kam auch im Anschluss weiterhin kaum zu Chancen, stattdessen scheiterte Insigne noch vor der Pause aus 13 Metern an Torhüter Mattia Perin (29.).

Auch nach dem Seitenwechsel tat sich Genua offensiv schwer, mehr als letztlich harmlose Distanzschüsse von Juraj Kucka (54.) und Mario Santana (56.) sprangen lange nicht heraus. Auch Adrian Stoian versuchte es von außerhalb des Strafraums, Pepe Reina parierte aber sicher (77.). Kurz darauf hatte Emanuele Calaio die Chance auf den Anschlusstreffer, sein Kopfball aus wenigen Metern flog knapp links vorbei (82.). So blieb es beim 0:2, wodurch sich Neapel in der Spitzengruppe der Serie A hält.

EURE MEINUNG: Wo landet Neapel am Saisonende?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig