thumbnail Hallo,
Live

Süper Lig

  • 21. April 2013
  • • 19:00
  • • Ankara Ondokuz Mayıs Stadyumu, Ankara
  • Schiedsrichter: M. Abitoglu
2
ENDE
0

Süper Lig: Fenerbahce erleidet gegen Genclerbirligi Rückschlag im Titelkampf

Süper Lig: Fenerbahce erleidet gegen Genclerbirligi Rückschlag im Titelkampf

seskimphoto.com

In der türkischen Süper Lig geht es heiß her im Kampf um den Titel. Fenerbahce erlitt nun gegen Genclerbirligi einen herben Rückschlag!

Istanbul. Herber Dämpfer für Fenerbahce! Der Vizemeister hat in Ankara die Generalprobe für das Europa-League-Hinspiel gegen Benfica Lissabon vergeigt. Nach der 0:2-Schlappe gegen Genclerbirligi braucht es nun ein Wunder für den Meistertitel.

Bereits zur Pause 0:2 zurück

Wie in den Spielen zuvor in Ordu und gegen Eskisehirspor war Fenerbahce auch in der Anfangsphase zu Gast bei Genclerbirligi wenig präsent. Bereits nach sechs Minuten schlug es im Tor von Volkan Demirel ein, der sich dem Kopfball von Aykut Demir nach einem Eckstoß durch Azo geschlagen geben musste.

Nach dem frühen Gegentreffer zirkulierten die Gäste den Ball in den eigenen Reihen, sorgten in der gegnerischen Hälfte jedoch nie wirklich für Gefahr. Vor allem Pierre Webo erlaubte sich in der Sturmspitze zu viele Ballverluste. Kurz vor dem Halbzeitpfiff dann die kalte Dusche für den Favoriten, der das neunte Saisontor des Brügge-Leihstürmers Björn Vleminckx nicht verhindern konnte (41.).

Kein Aufbäumen bei Fenerbahce

Mit zwei Toren Rückstand war Trainer Aykut Kocaman unter Zugzwang und brachte in der zweiten Hälfte Moussa Sow und Mehmet Topuz. Das Spiel fand nun überwiegend in der Hälfte von Genclerbirligi statt, die gelegentlich mit Kontern den Sack zumachen wollten. Nemanja Tomic hatte sogar die Entscheidung auf dem Fuß, doch Demirel hielt Fenerbahce im Spiel. Aber auch in der Schlussphase gelang es dem Galatasaray-Verfolger nicht, zumindest einen Punkt zu holen.

Fenerbahce kann zwar rechnerisch noch Meister werden, bräuchte bei sieben Punkten Rückstand jedoch schon ein Wunder. Sollte Galatasaray die nächsten beiden Spiele gewinnen, gehen sie am vorletzten Spieltag als türkischer Meister in das Derby bei Fenerbahce. Genclerbirligi hingegen hat mit dem Sieg als Sechster noch Chancen auf einen Europa-League-Platz.

EURE MEINUNG: Wer schnappt sich in der Türkei den Meistertitel?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig