thumbnail Hallo,
Live

Süper Lig

  • 10. Februar 2013
  • • 19:00
  • • Türk Telekom Arena, Istanbul
  • Schiedsrichter: B. Simsek
2
ENDE
0

Live-Ticker

  • Ich bedanke mich bei euch fürs Mitlesen. Gleich kommen dann noch der Report, heute etwas verzögert, und die Einzelkritiken. Wir lesen uns in den kommenden Tagen wieder. Bis dahin verbleibe ich - euer Christian Ehrhardt. Einen schönen Fußballabend bei Goal.com noch.
  • Es sollte das Spitzenspiel werden, war am Ende aber eine sehr zerfahren Partie. GS war besser, vor allen Dingen spielerisch, passte sich am dem Spielniveau von MP an. Viele Fouls, schlimmste Abspielfehler, technische Unsauberheiten - das Spiel hatte alles, was ein Match nicht haben sollte. Das muss man nun schnell vergessen, den Mund abwischen und sich dann auf die kommenden Aufgaben konzentrieren. Mit Sneijder und mit Drogba.
  • 90' + 4'
    Und aus. GS siegt durch zwei Tore von Burak mit 2:0.
  • 90' + 3'
    Galatasaray versucht den Ball in der Hälfte von MP zu halten. Nur noch wenige Sekunden zu spielen.
  • 90' + 2'
    GS beschränkt sich nun darauf, den Strafraum sauber zu halten und das machen sie sehr geschickt. Ja, in der Zeitlupe sah man, was Burak reklamierte kann man als Foul werten.
  • 90' + 1'
    Ismail auf links und er will flanken, aber Sabri ist dazwischen und blockt ab.
  • 90'
    Drei Minuten gibt es drauf.
  • 90'
    Dass diese Partie so unglücklich verlaufen ist, muss sich Schiedsrichter Simsek zuschreiben lassen.
  • 89'
    Gelbe KarteBurak Yılmaz
  • 89'
    Burak versucht in die Box zu gehen, kommt zu Fall und es roch nach Foul! Er beschwert sich und was sieht er? Genau, Gelb.
  • 88'
    Gelbe KarteYekta Kurtuluş
  • 88'
    Man muss bedenken, das sollte hier ein Spitzenspiel sein und was MP geboten hat, war nicht wirklich Spitzenfußball.
  • 86'
    WechselHamit Altıntop Engin Baytar
  • 86'
    WechselZeki Yıldırım Okan Özcelik
  • 86'
    Nun ist dann auch Hamit vom Platz, der eine einzige Katastrophe gewesen ist. So schlecht habe ich ihn lange nicht gesehen.
  • 84'
    Die Stimmung ist imer noch einzigartig, auch wenn das Spiel weit von ansehnlich entfernt ist.
  • 82'
    Es sieht im Moment nicht so aus, als würde man hier noch bis zum Ende Fußballspielen wollen.
  • 81'
    WechselWesley Sneijder Emre Çolak
  • 80'
    Amrabat geht vom Platz. Und Sneijder auch.
  • 79'
    WechselNordin Amrabat Umut Bulut
  • 79'
    Drogba sitzt auf der Tribüne und nimmt mit seinem Telefon die Atmosphäre auf. Das muss man auch festhalten.
  • 78'
    Es haben sich aber kollektiv alle von den Abspielschwächen anstecken lassen. Selbst einfachste Zuspiele klappen nicht mehr. Unschön. Sehr unschön.
  • 77'
    Was Hamit nach gutem Beginn hier zusammenspielt, lässt sich eigentlich nicht in Noten kleiden. Das war unterirdisch. Überhaupt muss man sagen, dass die Zuspielgenauigkeit bei beiden Mannschaften fern ab von gut und böse ist. Da kommen kaum Pässe richtig an.
  • 75'
    Wieder Konter GS. Hamit zu Sabri, der geht und will Burak in der Box anspielen - zu ungenau, denn der kann geblockt werden. Schlechtes Zuspiel, sehr schlecht.
  • 74'
    Hamit mit schnellem Spiel zu Amrabat, der schießt schnell und verreißt um gut 3 Meter.
  • 73'
    Gelbe KarteUğur İnceman
  • 73'
    GS will schnell spielen, einen Konter fahren. 3 gegen 2 und taktisches Foul gegen Yekta. Wieder ein Spielzug zum Teufel.
  • 72'
    Sabri nimmt Maß und der Ball geht gut 5 Meter am Kasten vorbei.
  • 71'
    WechselEmrah Başsan İbrahim Dağaşan
  • 71'
    Auch nach den beiden Toren ist immer noch nicht mehr Ruhe im Spiel, was aber auch daran liegt, dass MP einen sehr gewöhnungsbedürftigen Fußball spielt.
  • 70'
    GS will schnell spielen, Sneijder auf Burak, der wird wieder gehalten und der Pfiff kommt.
  • 69'
    Ali nimmt am Strafraum Maß und trifft - die Eckfahne!
  • 69'
    Gewusel im GS-Strafraum und da ist dann Dany, der das Dingen lang nach vorne drischt.
  • 67'
    Sneijder lupft den Ball, trifft den Gegner im Gesicht - mit dem Ball.
  • 66'
    Hamit auf der rechten Seite. Er will in den Strafraum spielen und das war extrem kläglich. Oh Gott, das war wirklich beschämend.
  • 66'
    Und nun sollte GS sicher nicht wieder auf das Spiel von MP einlassen, sondern die 2 Tore im Rücken geschickter nutzen.
  • 65'
    WechselLamine Diarra Isaac Promise
  • 63'
    Das nennt sich wohl "Drogba-Effekt" bei Burak. Meine Herren, da steckte Zorn drin. Hat er den in den Kasten genagelt. Brutales Tor!
  • 61'
    TorBurak Yılmaz
    GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL! Burak packt den Hammer aus und nagelt das Dingen mit Macht ins Kreuzeck! Amrabat spielte ihn an und da hatte er die Faxen dicke! 2:0
  • 61'
    Hamit auf Selcuk, der dribbelt, will wieder auf Hamit spielen, abgefangen.
  • 60'
    Burak im Angriff, Deniz bei ihm und wieder fällt Deniz - wie auch der Pfiff von Simsek kommt. Mich beschleicht der Eindruck, Simsek pfeift ansonsten Synchronschwimmen. Unglaublich schlechte Schiedsrichterleistung.
  • 59'
    Und da kommen sie mit Diarra und Emrah, aber Semih klärt.
  • 58'
    MP nimmt nun gezielt Tempo aus dem Spiel. Wieso? Ich habe keine Ahnung, denn sie liegen immerhin zurück und müssten kommen.
  • 56'
    Im Moment ist es, das muss man deutlich sagen, ein extrem häßliches Spiel. Deniz gegen Semih und wieder muss der Pfiff folgen, denn Deniz reißt Semih im eigenen 16er zu Boden.
  • 55'
    Sneijder wunderbar auf Hamit, der nimmt den Ball an, doch am Strafraum legt er ihn sich zu weit vor. Das war nun sehr schwach.
  • 54'
    Schöne Kombination GS, Sneijder wieder mittendrin. Amrabat am Ball, wird gefoult und wieder das Spiel zerstört.
  • 53'
    Hamit mit dem hohen Ball in die Box, Dany ist da, aber sein Kopfball zu ungenau, weil schwer zu nehmen in der Bedrängnis. Vorbei.
  • 52'
    Hamit zu Burak, der tankt sich durch und holt eine Ecke raus.
  • 51'
    GS täte gut daran, wieder Linie ins Spiel zu bringen - wie jetzt durch Sneijder. Passversuch auf Burak, abgeblockt, Amrabat geht zum Ball und Deniz fällt wie ein Funkenmariechen - aber Simsek pfeift wieder. Unfassbar.
  • 50'
    Hamit ohne Fremdeinwirkung, er hatte sich vertreten und war auf dem Rasen ausgerutscht.
  • 50'
    Und wieder liegt jemand am Boden - diesmal Hamit.
  • 49'
    Gefährliche Flanke vor den Kasten von Muslera, der fängt aber sicher - sicherer als im Spiel gegen Spanien, als er die 35-Meter-Graupe von Cesc passieren ließ.
  • 48'
    GS hat den Fehler gemacht, sich dem Spiel von Antalya anzupassen. Den Vorwurf müssen sie sich gefallenlassen. Immer wieder den Infight, statt den Ball laufen zu lassen. Das spielt MP in die Hände.
  • 47'
    Terim sieht an der Seite nicht sehr zufrieden aus. Es kann ihm auch nicht gefallen, wie schwerfällig sich das Spiel gestaltet.
  • 46'
    Hoffen wir, dass irgendwer Simsek mal was ins Gewissen geredet hat, dass er hier kein körperloses Basketballspiel pfeift und wir wieder schnellen Fußball sehen.
  • 46'
    Anstoß GS und weiter geht es.
  • Wir lesen uns zur zweiten Halbzeit wieder.
  • Ein Fazit wird etwas schwerer: Galatasaray mit gutem Beginn, schnellem Spiel und viel Ballsicherheit. Das Tor war die logische Folge. Doch danach ging, nicht zuletzt durch kleinliche Pfiffe von Schiedsrichter Simsek‎, der Spielfluss zum Teufel. Das nutzte Antalya geschickt aus und kam seinerseits wieder in die Partie. GS blieb gefährlich und kontrollierte dann wieder das Spiel. Aber man muss konzentrierter spielen.
  • 45' + 1'
    Und Halbzeit.
  • 45' + 1'
    Eine Minute gibt es drauf.
  • 45'
    Es ist sehr kleinlich, was Simsek‎ hier pfeift. Das stört den Spielfluss immens und ist, wenn man es so sagen darf, extrem nervend.
  • 44'
    Sneijder mit dem Kopfball, abgewehrt und dann von hinten Sabri, den muss Hakan mit allem Können abwehren.
  • 43'
    Schiedsrichter Simsek‎ täte gut daran, körperliches Spiel auch mal durchlaufen zu lassen.
  • 42'
    Burak versucht das Spiel schnell zu machen und wieder fällt halb MP in Ohnmacht. Diesmal stirbt Ali den Schwanentod - wie zuvor Emrah gegen Riera, der nur noch darüber gelacht hat. Berechtigt.
  • 39'
    GS lässt erstaunlicherweise das Spiel immer mehr aus den Händen gleiten. Ihr Glück, dass Antalya wirklich ungefährlich ist - jedenfalls im Moment. MP erkämpft sich mehr und mehr an Ballbesitz und sie fallen sehr schnell.
  • 38'
    Hamit auf rechts, ab nach vorne, da ist er im Zweikampf und müsste eine Ecke kriegen - wieder wird gegen ihn gepfiffen. Fehlentscheidung.
  • 37'
    Langer Ball hinten raus von Hamit, aber Amrabat kann sich nicht durchsetzen und erhält einen Einwurf.
  • 37'
    Hamit klärt den Ball und schlägt zur Ecke.
  • 36'
    Antalya wird stärker, kommt über rechts. Foul und Freistoß. Gefährliche Situation erneut.
  • 35'
    Gefahr im GS-Strafraum! Eren mit dem Passversuch in die Mitte, aber Dany passt gut auf und weg die Kugel.
  • 34'
    Hamit spielt mittlerweile sehr unglücklich. Nicht nur, dass ihm Fehler unterlaufen, ihm wird auch viel abgepfiffen, was man eigentlich hätte laufen lassen können.
  • 33'
    Foul an Burak und der bleibt erst einmal liegen. Am linken Knöchel scheint es zu schmerzen.
  • 32'
    Yekta gegen Yildirim, der sehr agil operiert und Freistoß für MP! Hoch rein, gefährliche Situation, aber Ismail da macht, gehört eher auf eine Tanzfläche. Gefahr vorbei.
  • 30'
    Im Augenblick verflacht das Spiel ein wenig, denn MP spielt sehr statisch, macht die Räume eng und GS versucht, den Riegel zu knacken - ohne Highspeed-Fußball.
  • 29'
    Gelbe KarteNordin Amrabat
  • 29'
    Amrabat packt zu und sieht dafür berechtigt Gelb.
  • 28'
    Sneijder versucht Burak anzuspielen, aber da war Ali auf dem Posten und verteidigt gut. Doch weiter geht es nach vorne.
  • 27'
    Sneijder grenzgenial auf außen, wo Amrabat ist. Der zögert zu lange, passt in den Strafraum und dann hat sich MP formiert. Das muss schneller gehen, wenn Sneijder so genieal zuspielt.
  • 26'
    Sneijder fordert die Kugel, deckt sie gut ab und wird gefoult. Bisher ein sehr körperliches Spiel auf beiden Seiten.
  • 25'
    Und wieder Burak auf rechts, aber diesmal gibt es Foul gegen ihn, denn er hat Musa Nizam gestoßen. Klare Sache, das muss Freistoß geben.
  • 24'
    Burak auf rechts, will Nordin anspielen, was misslingt. Neuer Versuch Burak, aber wieder abgeblockt. Er hängt sich rein, der Yilmaz, das muss man sagen.
  • 22'
    Antalya spielt sich im Moment etwas frei und bewegt sich mehr nach vorne. Gut, dass GS hinten sortiert steht und nichts anbrennen lässt. Aber es wäre an der Zeit, wieder konzentrierter zu operieren.
  • 21'
    Galatasaray kontrolliert Ball und Gegner sehr gut. Auffällig sind Sneijder, Riera, Selcuk, Burak und mit Abstrichen auch Hamit, auch wenn der eben etwqas nachlässiger wirkt.
  • 19'
    GS nach vorne, doch da rammt dann Burak Deniz weg - Freistoß gegen die Löwen. Richtig gesehen.
  • 18'
    GS spielt sich in der Hälfte von MP fest, bis Hamit ein Stockfehler unterläuft - aus der Ball.
  • 17'
    Hamit heute wieder sehr lauffreudig, ständig in Bewegung und er fordert oft den Ball, den er dann gut verarbeitet. Das GS-Mittelfeld steht sehr gut. Schöner Pass von Sneijder, aber Amrabat kommt nicht an den Ball.
  • 16'
    Gefährlich, was da Ergün im MP-Strafraum macht. Aber es ist noch einmal gut gegangen, denn am Ende kam der lange Befreiungsschlag. Und GS wieder im Vorwärtsgang.
  • 15'
    Und der Freistoß bringt keine Gefahr und nicht den gewünschten Erfolg.
  • 14'
    Foul an Yıldırım und das muss Freistoß geben. Richtig entschieden.
  • 13'
    Auch hinten steht GS sehr sicher und klärt das, was da auf die Hütte kommt. Sie spielen extrem konzentriert.
  • 12'
    Und wieder geht es mit Druck auf die Kiste von Hakan. Das ziehen sie schön auf, die Löwen. Gut geschaut, nicht überhastet, sondern mit Bedacht - wie Barca.
  • 11'
    Das Tor gibt Sicherheit und mit dem Tor im Rücken geht es schnell. Sneijder schön am Ball, aber Hakan pariert.
  • 10'
    Da bringt er sie zum Schweigen, der Burak. All seine Kritiker müssen nun still sein, denn da war er auf dem Posten und blitzschnell da. Schönes Tor!
  • 7'
    Hohe Kugel nach vorne und Nizam stützt sich bei Burak auf - Freistoß! 35 Meter vor dem Kasten.
  • 6'
    Burak auf dem Weg in die Box und fällt - kein Foul! Nein, das war sauber und er ist über den Gegner gefallen.
  • 6'
    Es ist ein Beginn mit dem nötigen Respekt auf beiden Seiten. Nicht überhastet, sondern sehr überlegt.
  • 5'
    TorBurak Yılmaz
    GOOOOOOOOOOOOOOOL! Hamit flach in die Box, Semih leitet weiter, Burak ist da und drin ist der Fisch!
  • 5'
    Nun Antalya, Spiel über rechts, doch den Ball von Diarra fängt Muslera sicher.
  • 4'
    Hamit auf Selcuk, der mit dem Chip und dann ist Keeper Hakan da, fängt sicher. Schöner Spielzug.
  • 3'
    Flach rein, Ali wehrt zur Ecke ab. Wieder Inan.
  • 2'
    Sneijder wird gesucht und verteilt wie Iniesta die Bälle. Viel Übersicht und ruhiger Aufbau. Sabri auf rechts - wird gefoult. Rechtsaußen, Mitte des Strafraums in verlängerter Linie. Selcuk tritt an.
  • 1'
    MP will nach vorne gehen, Sneijder dazwischen und ab geht die Löwen-Post! Guter Aufbau, hinten rum gespielt.
  • 1'
    Bir, iki, üc .... auf geht es!
  • 1'
    So, nun aber. MP mit dem Anstoß von rechts nach links! Und der Ball läuft - gutes Spiel!
  • Das Stadion singt, die Aufregung steigt und gleich geht es dann auch endlich los!
  • Korkma, sönmez bu şafaklarda yüzen al sancak; Sönmeden yurdumun üstünde tüten en son ocak. O benim milletimin yıldızıdır, parlayacak; O benimdir, o benim milletimindir ancak.
  • Und nun die Hymne!
  • Drogba wird gefeiert und feiert die Fans, wie auch das Team!
  • Und da ist er wieder im Vollbild bei Lig TV: DIDIER DROGBA!
  • Die Stimmung im Stadion ist, wie nicht anders zu erwarten, erste Sahne! Eine besondere Aktion gibt es vor dem Spiel, denn kleine Mädchen werden auflaufen und sie tragen Trikots mit der Aufschrift "Fairplay" bzw. "SAYGI", also Respekt. !
  • Noch etwas mehr als ein Viertelstündchen. Zeit für Getränke, was Essbares und dann geht sie ab, die alte Luzie! BAM!
  • Das Wetter hier in Istanbul passt. Knapp 10 Grad, etwas wolkig, aber da spielt man gerne Fußball!
  • Und hier die Startelf von Antalyaspor: Hakan - Ali, Musa, Ergün, Deniz - Aissati, Uğur, Zeki, Mehmet Eren, Emrah - Diarra
  • Fangen wir mit Galatasaray an: Muslera -Sabri, Semih, Dany, Riera - Hamit, Yekta, Selçuk, Amrabat, Sneijder - Burak.
  • So, dann mal direkt zu den Line-Ups!
  • Hallo Freunde der Sonne. Eben noch das Mittagsspiel der Primera Division und nun dann Süper Lig - ein toller Karnevalssonntag! Feiern wir mit Galatasaray, denn Drogba ist im Stadion, Sneijder in der Startelf und Burak auch - Helau & Alaaf!