thumbnail Hallo,
Live

Premier League

  • 2. Februar 2013
  • • 18:30
  • • Craven Cottage, London
  • Schiedsrichter: K. Friend
  • • Zuschauer: 25670
0
ENDE
1

Manchester United auch in Fulham Favorit

Manchester United auch in Fulham Favorit

Getty Images

Nein, Ihr erlebt kein Dé­jà-vu, der Rekordmeister spielt tatsächlich schon wieder gegen die „Cottagers“. Dieses Mal trifft man sich allerdings in London, im Rahmen der Liga.

London. Am Samstagabend treffen der FC Fulham und Manchester United erneut aufeinander. Nach dem FA-Cup-Duell vor einer Woche begegnet man sich nun jedoch im Rahmen des 25. Spieltags der Premier League im Craven Cottage, wo die Gäste erneut als Favorit in den Ring steigen.

Fulham sinnt auf Revanche

Das Duell am letzten Wochenende entschied Manchester United deutlich mit 4:1 für sich. Dabei hatten sie vor allem dank der schwachen Abwehrleistung Fulhams leichtes Spiel – sogar ohne den geschonten Robin van Persie. Dennoch dürften die Gastgeber optimistischer als beim letzten Duell in das Ligaspiel gehen.

Nicht nur, dass sie unter der Woche West Ham United zuhause mit 3:1 besiegten, sie präsentierten sich defensiv auch wieder stabiler. Das Team von Sir Alex Ferguson konnte zwar auch siegen, zuhause gab es ein 2:1 gegen Aufsteiger Southampton FC, dennoch sprach der Trainer nicht zu Unrecht von „Glück“, das seine Mannschaft dafür benötigte.

Leichtes Plus für die Gäste

Beim Blick auf die Statistik fällt auf, dass Duelle der beiden Teams in London zuletzt - mit einer Ausnahme - immer recht klare Angelegenheiten waren: Siegte eines der Teams, dann stets mit mindestens zwei Toren Unterschied, dazu gelang dem anderen Team dann nie ein Treffer. Von den letzten fünf Duellen im Craven Cottage konnten beide Mannschaften je zwei Spiele gewinnen, einmal gab es ein Unentschieden. Die Tendenz spricht hierbei jedoch für den Rekordmeister, dem zuletzt ein klarer 5:0-Erfolg gelang und der auch insgesamt – wie gegen so gut wie jede englische Mannschaft – positiv aus dem direkten Vergleich herausgeht.

Chance für Neue?

Martin Jol holte am letzten Transfertag noch einmal drei neue Spieler. Stanislav Manolev und Eyong Enoh sollen die Defensive stärken, während mit Urby Emanuelson eine weitere Option für die Offensive verpflichtet wurde. Von diesen Dreien dürfte aller Voraussicht nach nur Enoh eine Chance auf ein Startelfdebüt haben, bei Emanuelson scheint zumindest eine Einwechslung nicht ausgeschlossen. Auf Seiten der Gäste werden wohl Rio Ferdinand und Rafael für Chris Smalling und Phil Jones in die Startelf zurückkehren, weitere Veränderungen erscheinen aber eher unwahrscheinlich.

EURE MEINUNG: Was tippt Ihr, wie das Spiel ausgeht?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !


Dazugehörig

Das Goal-Datenblatt
Leser-Tipps
Top 3 Tipps
Direkter Vergleich
Premier League ‎(PreL)‎ 09.02.2014 Manchester United 2 - FC Fulham 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Premier League ‎(PreL)‎ 02.11.2013 FC Fulham 1 - Manchester United 3
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Premier League ‎(PreL)‎ 02.02.2013 FC Fulham 0 - Manchester United 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
England - FA Cup ‎(FA)‎ 26.01.2013 Manchester United 4 - FC Fulham 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Premier League ‎(PreL)‎ 25.08.2012 Manchester United 3 - FC Fulham 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Fünf-Spiele-Trend
Wetten
Team-News
Kader
23Mark SchwarzerTor
3J. RiiseAbwehr
14Philippe SenderosAbwehr
-Brede HangelandAbwehr
6Chris BairdAbwehr
20Sascha RietherMittelfeld
14Georgios KaragounisMittelfeld
24Ashkan DejagahAngriff
11Bryan RuizAngriff
16Damien DuffMittelfeld
20Hugo RodallegaAngriff
38Neil EtheridgeTor
18Aaron HughesAbwehr
8Urby EmanuelsonMittelfeld
35Emmanuel FrimpongMittelfeld
29Simon DaviesMittelfeld
31Alexander KacaniklicMittelfeld
10Mladen PetricAngriff
1David de GeaTor
2RafaelAbwehr
3Patrice EvraAbwehr
4Phil JonesAbwehr
5Rio FerdinandAbwehr
6Jonny EvansAbwehr
25Antonio ValenciaMittelfeld
16Michael CarrickMittelfeld
17NaniMittelfeld
23Tom CleverleyMittelfeld
10Wayne RooneyAngriff
20Robin van PersieAngriff
40Ben AmosTor
12Chris SmallingAbwehr
8AndersonMittelfeld
14Javier HernándezAngriff
19Danny WelbeckAngriff
23Shinji KagawaAngriff
Das Duell
Damien Duff
Damien Duff
Position: Mittelfeld
Trikotnummer: 16
Spiele Tore GK RK
0 0 0 0
Der Außenbahnspieler präsentierte sich schon beim schwachen Auftritt seiner Mannschaft im Old Trafford als einer der Besten, konnte dazu unter der Woche mit zwei Vorlagen seine gute Form bestätigen. Erwischt er einen guten Tag, wird er mit Dribblings und Flanken für ordentlich Gefahr sorgen können.
Robin van Persie
Robin van Persie
Position: Angriff
Trikotnummer: 20
Spiele Tore GK RK
3 0 1 0
Auch wenn seine Torserie unter der Woche gegen Southampton riss, bleibt der Stürmer Uniteds gefährlichste Waffe im Angriff. Patzt Fulhams Abwehr auch nur in einer Situation, wird er zur Stelle sein und gewohnt eiskalt verwandeln.
Der Tipp
Fulham wird sich im Vergleich zum letzten Aufeinandertreffen verbessert zeigen - vor allem defensiv. Die Gäste sind jedoch abgeklärt genug, um auf ihre Chancen zu warten und diese dann auch zu nutzen. Das fast schon obligatorische Gegentor fängt sich United dennoch, wird sich dadurch aber nicht mehr in Bedrängnis bringen lassen.
Der Goal-Tipp
Fulham 1