thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 10. November 2012
  • • 15:30
  • • ESPRIT arena, Düsseldorf
  • Schiedsrichter: R. Hartmann
  • • Zuschauer: 41200
1
ENDE
1

Düsseldorf will den Befreiungsschlag gegen auswärtsschwaches Hoffenheim

Düsseldorf will den Befreiungsschlag gegen auswärtsschwaches Hoffenheim

Getty Images

Beide Teams trennen lediglich ein Zähler und zwei Plätze in der Tabelle. Ein Sieg vor heimischer Kulisse würde die Fortuna an der TSG vorbeiziehnen lassen.

Düsseldorf. Heimmannschaft Fortuna Düsseldorf möchte langsam die oberen Tabellenränge erklimmen und die Abstiegszone weiter hinter sich lassen. Da kommt die auswärtsschwache TSG 1899 Hoffenheim als Gast am Samstag gerade recht.

Verletzte machen Norbert Meier das Leben schwer

Der nordrheinwestfälische Hauptstadt-Klub muss zu Hause gleich auf mehrere Spieler verzichten. So fehlen die Verteidiger Bruno Soares und Stelios Malezas für die Partie. Und auch Stürmer Dani Schahin hat sich in die Verletztenliste eingetragen und wird gegen Hoffenheim ausfallen.

Auch die TSG mit Problemen

Das Lazarett bei den Kraichgauer ist nicht minder klein. Ganz im Gegenteil, fehlt Trainer Markus Babbel doch fast ein halbes Dutzend Spieler. An Verletzungen laborieren in der Abwehrriege des TSG gleich vier Kicker. Matthias Jaissle und Stefan Thesker werden genauso wenig auflaufen können, wie ihre Kollegen in der Defensive Chris und Jannik Vestergaard. Die Verteidigungsreihe stellt damit die größte Baustelle für TSG-Coach Babbel da. Desweiteren fällt Boris Vukcevic, der an der Folgen eines schweren Autounfalls leidet, weiter auf unbestimmte Zeit aus.

Kontrahenten dicht beieinander

Nur ein Punkt trennt die beiden Bundesliga-Gegner in der Tabelle. Hoffenheim rangiert mit elf Zählern aus zehn Spielen auf dem 13. Platz. Zwei Ränge dahinter ist Düsseldorf als 15. mit mit zehn Punkten zu finden. Ein Sieg würde die Heimelf von Norbert Meier an den Gästen aus dem Kraichgau vorbeiziehen lassen. Doch das wollen die 1899er nicht zulassen und stattdessen selber punkten und ihre Negativserie von zuletzt vier Auswärtsniederlagen in Folge beenden.

EURE MEINUNG: Kann Hoffenheim in Düsseldorf den Auswärtsfluch brechen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig

Das Goal-Datenblatt
Leser-Tipps
Top 3 Tipps
Direkter Vergleich
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 05.04.2013 1899 Hoffenheim 3 - Fortuna Düsseldorf 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 10.11.2012 Fortuna Düsseldorf 1 - 1899 Hoffenheim 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Fünf-Spiele-Trend
Wetten
Team-News
Kader
Das Duell
Andreas Lambertz
Andreas Lambertz
Position: Mittelfeld
Trikotnummer: 17
Spiele Tore GK RK
0 0 0 0
Dem Kapitän der Fortuna fällt die größte Last zu. Muss er doch mithelfen die Ausfälle seiner Abwehrkollegen zu kompensieren und die talentierten Offensivkünstler der TSG zu stoppen.
Joselu
Joselu
Position: Angriff
Trikotnummer: 39
Spiele Tore GK RK
0 0 0 0
Der Zugang von Real Madrid ruft langsam aber sicher das Potenzial auf, das man von ihm erwartet hatte. Und auch gegen Düsseldorf soll der veritable Angreifer für die nötigen Tore sorgen und die Kraichgauer zum Sieg schießen.
Der Tipp
Die Hoffenheimer wollen endlich ihre Qualität zeigen und ihren Auswärtsschwäche überwinden. Daher werden sie alles tun, um die Düsseldorfer im eigenen Stadion zu schlagen und weiter nach oben zu klettern.
Der Goal-Tipp