thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 30. März 2013
  • • 15:30
  • • ESPRIT arena, Düsseldorf
  • Schiedsrichter: F. Zwayer
  • • Zuschauer: 53265
1
ENDE
4

Live-Ticker

  • Ich, Anil P. Polat, bedanke mich fürs Mitlesen und würde mich freuen Sie bei einem unserer nächsten Live-Ticker auf Goal.com begrüßen zu dürfen. Bis dahin wünsche ich ein schönes Osterwochenende. Ihr/Euer APP
  • Fazit: Leverkusen gewinnt nach einer desolaten Schlussphase der Gastgeber und dank der eigenen Kaltschnäuzigkeit verdient mit 4:1. Düsseldorf muss sich vorwerfen, eine Partie abegschenkt zu haben, wo lange viel mehr drin war.
  • 90'
    Und das kommt auch schnell der Schlusspfiff. Leverkusen gewinnt mit 4:1 in Düsseldorf
  • 90'
    Schürrle lässt sich beim verlasseb des Spielfeldes viel Zeit. Bayer feiert sich jetzt selbst
  • 88'
    Assist Daniel Carvajal
  • 88'
    Assist Daniel Carvajal
  • 88'
    WechselAndre Schürrle Hajime Hosogai
  • 88'
    Tor Stefan Kießling
  • 88'
    Stefan Kließling macht es seinem Teamkollegen Andre Schürrle nach und erzielt seinen zweiten Treffer. Zwei und zwei macht vier, und mit vier zu eins Toren liegen die Gäste jetzt vorn. Die Sache war schon durch, jetzt ist ist entgültig gelaufen
  • 88'
    TOOOOOOOOOOR 4:1 Leverkusen
  • 86'
    Und Leverkusen scheint noch nicht genug zu haben.
  • 84'
    Assist Stefan Kießling
  • 84'
    Tor Andre Schürrle
  • 84'
    Und da ist es passiert. Kießling legt auf, Schürrle vollstreckt zum 3:1
  • 84'
    TOOOOOOOOOOOOOOR 3:1 für Leverkusen
  • 82'
    Gelbe Karte Stelios Malezas
  • 82'
    Düsseldorf muss aufpassen nicht das entscheidende Gegentor zu fangen
  • 80'
    Leverkusen kommt jetzt und sucht die Entscheidung
  • 79'
    WechselAndreas Lambertz Ken Ilsö
  • 77'
    Also an den Fans im Stadion liegt es nicht. Die haben ihr Team noch nicht aufgegeben und peitschen ihr
  • 74'
    Beide Trainer versuchen durch die Einwechslung frischer Beine noch einmal auf das Spielgeschehen einzuwirken
  • 73'
    WechselG. Castro Simon Rolfes
  • 72'
    WechselAxel Bellinghausen Dani Schahin
  • 71'
    Schwaab, der das Eigentor zum 1:1 verschuldet hatte, war jetzt zur Stelle, um in größter Not zu klären.
  • 69'
    Leverkusen sichert sich langsam wieder die Oberhoheit über den Ball
  • 66'
    Düsseldorf wirkt etwas geschockt und ein wenig paralysiert vom unerwarteten Gegentreffer.
  • 65'
    WechselSidney Sam Jens Hegeler
  • 64'
    An beiden Treffern war Sidney Sam beteiligt, aber dess Auswechslung deutet sich an
  • 62'
    Tor Andre Schürrle
  • 62'
    Aus dem Nichts die Führung für die Gäste. Andre Schürrle, der bekanntlich über eine gute Schusstechnik verfügt markiert mit einem klasse Schuss das 2:1. Unverdient in dieser Phase möchte man sagen. Aber Bayer wirds egal sein
  • 62'
    TOOOOOOOOOOOR 1:2 Leverkusen Schürrle
  • 60'
    So kann man es natürlich machen, wenn man NICHT treffen möchte. Kapitän Lambertz hätt aus 30 Metern volley drauf, aber anstatt Richtung Tor fliegt sich der Ball Richtung Stadiondach.
  • 57'
    Düsseldorf zurzeit definitiv die bessere Mannschaft mit den besseren Chancen.
  • 56'
    Einen Freistoß aus aussichtreicher Entfernung tritt Castro. Doch der Versuch aus circa 20 Metern ist als spärlich zu klassifizieren.
  • 54'
    Hier ist was drin für die Fortunen, nur machen sie zu wenig aus ihren Möglichkeiten. Bellinghausen behauptet an der Strafraum-Grenze die Kugel gegen Schwaab und legt dann im richtigen Moment auf den freien Bolly ab. Doch statt gleich abzuschließen, nimmt der das Spielgerät mit in den 16er, wo sein Schlussversuch schließlich abgeblockt wird.
  • 51'
    Doch was die Leverkusener im Moment bieten ist einfach zu wenig. Erstaunlich, wie schwer sich die Gäste tun. Und das merkt die Heimelf. Hier scheint mehr als ein Remis drin zu sein.
  • 50'
    Es drängt sich langsam die Frage auf, ob Bayer jetzt nicht langsam sein spielerische Qualität ausspielen kann und sollte
  • 48'
    Fortunas Bellinghausen hat auf der linken Flanke mal etwas Raum. Seine Hereingabe kommt aber zu nah aufs Gehäuse, so dass Bayer-Schlussmann Leno nur zupacken muss und die Pille unter Kontrolle bekommt.
  • 46'
    WechselLeon-Aderemi Balogun Tobias Levels
  • 46'
    Weiter gehts. Und Düsseldorf nimmt den mit Gelb vorbelasteten Balogun raus. Für ihn macht Leverls auf der Außenverteidigerposition weiter.
  • Halbzeitfazit: Remis zur Pause. Gerecht will man vorsichtig sagen, Bayer hatte mehr vom Spiel, aber nach dem Tor hat man sich zu weit zurückgelehnt. Die Hausherren dagegen erhöhten in den letzten Minuten den Druck enorm und waren in dieser Phase die bessere Mannschaft.
  • 45'
    Und das ist der Pfiff, der die erste Halbzeit beendet. Der Spielstand 1:1.
  • 44'
    Jetzt ist die Fortuna oben auf. Leno muss zweimal gegen Bellinghausen und Reisinger in höchster Not klären. Leverkusen jetzt völlig neben der Spur.
  • 42'
    Eine Aneinanderreihung von Fehlern bringt Düsseldorf den Ausgleich. Zunächst verliert Carvajal an der Eckfahne den Ball an Kruse der quer an den zweiten Pfosten passen will, wo Teamkollege Reisinger lauert. Daniel Schwaab unterbindet das Zuspiel mit dem Klärungsversuch ins eigene Tor. Ganz bitter für die Gäste, die sich in den letzten Minuten einfach zu sehr zurückgelehnt haben.
  • 41'
    Eigentor Daniel Schwaab
  • 41'
    Da hab ich es noch angedeutet und da passiert es auch schon. Daniel Schwaab befördert die Kugel ins eigene Tor und gleicht den Spielstand so wieder aus.
  • 41'
    TOOOOOOOOOOR 1:1 Düsseldorf machts, besser gesagt Schwaab per Eigentor
  • 39'
    Gelbe Karte Andreas Lambertz
  • 39'
    Das Spiel wird ruppiger, viele kleine Nickeligkeiten, gefolgt von Verwarnungen, machen jetzt die Runde
  • 38'
    Gelbe Karte Stefan Reinartz
  • 37'
    Und Düsseldorf wittert Morgenluft. Tesche packt aus 20 Metern einen strammen Distanzschuss aus und sein Geschoss fliegt nur Zentimeter am rechten Pfosten vorbei.
  • 34'
    Leverkusen darf sich von der Fortuna nicht einlullen lassen, sonst könnte die nächste Chance sitzen.
  • 32'
    Schürrle kann sich an der Strafraumkante behaupten von den Ball von rechts querlegen. Sam kommt mit seinem besseren linken Fuß zum Abschluss, aber Malezas kann blocken.
  • 31'
    Kruse vergibt die Riesenchance zum Ausgleich aus zwei Metern. Unfassbar, das tut beim zusehen schon weh, die Gesichter der Fortuna-Fans sollten aus Mitleid nicht gezeigt werden, so gezeichnet sind sie vor entsetzen über die vergebene Gelegenheit. Nach einem Patzer in der Bayer-Abwehr, schafft es Bellinghausen das Leder auf Kruse rüberzuschieben, aber der, wie eben schon erwähnt, macht das Unmögliche möglich und vergibt den Ausgleich leichtfertig.
  • 29'
    Manchmal tut ein Tor einer Begegnung ja gut. In diesem spezielen Fall ist eine Veränderung aber nicht in Sicht. Es ist ein munteres Ball hin und her geschiebe. Etwas konstruktives kommt aber auf beiden Seiten nicht heraus.
  • 27'
    Die Partie läuft zunächst so weiter, als sei nichts passiert. Beide Mannschaften neutralisieren sich weitgehend im Mittelfeld. Leverkuseb kann das mit der Führung im Rücken erst einmal egal sein.
  • 25'
    Es passierte lange nichts, dann ging es ganz schnell. Nach einer Ecke der Düsseldorfer, lief Bayer den Konter, den mehrere Fortuna-Spieler nicht unterbinden konnten. Zuletzt brachte dan Balogun Bayers Sam zu Fall. Kießling versenkte den Strafstoß dann souverän rechts oben im Eck
  • 22'
    Elfmeter Stefan Kießling
  • 22'
    Stefan Kießling, wer sonst verwandelt den Elfmeter und bringt mit seinem 17.Saisontreffer Leverkusen mit 1:0 in Führung
  • 22'
    TOOOOOOOOOOOOR 1:0 Leverkusen
  • 21'
    Gelbe Karte Leon-Aderemi Balogun
  • 21'
    Jetzt ging schnell Elfmeter und Kießling am Ball
  • 20'
    Gelbe Karte G. Castro
  • 19'
    Balogun kann sich auf der rechten Seite endlich einmal durchsetzen. Seine Hereingabe in den Sechzehner ist aber zu scharf für Kruse.
  • 18'
    Immerhin mal eine Torraumszene. Stefan Kießling setzt das Leder nach einem Eckball von der rechten Seite per Kopf einige Meter neben den Kasten von F95-Keeper Giefer.
  • 15'
    Das Spielgerät jetzt fast ausschließlich bei der Werkself. Die besonnen versucht das Spiel aufzubauen und daher den Ball viel laufen lässt
  • 13'
    Boenisch bringt etwas mehr energischen Zug nach vorne, darum hat er auch heute den Vorzug vor Kadlec bekommen. Und er müht sich redlich Druck über seine Seite aufzubauen
  • 11'
    Düsseldorf hat beherzt begonnen, aber findet jetzt keine Mittel gegen Bayers Abwehrreihe
  • 9'
    Stefan Reinartz ist zur Zeit der Dreh- und Angelpunkt im Mittelfeld der Leverkusener
  • 7'
    Aber irgendwann gibts dann doch mal die Lücke. Carvajal kann unbedrängt von der rechten Seite flanken und am Elfmeterpunkt kann Schürrle in den Ball grätschen. Der Nationalspieler trifft die Kugel allerdings nicht voll und so trudelt sie ins Toraus.
  • 5'
    Das Spiel beginnt recht ereignisarm. Auf beiden Seiten stehen die jeweiligen Formationen gut gestaffelt, bislang gibt es kaum ein Durchkommen.
  • 4'
    Die Gäste aus Leverkusen versuchen dagegen zu halten und wollen sich nicht so einfach den Schneid in der Anfangsphase abkaufen lassen
  • 3'
    Früh spürt man den Drang der Düsseldorfer zu attackieren, das Spiel des Gegners zu stören und schnell nach vorn zu spielen
  • 1'
    Spielbeginn. Die Kugel rollt
  • LEVERKUSEN: Bernd Leno - Daniel Schwaab, Philipp Wollscheid, Sebastian Boenisch, Dani Carvajal - Stefan Reinartz, Lars Bender, Sidney Sam, Gonzalo Castro, André Schürrle - Stefan Kießling
  • DÜSSELDORF: Fabian Giefer - Leon Balogun, Stelios Malezas, Johannes van den Bergh, Martin Latka - Robert Tesche, Axel Bellinghausen, Andreas Lambertz, Mathis Bolly - Robbie Kruse, Stefan Reisinger
  • Werfen wir einen Blick auf die Startformationen. So wollen die beiden Teams spielen:
  • Hallo und ein herzliches Willkommen aus der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf. Die Fortuna hat Bayer Leverkusen zu Gast. Ich, Anil P. Polat, sitze für Sie an den Tasten und darf Sie durch die Partie begleiten, die hoffentlich einiges an Unterhaltung und Spannung für uns bereit hält.