thumbnail Hallo,
Live

Serie A

  • 25. November 2012
  • • 15:00
  • • Stadio Olimpico Grande Torino, Torino
  • Schiedsrichter: A. Damato
  • • Zuschauer: 15879
2
ENDE
2

AS Rom siegt und überholt Lazio, AC Florenz rettet einen Punkt

AS Rom siegt und überholt Lazio, AC Florenz rettet einen Punkt

getty

Am Sonntagnachmittag standen in der Serie A fünf Spiele an. Unter anderem spielte das zuletzt starke Team vom AC Florenz gegen den FC Turin. AS Rom gastierte heute in Pescara.

Italien. Am Sonntag um 15 Uhr war wieder Calcio-Zeit. In der Serie A standen insgesamt fünf Spiel an. Pescara verlor gegen AS Rom mit 0:1, die Römer rücken dadurch nun in der Tabelle weiter vor und überholen den Stadtrivalen Lazio. Florenz verpasste einen Sieg gegen den FC Turin und beendete das Spiel mit einem 2:2-Unentschieden.

Pescara - AS Rom 0:1 (0:1)

Mit einem 1:0 (1:0)-Sieg beim Tabellenletzten Delfino Pescara hat sich der AS Rom in der italienischen Serie A vorerst wieder am Stadtrivalen Lazio vorbeigeschoben. Die Roma um Altstar Francesco Totti liegt nach dem Auswärtserfolg, den Mattia Destro bereits in der 5. Minute sicherstellte, punktgleich mit Miroslav Kloses Klub Lazio Rom auf Platz fünf.

FC Turin - AC Florenz 2:2 (1:0)

Der AC Florenz verpasste es durch ein 2:2  beim FC Turin, Tabellenführer Juventus Turin unter Druck zu setzen.  Cerci (40.) und Birsa (76.) brachten den Gastgeber gleich zwei mal in Führung. Für die Fiorentina glichen Rodriguez (74.) und El Hamdaoui (84.) aus.

Hier die weiteren Ergebnisse im Überblick:

Atalanta - Genua 0:1 (0:1)

Chievo - Siena 0:0

Sampdoria - Bologna 1:0 (0:0)


EURE MEINUNG: Was ist für Florenz in dieser Saison möglich?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig