thumbnail Hallo,
Live

Klub-Freundschaftsspiele

  • 19. Juli 2014
  • • 18:00
  • • DKB Arena, Rostock
0
ENDE
3

Live-Ticker

  • Ich möchte noch eben auf unseren bereits verfügbaren Spielbericht hinweisen. Ansonsten war es das von mir, ich wünsche noch einen angenehmen Abend!
  • Schalke siegt im Testspiel gegen Rostock verdient - auch in der Höhe. Nach der Pause wurden die Königsblauen zwingender und ließen zudem noch einige gute Gelegenheiten aus. Auf der anderen Seite konnten die Hanseaten ihre wenigen Vorstöße nicht mit dem Ehrentreffer vergolden.
  • Ganz pünktlich ist hier Schluss!
  • 89'
    Kurz vor Schluss gibt es die erste Gelbe: Stuff lässt gegen Clemens das Bein stehen.
  • 88'
    Die Schalker spielen das jetzt locker runter.
  • 86'
    Krauß ist im Übrigen wieder auf dem Feld.
  • 86'
    Laut offizieller Durchsage sind 12'500 Zuschauer im Stadion.
  • 85'
    Choupo-Moting zieht von links nach innen, sein Schuss wird dann aber abgefälscht - drüber und Ecke.
  • 84'
    Krauße muss kurz behandelt werden, es geht aber wohl gleich weiter für ihn.
  • 83'
    Der Ball fliegt ins Torwarteck, wo Hahnel die Kugel locker fängt.
  • 82'
    Starkes Solo von Clemens, der einen Freistoß aus knapp 17 Metern herausholt. Ayhan steht bereit.
  • 80'
    Nächste Chance auf den Ehrentreffer, zwei Rostocker werden sich bei einer Flanke aber nicht wirklich einig - die Kugel wird letztlich über das Tor geköpft.
  • 79'
    Und noch ein Wechsel: Sobottka ersetzt Sam.
  • 77'
    Beinahe der Ehrentreffer! Jakobs scheitert aber aus kurzer Distanz am gut reagierenden Giefer.
  • 76'
    Höger nimmt einen zweiten Ball aus der zweiten Reihe direkt - Hahnel ist zur Stelle und packt sicher zu.
  • 74'
    TOOOOOOOOOOR für den FC Schalke! Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Kolasinacs Schuss aus halbrechter Position wird abgefälscht und springt zu Hodja, der klasse mit der Hacke vollendet. Schönes Tor!
  • 74'
    Hansa wechselt noch einmal: Schünemann geht, Savran kommt.
  • 73'
    TOOOOOOOOR für den FC Schalke! Nach einer Ecke springt der Ball durch den Hansa-Sechzehner, Kirchhoff steht genau richtig und staubt ab.
  • 71'
    Sam, der schon einige Chancen und viele gute Aktionen hatte, hat sich damit auch selbst belohnt. Er ist heute ganz gewiss der stärkste Feldspieler.
  • 69'
    TOOOOOOOOOOOOOOR für den FC Schalke! Sam versucht's ganz frech mit einem Ball unter der Mauer durch - und ist erfolgreich. Diesmal ist Hahnel natürlich ohne Chance.
  • 68'
    Und gleich noch ein Wechsel bei Hansa: Starke ersetzt Bickel.
  • 68'
    Choupo-Moting mit einem guten Dribbling, was einen Freistoß aus knapp 18 Metern halblinker Position einbringt.
  • 66'
    Wieder ein Wechsel: Hodja ersetzt Meyer.
  • 65'
    Giefer verschätzt sich - Ecke für Hansa.
  • 64'
    Das Spiel ist trotz der vielen Wechsel lebhafter geworden.
  • 61'
    Ayhan bringt einen Freistoß mit Marco-Reus-Schusstechnik auf's Tor, Hahnel und der Pfosten verhindern aber einen Treffer.
  • 59'
    Hach ja, das Wechseln macht schon Spaß. Keller bringt jetzt Santana und Matip, dafür müssen Papadopoulos und Neustädter vom Feld.
  • 58'
    Riesenchance für Schalke! Papadoupolos taucht nach einer Flanke völlig frei vorm Tor auf, köpft aber tatsächlich noch vorbei - das hätte es eigentlich sein müssen.
  • 57'
    Auch Hansa wechselt: Ziemer kommt, Srbeny geht.
  • 57'
    SAM! Der Außenstürmer hat die nächste gute Gelegenheit, nachdem er von rechts nach innen gezogen war. Er scheitert aber erneut am starken Hahnel.
  • 56'
    Nächster Wechsel bei Schalke: Choupo-Moting ersetzt Avdijaj, der sein großes Talent heute nicht unter Beweis stellen konnte.
  • 53'
    Rostock hat eine richtig gute Gelegenheit, Srbeny sucht dann frei vorm Tor aber zu spät den Abschluss - die Schalker können klären.
  • 50'
    Also: Bei Hansa sind Schwertfeger und Jakobs neu im Spiel, dafür mussten Christiansen und Blacha weichen. Bei den Gästen wurden Fährmann, Aogo, Borgmann und Obasi durch Giefer, Kolasinac, Ayhan und Höger ersetzt.
  • 49'
    Gute Gelegenheit für Schalke, Sam scheitert aus kurzer Distanz aber an Hahnel.
  • 46'
    Ich versuche, die zahlreichen Wechsel gleich einmal schön geordnet aufzulisten.
  • 46'
    Weiter geht's!
  • Bei extremen Temperaturen fehlt beiden Teams verständlicherweise das ganz große Tempo. Schalke kann dabei aber trotzdem die technischen Vorteile ausspielen und sich die besseren Chancen erarbeiten. Zum zweiten Durchgang wird es dann wohl einige Wechsel geben - mal sehen, wie sich das auf's Spiel auswirkt.
  • Beide Teams beschweren sich noch kurz beim Schiedsrichter. Die Schalker hätten kurz vorm Ende der ersten Halbzeit gerne noch einen Elfmeter bekommen, die Rostocker ärgerten sich, dass ihr Konter abgepfiffen wurde.
  • Pause!
  • 45'
    Nächster S04-Vorstoß, Avdijaj zögert im Strafraum aber einen Tick zu lange und verliert dann den Ball.
  • 42'
    Schalke läuft erneut an, tappt dabei aber in die Abseitsfalle der Rostocker.
  • 39'
    Avdijaj kommt im Strafraum zu Fall und hätte dafür gerne einen Elfmeter bekommen. Der Schiedsrichter lässt aber verständlicherweise weiterspielen, wurde doch erneut zuerst der Ball gespielt.
  • 37'
    Sam und Clemens initiieren über links eine gefährliche Aktion, zum Abschluss kommen die Schalker letztlich aber nicht.
  • 35'
    Weidlich kommt im Strafraum zu Fall, fordert aber nichts. Sein Gegenspieler hatte zunächst den Ball gespielt.
  • 33'
    Der Standard wird gut Richtung Tor geschlagen, Fährmann passt aber auf und faustet die Kugel weg.
  • 32'
    Hansa setzt sich jetzt mal am Strafraum der Schalker fest, holt dabei letztlich einen Freistoß heraus.
  • 30'
    Borgmann holt einen weiteren Freistoß für Schalke heraus - es wird aber erneut nicht gefährlich.
  • 28'
    Gute Gelegenheit für Hansa! Radjabali-Fardi steckt auf rechts gut durch, Bickel bekommt die Kugel und versucht es mit einem Schlenzer. Der Offensivmann bringt aber zu wenig Effet auf den Ball, weshalb dieser am Tor vorbeifliegt.
  • 26'
    Sam bekommt die Kugel im Strafraum, wird dann aber fair vom Ball getrennt.
  • 25'
    Gefährlich wird es aber nicht.
  • 24'
    Auch Hansa bekommt nun einen Freistoß in aussichtsreicher Position...
  • 21'
    Clemens führt aus, haut die Kugel aber relativ deutlich über das Tor.
  • 20'
    Avdijaj holt einen Freistoß in guter Position heraus - etwa 25 Meter halblinks vor dem Tor.
  • 19'
    Blacha steckt auf links fein durch, Srbeny legt sich die Kugel dann aber zu weit vor, sodass der Ball ins Toraus rollt.
  • 17'
    Nach einem Ballverlust geht es dann aber ganz schnell in die andere Richtung, der letzte Pass wird gerade noch so abgefangen.
  • 16'
    Der Bundesligist bringt seine technischen Vorteile immer besser ein und lässt den Ball aktuell ganz gut laufen.
  • 15'
    In der Tat, der Schalker ist wieder auf dem Feld.
  • 14'
    Neustädter bleibt nach einem Zusammenprall liegen und muss kurz behandelt werden. Es scheint aber weiterzugehen.
  • 13'
    Dicke Gelegenheit für Meyer, der nach starker Vorlage von Sam aus knapp sechs Metern an Hahnel scheitert. Starke Fußabwehr vom Schlussmann.
  • 11'
    Meyer lässt auf rechts einen Gegenspieler aussteigen, bleibt dann aber am zweiten Mann hängen.
  • 9'
    Erste Torchance der Partie! Sam zieht einfach mal aus der zweiten Reihe ab, Hahnel kann den Ball aber um den Pfosten lenken. Es folgt die erste Ecke, die aber nichts einbringt.
  • 6'
    Ähnliches Bild auf der anderen Seite, wo Radjabali-Fardi einen weiten Ball erst knapp hinter der Auslinie bekommt.
  • 5'
    Sam versucht's mal mit einem langen Ball, dieser landet aber im Seitenaus.
  • 3'
    Ganz ruhiger Beginn auf beiden Seiten - typisch Testspiel.
  • 1'
    Los geht's!
  • Trainer Keller hat noch eben gegenüber Sport1 angekündigt, dass auch Neuzugang Choupo-Moting zum Einsatz kommen wird.
  • Mit Interesse darf man sicherlicht den Auftritt von Schalke-Stürmer Avdijaj verfolgen, gilt der 17-Jährige doch als hochtalentiert.
  • Und so beginnt der S04: Fährmann – Clemens, Papadopulos, Kirchhoff, Borgmann – Neustädter, Aogo – Sam, Meyer, Obasi - Avdijaj
  • Werfen wir mal schnell einen Blick auf Hansas Aufstellung: Hahnel – Weidlich, Stuff, Ruprecht, Radjabali-Fardi – Krauße, Christiansen, Schünemann – Blacha, Srbeny, Bickel
  • Für beide ist das heute der bis dato härteste Test, wenngleich die Gäste ohne einige WM-Fahrer antreten. So fehlen etwa noch Boateng, Huntelaar und natürlich die beiden Weltmeister Höwedes und Draxler.
  • Schalke steht in dieser Vorbereitung erst bei zwei Testspielen: 5:0 gegen den TuS Hordel, 7:0 gegen die HSK-Auswahl
  • Hansa Rostock hat bis jetzt sechs Testspiele absolviert, hier bekommt ihr eine kleine Übersicht: 2:0 gegen Bronshoj BK, 2:0 gegen den Berliner AK, 3:0 gegen den FC Schönberg 95, 13:1 gegen den Gnoiener SV, 4:0 gegen den VfL Bergen 94, 11:0 gegen den Angermünder FC
  • Alles in allem ist das also eine gute Sache. Nichtsdestotrotz soll das sportliche natürlich nicht außer Acht gelassen werden. Rostock dürfte heute gewisse Vorteile haben, stehen die Hanseaten doch am Ende ihrer Vorbereitung. Die 3. Liga startet nämlich schon nächste Woche in die neue Saison. Schalke hingegen startet erst am 18. August in die neue Spielzeit - dann steht das DFB-Pokal-Duell mit Dynamo Dresden an.
  • Wie Ihr vielleicht schon mitbekommen habt, handelt es sich beim Duell zwischen dem Dritt- und dem Erstligisten um ein Benefizspiel. Alle Einnahmen des Spiels kommen auf Initiative von Schalkes Hauptsponsor GAZPROM sozialen Projekten in Mecklenburg-Vorpommern zugute. Mit den Einnahmen unterstützt GAZPROM das Projekt „Hansa Rostock und ich“, welches 2011 vom Verein gemeinsam mit der Hansestadt Rostock ins Leben gerufen wurde. Neben der Fan-Arbeit im direkten Vereinsumfeld umfasst das Projekt Kooperationen mit Schulen, Bildungs- und Jugendarbeit sowie gewaltpräventiven Projekten in der Region Mecklenburg-Vorpommern.
  • Bis zum Anpfiff ist es zwar noch ein bisschen hin, Ihr seid hier aber trotzdem schon richtig. An dieser Stelle gibt es schließlich die wichtigsten Daten und Fakten bereits vorab.
  • Ich begrüße Euch recht herzlich zum Live-Ticker des Testspiels zwischen Hansa Rostock und dem FC Schalke 04.