thumbnail Hallo,
Live

2. Bundesliga

  • 16. September 2013
  • • 20:15
  • • Stadion der Freundschaft, Cottbus
  • Schiedsrichter: K. Kircher
  • • Zuschauer: 10406
0
ENDE
4

Wird Patrick Helmes gegen Cottbus für den FC Köln jubeln können?

Montagsspiel der 2. Liga: Helmes-Debüt gegen die Ballermänner der Liga

Wird Patrick Helmes gegen Cottbus für den FC Köln jubeln können?

Bongarts

Am Montagabend gastieren die Kölner bei Energie Cottbus. Alles wartet auf das Debüt von Patrick Helmes. Doch Cottbus plant Gegenwehr - auch ohne den gesperrten Sanogo.

Köln. Kann der 1. FC Köln Tabellenführer SpVgg Greuther Fürth auf den Fersen bleiben? Am Montagabend runden Energie Cottbus und die Geißböcke den 7. Spieltag der 2. Liga ab. Bei den Domstädtern blickt alles auf Rückkehrer Patrick Helmes vor dessen Debüt. Die Gastgeber müssen indes ein letztes Spiel ohne ihren Topstürmer auskommen.

Die Kölner haben durch die Rückkehr des verlorenen Sohnes ein veritables Luxusproblem in der Offensive. Muss Anthony Ujah für Helmes weichen? Wohl eher nicht - FC-Trainer Peter Stöger plant in der Lausitz sogar mit einer Doppelspitze.

"Ich möchte immer so offensiv wie möglich spielen. Von daher denke ich schon, dass es möglich ist, mit zwei Stürmern und drei Offensiven in Cottbus anzutreten", so der 47-Jährige, der von seinem Neuzugang begeistert ist. "Er hat sich super eingegliedert. Für mich war klar, dass die Mannschaft darauf brennt, dass wir ihn verpflichten."

"Einer müsste raus" - Stögers Luxusproblem

"Mit seiner Persönlichkeit wird er automatisch eine Führungsrolle übernehmen", glaubt Stöger. Bei aller Freude und Zuversicht: Irgendwer muss für Helmes Platz machen "Einer müsste raus. Und ich wüsste im Moment auch nicht, wer das sein sollte", so der Österreicher. Denkbar ist, dass Youngster Yannick Gerhardt trotz guter Leistungen zuschauen muss.

Dieser erzielte noch am letzten Spieltag vor der Länderspielpause die frühe Führung gegen Aue. Am Ende stand ein überzeugender 4:1-Sieg, der den FC auf Rang drei klettern ließ. Gegen den Tabellenachten aus Cottbus soll nun der nächste Schritt folgen. Zugleich könnte mit einem Sieg die Revanche gelingen: Aus den beiden Spielen gegen Energie in der Vorsaison resultierte nur ein Zähler - am Ende fehlten Köln vier Punkte für die Relegation.

Die Cottbuser ließen zuletzt etwas den Kontakt zur Spitze abreißen. Trotz zwischenzeitlicher Führung konnte man gegen Aue (1:2) und Kaiserslautern (2:2) insgesamt nur einen Punkt mitnehmen. Doch die Stimmung beim FCE ist weiter gut. "Wir haben Respekt, aber keine Angst vorm 1.FC Köln", so Trainer Rudi Bommer.

Bommer: "14 Tore kommen nicht von ungefähr"

Das große Plus der Lausitzer ist weiterhin die Torquote. "14 Tore kommen nicht von ungefähr", so Bommer vor dem Duell mit Köln. Damit ist Energie Ligaspitze. Sechs Tore erzielte allein Boubacar Sanogo - ebenfalls Bestwert im Unterhaus. Doch der Ivorer muss nach seiner Roten Karte im Aue-Spiel gegen die Rheinländer ein letztes Mal passen.

Also müssen es andere richten. Wie gegen die Roten Teufel werden wohl wieder Erik Jendrisek und Marco Stiepermann vorne beginnen. Die machten ihre Sache gut, Stiepermann traf zur 2:1-Führung. Dementsprechend wird Bommer auch im Stadion der Freundschaft, wo man bisher alle Spiele gewonnen hat, auf die Trumpfkarte Offensive setzen: "Köln wird mit zwei Stürmern antreten, nach vorn und auf drei Punkte spielen. Aber wir auch."

Personell wird der 56-Jährige wohl etwas justieren müssen. André Fomitschow (im Training umgeknickt) und Mateo Susic (Schlag auf die Wade) sind fraglich. Dafür kehrt aber höchstwahrscheinlich Alexander Bittroff nach seiner Sperre wieder zurück auf die Linksverteidiger-Position.

EURE MEINUNG: Wird Helmes die Cottbusser abschießen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

Energie Cottbus

1. FC Köln

Siege
1
1
3
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

FC Energie Cottbus COT
FC Energie Cottbus Energie Cottbus
Unentschieden
1. FC Köln KOE
1. FC Köln 1. FC Köln
33%
67%

Top 3 Tipps

FC Energie Cottbus COT
1 - 3
1. FC Köln KOE
FC Energie Cottbus COT
1 - 2
1. FC Köln KOE
FC Energie Cottbus COT
1 - 8
1. FC Köln KOE

Dazugehörig