thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 20. Dezember 2013
  • • 20:30
  • • Commerzbank-Arena, Frankfurt am Main
  • Schiedsrichter: M. Weiner
  • • Zuschauer: 46400
1
ENDE
1

Live-Ticker

  • So, Freunde der Sonne. Das war es dann von dieser Stelle. Vielen Dank an die Fans, die immer am Freitag mit von der Partie waren. Und ich kann Euch versprechen, es geht zum Rückrundenstart weiter. Wir lesen uns, wenn Ihr Lust habt, am Sonntag zum Barcaspiel gegen Elche wieder - und dann geht es bis zum STart des Jahres 2014 in den wohlverdienten Fußballurlaub. Ich wünsche Euch und Euren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Übergang, wenn wir uns bis da hin nicht mehr lesen sollten. Bleibt gesund, kommt gesund rein und haltet Euch senkrecht. Wir lesen uns - Euer Christian Ehrhardt.
  • Tja, die zweite Hälfte war dann mal richtig schlechter Fußball in Frankfurt. Das war absolut Null. Keine Torszenen, wenig Action. Aber dafür war die erste Hälfte gut anzuschauen und Fußball ist ja nun kein Wunschkonzert. Am Ende geht das Unentschieden so in Ordnung, denn die zweiten 45 Minuten verdienten einfach keinen echten Sieger.
  • 90' + 3'
    Und durch das Ding. 1:1 endet es hier.
  • 90' + 3'
    Wilder Protest der SGE. Man will Elfer wegen angeblichem Handspiel. Aber es gibt Ecke.
  • 90' + 2'
    Und hier laufen die letzten Sekunden. Dann haben wir den Freitag in dieser Hinrunde abgearbeitet. Oft hart, ja.
  • 90' + 1'
    Wechsel Tobias Werner Marcel de Jong
  • 90' + 1'
    2 Minuten werden es wohl sein. Kann man vertreten. Auch wenn man sie nicht haben müsste.
  • 90'
    Haben wir hier großen Grund lange nachzuspielen? Nein, eigentlich nicht.
  • 89'
    Doch sind wir ehrlich: Einen Sieger hat das Spiel hier aufgrund der zweiten Hälfte echt nicht verdient.
  • 88'
    Wechsel Joselu Marvin Bakalorz
  • 88'
    Da wird sich Milik noch lange ärgern, denn das war der Siegtreffer, den er da leichtfertig hat liegenlassen.
  • 86'
    Aber darauf hat der FCA gewartet. Den Lucky Punch. Dumm nur, dass Milik da nichts draus machte, denn der Pass war wirklich ein Sahnestück.
  • 85'
    Wunderbarer Pass auf Milik von Baier. Der geht ins 1 zu 1 mit Trapp, aber der kann den schlappen Versuch des Einnetzens locker klären. Man, das war zu lässig.
  • 84'
    So überraschend kurzweilig das Spiel in den ersten 45 Minuten auch gewesen ist, so sehr zieht es sich jetzt zum Ende hin.
  • 83'
    Werner mit der Flanke in die Box der SGE, aber zu ungenau getreten und auch gut verteidigt.
  • 82'
    Spätestens am Strafraum ist es mit den Angriffsbemühungen beider Teams zuende. Da geht nicht mehr viel zusammen.
  • 81'
    Wechsel Raul Bobadilla Arkadiusz Milik
  • 80'
    Man spürt, wie beide Teams mittlerweile den Abpfiff herbeisehnen. Und sicher auch der eine oder andere Zuschauer.
  • 79'
    Gelbe Karte Pirmin Schwegler
  • 79'
    Es wird hier immer zähflüssiger auf dem Feld.
  • 77'
    Auch statistisch ist das hi9er ausgeglichen. Augsburg mit mehr Kilometern und mehr Torschüssen, die SGE mit mehr an Ballbesitz und besserer Zweikampfquote.
  • 76'
    Es bleibt dabei: Im Mittelfeld wird derzeit alles unterbunden, was nach vorne soll.
  • 75'
    Was könnten die Coaches jetzt noch machen? Umstellungen bringen immer Gefahren mit sich. Der FCA bleibt vorne wach und gefährlich. Aber auch die SGE hat gute Stürmer auf dem Feld, die wissen wo das Tor steht. Also baut man erst einmal weiter auf Absicherung.
  • 74'
    Gelbe Karte Sebastian Rode
  • 74'
    Zudem hat das hohe Tempo der ersten Hälfte sicher auch dazu beigetragen, dass die Akteure nun etwas Dampf rausnehmen.
  • 73'
    Im Moment hängen wir hier etwas durch. Frankfurt will, aber Augsburg mach gut die Laufwege dicht. Und wenn der FCA kontert, steht die SGE gut. Man neutralisiert sich.
  • 72'
    Und dass der FCA hier nicht mehr auf Biegen und Brechen drückt, also hinten völlig entblößt, ist doch logisch. Sie machen ihre Sache hinten eben extrem diszipliniert und erfolgreich.
  • 71'
    Auch wenn die Aufstellung der SGE mit Meier für den eher defensiven Flum offensiver aussieht, so stehen beide Viererketten des FCA nicht nur dicht, sondern sehr gut abgestimmt. Da ist kaum ein Durchkommen.
  • 70'
    Klavan nun nach Zusammenprall mit Rosenthal am Boden.
  • 69'
    Ostrzolek versucht mit einem Zuspiel nach vorne, aber den kann Halil nicht erreichen. Da war weit mehr drin.
  • 68'
    Djakpa mit dem Flankenversuch und diesmal über links, aber Hitz steht sehr gut und fängt sicher.
  • 67'
    Der FCA will kontern, aber die SGE positioniert sich aktuell hinten sehr geschickt.
  • 65'
    Frankfurt hat hier ein optisches Übergewicht, aber echte Torraumszenen fallen derzeit aus. Kommen die später noch?
  • 64'
    Und wieder marschiert die SGE über rechts, der FCA verteidigt und es gibt eine Ecke. Die bringt nichts ein.
  • 63'
    Flum geht bei der Eintracht und der fit gemachte Meier kommt.
  • 62'
    Wechsel Johannes Flum Alexander Meier
  • 62'
    Das Spiel wird hier immer noch mit großer Intensität geführt und man fightet um jeden Zentimeter Rasenfläche.
  • 61'
    Die SGE besetzt jetzt sehr oft die rechte Seite, will von da in die Box kommen. Aber darauf hat sich der FCA gut eingestellt - bis jetzt.
  • 60'
    Schön, wie das hier hin und her geht. Viel Bewegung, kein Weihnachtsfrieden, sondern ein Fight um die Punkte. So muss das Hinrundenfinale ausschauen.
  • 59'
    Schnelle Attacke der SGE über rechts, feiner Hackentrick, aber da ist niemand mitgelaufen. Das war schade.
  • 58'
    Der FCA zeigt sich aktuell gut und man sieht ihnen an, der eine Punkt hier würde nicht reichen. Sie wollen drei Punkte auf dem Vereinsgabentisch haben. Wie die Eintracht auch.
  • 56'
    FCA nun über die linke Seite. Gut umgeschaltet von hinten, aber vorne wird die Luft zu eng gegen engagierte Hintermänner der SGE.
  • 55'
    Den Standard verteidigt Schröck erstklassig, doch der FCA saugt sich ein wenig fest in der SGE-Hälfte.
  • 54'
    Hahn auf rechts und er wird gestoppt - Freistoß!
  • 53'
    Hahn und Werner drehen hier jetzt mächtig auf und wollen das Spiel herumreißen.
  • 52'
    Und wieder marschiert Werner. Ab mit dem Ball in den Strafraum, aber das Zuspiel war dann zu ungenau für Hahn.
  • 50'
    Bobadila geht, aber dann stört Rode und der FCA-Angreifer kriegt den Freistoß.
  • 49'
    Die Frankfurter erspielen sich sofort ein Übergewicht und versuchen die Augsburger hinten einzuschnüren. Der FCA befreit aich aber wieder gut.
  • 48'
    Die Auswechselspieler der SGE machen sich warm. Hier wird sich also wohl bald etwas tun in personeller Hinsicht.
  • 47'
    Die SGE kommt irgendwie besser aus der Kabine. Sie spielen schnell, spielen sicher und mit gutem Auge.
  • 46'
    Und hier rennt die Murmel wieder.
  • Na also, hier ist doch richtig was los. Der FCA wusste schnell zu gefallen und spielte sehr gradlinig. Das schlug sich im etwas kuriosen Führungstreffer nieder. Danach kam die SGE besser ins Spiel und konnte nach 3 exzellenten Chancen den verdienten Ausgleich markieren. Hier ist noch jede Menge an vorweihnachtlichem Fußballspaß drin. Bleibt dran, denn in wenige Minuten geht es weiter.
  • 45' + 1'
    Und Pause hier in Frankfurt. Mit einem 1:1 gehts zum Pausentee in die Kabinen.
  • 45' + 1'
    Hahn flankt, Halil nimmt an und passt zurück, aber der Ball geht ins Aus.
  • 45'
    Jetzt ist es hier in Frankfurt wieder völlig offen und die SGE weiß absolut zu gefallen. Der erste Heimsieg ist nicht unerreichbar!
  • 44'
    Nun haben wir auch das, was dem Spiel fehlte: Torszenen und Tor. Ein mitreißendes Spiel.
  • 43'
    Und auch die Bude hat sich deutlich abgezeichnet. Die SGE drückte, wurde gefährlicher, hatte mehr Zug zum Tor und das Glück des Tüchtigen!
  • 42'
    Assist Joselu
  • 42'
    Tor Jan Rosenthal
    GOOOOOOOOOOOOOOOL! Rosenthal mit Macht in die Bude! Flanke Schwegler, Joselu verpasst, aber Rosenthal hämmert das Ei ins Netz!
  • 42'
    Schröck mit dem wunderbaren Kopfball, Hitz hält.
  • 41'
    Vogt mit überhartem Einsteigen gegen Flum und das gibt natürlich Gelb.
  • 40'
    Gelbe Karte Kevin Vogt
  • 40'
    Aber gut, wie die Eintracht das hier weggesteckt hat und nun ihrerseits gegenhält. Das Dingen hier ist längst nicht rund für den FCA.
  • 39'
    Sind wir ehrlich: Das Tor lag förmlich in der Luft.
  • 38'
    Fast der Ausgleich für die SGE, aber da hilft dann der Pfosten den tüchtigen Augsburgern, nachdem Hitz schon glänzend parierte.
  • 36'
    Rosenthal mit der hacke zu Flum, der zu Joselu. Und dann geht es eben ab auf den Kasten, aber Hitz bleibt Herr der Lage.
  • 35'
    Gut antizipiert auch von Werner, der klar im Abseits stand und clever die Füße vom Ball gelassen hat.
  • 34'
    Verhaegh bediente Bobadilla mustergültig und der Goalgetter der Augsburger hatte keine echten Schwierigkeiten, sein Team in Front zu ballern.
  • 33'
    Tor Raul Bobadilla
    GOOOOOOOOOOOOOOOOOL! Bodadilla macht die Führung für die Augsburger.
  • 33'
    Was die Zweikämpfe angeht, ist es hier schiedlich-friedlich: Jedes Team gewinnt 50 % der Zweikämpfe.
  • 32'
    Hahn schnappt sich die Murmel, rennt los und schließt auch selbst ab - nur knapp an der Frankfurter Bude vorbei. Kommt nun wieder Fahrt auf?
  • 31'
    Strittige Situation. Altintop fällt im 16er, aber der Pfiff bleibt aus - Fehlentscheidung. Das hätte Michael Weiner erkennen müssen.
  • 30'
    Ballbesitz bei der SGE 59 % und auch die Zuspiele kommen mit 86 % genauer als beim FCA mit 80 %.
  • 29'
    Schiri Michael Weiner muss hier ein genaues Auge haben und oft pfeifen, denn es setzt hier viele kleine Nickeligkeiten.
  • 28'
    Angriff Frankfurt, aber an der Strafraumgrenze wird es zu unpräzise und der FCA kann locker klären.
  • 27'
    Das Spiel sieht gut aus, ist auch recht flüssig und somit kurzweilig anzuschauen. Aber es fehlen echte Torraumszenen.
  • 26'
    Die SGE will nun den Ball erst einmal in den eigenen Reihen halten. Aber der FCA steht hoch im Mittelfeld und macht viel Druck. Trotzdem kommt die Flanke von rechts, aber Hitz hat das Leder.
  • 25'
    Und wieder der FCA. Der Ball kommt zu Hahn, der ist auf halbrechts, zieht ab und der Ball geht an der Kiste von Trapp vorbei.
  • 24'
    Ecke kommt gut, wird aber abgewehrt. Von hinten kommt Ostrzolek, aber sein Schussversuch endet irgendwo auf der Zeil in Frankfurt. Hoffentlich wurde auf dem Weihnachtsmarkt dort niemand verletzt.
  • 23'
    Ecke Bobadilla, aber die war ganz schlecht getreten. Frankfurt wehrt noch vor der Box ab, aber der FCA kommt erneut - und wieder Ecke. Sie saugen sich etwas fest.
  • 22'
    Werner mit Macht in die Mitte, da steht Han bereits, aber es wird zur Ecke abgewehrt.
  • 22'
    Ostrzolek auf links im Mittelfeld, aber Schröck unterbindet das Ganze auf Kosten eines Freistoßes.
  • 21'
    Der Ball kommt eigentlich ganz gut, aber da stehen dann zu wenige Frankfurter parat, den Ball aufzunehmen.
  • 20'
    Freistoß jetzt für die SGE auf der rechten Seite.
  • 19'
    Schröck mit dem ersten Versuch eines Abschlusses für die SGE, aber da ist Hitz klasse auf dem Posten.
  • 18'
    Verhaegh daddelt im Mittelfeld und Glück für ihn, dass er einen sehr gnädigen Freistoß bekommt. Sonst wäre der Ball weg gewesen.
  • 17'
    Frankfurt versucht die Außen mitzunehmen, aber das Zuspiel auf Joselu war zu ungenau und der FCA kontert.
  • 16'
    Das Manko der Gäste liegt derzeit darin, dass die SGE im Mittelfeld sehr konzentriert zur Sache geht und den Soielaufbau, der harmonisch beim FCA läuft, gut unterbindet.
  • 15'
    Nach dem schnellen und teils hektischen Start der Partie lassen es nun beide Teams etwas gesitteter und ruhiger angehen. Man versucht es nun mit Bedacht und genauerem Zuspiel.
  • 14'
    Hahn und Werner rochieren auch den Außenbahnen und versuchen so die Hintermannschaft der SGE zu verwirren. Hahn nun auf der linken Seite.
  • 13'
    Flanke in den Strafraum der Eintracht, Bobadilla macht das Bein lang, kommt aber nicht richtig an die Pille.
  • 12'
    Die Anfangsphase hier ist sehr intensiv. Die SGE steht gut und der FCA müht sich zu beweisen, dass sie berechtigt so weit oben stehen.
  • 11'
    Nun wird es etwas härter. Flum foult Hahn, sieht Gelb und es gibt Freistoß für den FCA. Den bringt Bobadilla aber nicht gefährlich auf die Bude.
  • 10'
    Gelbe Karte Johannes Flum
    Foul an Hahn
  • 10'
    Der Freistoß der SGE war wirklich schlecht getreten und Hitz im Kasten muss nicht eingreifen.
  • 9'
    Baier geht mit der Hand zur Kugel und das gibt natürlich Gelb.
  • 8'
    Gelbe Karte Daniel Baier
    Handspiel
  • 8'
    Der Vorteil der SGE liegt deutlich im Bereich der Zweikämpfe, welche die Hausherren primär für sich entscheiden können.
  • 7'
    Die SGE kann nach voirne derzeit wenig bewegen und die Augsburger stehen auch sehr hoch, attackieren früh.
  • 6'
    Wieder der FCA über links. Ball kommt erneut zu Halil, aber diesmal wird er am Abschluss gehindert. Die Augsburger machen das zu Beginn sehr gut.
  • 5'
    Der Ball für Altintop lag nahezu perfekt. Hätte er das Leder getroffen, meine Güte. Dann wäre Gefahr im Laden gewesen.
  • 4'
    Halil marschiert auf links und er sorgt im 16er für Verwirrung als er über die Önne säbelt. Doch am Ende steht Eintrahcts Abwehr sicher genug, das hier zu klären.
  • 3'
    Ball in die Box vom FCA, aber Hitz steht prächtig und kann sich das Leder sicher schnappen - auch wenn der Ball unangenehm war.
  • 2'
    Der FCA kommt mit Bobadilla über links, aber da passt die Eintracht hinten gut auf und weg ist die Pille.
  • 1'
    Die Choreo zu Ehren von Oka Nikolov war nicht nur beeindruckend, sondern nach 22 Jahren Eintracht mehr als verdient.
  • 1'
    Die Eintracht spielt von links nach rechts und hat die Murmel. Los geht es hier in Frankfurt. Der Ball läuft. Schafft die SGE den ersten Heimsieg gegen den FCA?
  • So, beide Teams machen sich nun auf den Weg ins Stadion. Hier geht es jetzt gleich los.
  • So tritt Augsburg hier in Frankfurt an: Hitz - Verhaegh, Callsen-Bracker, Klavan, Ostrzolek - Baier; Hahn, Vogt, Altintop, Werner - Bobadilla
  • Frankfurts Start-XI sieht so aus: Trapp - Jung, Zambrano, Anderson, Djakpa - Rode, Schwegler; Flum, Rosenthal, Schröck - Joselu
  • Werfen wir nun einen Blick auf die Aufstellungen:
  • Hallo, Freunde der Sonne. Viermal werden wir noch wach, dann geht es ran an den Geschenkespeck. Vorher haben wir aber hier in der Commerzbank-Arena das letzte Freitagsspiel vor der Winterpause abzuarbeiten. Der FC Augsburg tritt bei der Frankfurter Eintracht an. Kann der FCA hier für einen runden Saisonabschluss sorgen? Bisher lief es ja gut beim Team aus der Puppenkisten-Stadt. Ich, Christian Ehrhardt, werde heute Euer Host sein.