thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 29. September 2013
  • • 17:30
  • • Eintracht-Stadion, Braunschweig
  • Schiedsrichter: F. Brych
  • • Zuschauer: 22760
0
ENDE
4

Der VfB will auch gegen Braunschweig jubeln

Eintracht Braunschweig kämpft gegen VfB Stuttgart und Negativrekord

Der VfB will auch gegen Braunschweig jubeln

bongarts

Eintracht Braunschweig stemmt sich mit aller Macht gegen einen Negativrekord in der Bundesliga, Gegner VfB muss indes mit der ersten Niederlage von Trainer Schneider klar kommen.

Braunschweig. Wenn Eintracht Braunschweig am Sonntagabend den VfB Stuttgart empfängt, will der Aufsteiger unbedingt einen Eintrag in den Geschichtsbüchern der Bundesliga vermeiden. Der VfB will derweil die Pokalpleite beim SC Freiburg vergessen machen und weiter die Tabelle emporklettern.

Einen einzigen Punkt hat Eintracht Braunschweig in den bisherigen sechs Saisonspielen erst ergattert. Holen sie gegen den VfB Stuttgart nicht mindestens einen weiteren, wären die Niedersachsen der erste Aufsteiger der Bundesliga-Geschichte, der nach sieben Spieltagen nicht mindestens zwei Zähler auf dem Konto hat. Ohnehin gab es bisher erst ein Team, das nach sechs Spieltagen schlechter dastand: Fortuna Düsseldorf verlor 1991 zum Start sechs Partien in Folge und stieg am Ende ab.

Um ähnliches zu verhindern, muss Trainer Thorsten Lieberknecht einige Fehlerquellen seiner Mannschaft abstellen. "Wir bekommen ja meist vermeidbare Gegentore", analysierte der Coach im "Kicker" und erklärte auf den nächsten Gegner bezogen: "Der VfB hat mit Ibisevic, Werner, Maxim, Harnik und Traoré offensiv unheimlich viel Qualität. Wir müssen konzentrierter verteidigen, dürfen nicht zu passiv sein."

Verzichten muss Lieberknecht dabei auf den an einem viralen Infekt laborierenden Dennis Kruppke. Auch Jan Hochscheidt und Marcel Correia fehlen wegen Muskelverletzungen.

VfB sucht die Effektivität

In der Bundesliga ist Stuttgart unter Neu-Trainer Schneider noch ungeschlagen, im Pokal unter der Woche beim 1:2 in Freiburg gab es allerdings die erste Pflichtspielniederlage mit ihm auf der Bank. "Ich bin in Freiburg aber sehr entspannt gewesen, weil die Mannschaft einen super Pokalkampf geliefert hat und nur ihre Torchancen nicht genutzt hat", erklärte Manager Fredi Bobic laut "stuttgarter-zeitung.de".

An der Effektivität muss der VfB Stuttgart definitiv noch schrauben. Schon beim 1:1 gegen Frankfurt am letzten Spieltag hatten Vedad Ibisevic in der Nachspielzeit vom Elfmeterpunkt die Nerven verlassen. Verbessert sich Stuttgart nicht im Abschluss, könnte, wie in den letzten vier Vergleichen zwischen beiden Teams auch, erneut das Heimteam jubeln. Braunschweig und vor allem Lieberknecht und dessen "unerschütterlicher Optimismus" würde das sicher freuen.

Beim VfB Stuttgart fehlen Stammtorhüter Sven Ulreich, Georg Niedermeier und weiterhin Daniel Didavi und Marco Rojas. Dafür kann sich Moritz Leitner zumindest dezente Hoffnungen auf einen Einsatz machen.

EURE MEINUNG: Wer schafft den Befreiungsschlag?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Spieler im Fokus

K. Bellarabi

Position: Mittelfeldspieler

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Karim Bellarabi ist seit seiner Rückkehr aus Leverkusen wieder zu dem Leistungsträger geworden, der er bereits vor seinem Wechsel war. Er bringt den nötigen Schwung in die Offensive. Gegen Stuttgart reicht es aber dennoch nicht zum Sieg.

V. Ibišević

Position: Stürmer

Spiele: 7

  • 0
  • 2
  • 0
Vedad Ibisevic hat nach seinem verschossenen Elfmeter vor Wochenfrist wieder etwas gut zu machen. Die Chance will er nutzen und schießt Braunschweig im Alleingang vom Platz.

Redaktionstipp

Eintracht Braunschweig kommt im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart nie richtig ins Spiel und verliert das Spiel knapp mit 1:2.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

Eintracht Braunschweig

VfB Stuttgart

Siege
2
1
2
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

Braunschweiger TSV Eintracht 1895 BRA
Braunschweiger TSV Eintracht 1895 Eintracht Braunschweig
Unentschieden
VfB Stuttgart 1893 STU
VfB Stuttgart 1893 VfB Stuttgart
18%
16%
66%

Top 3 Tipps

Braunschweiger TSV Eintracht 1895 BRA
0 - 2
VfB Stuttgart 1893 STU
Braunschweiger TSV Eintracht 1895 BRA
1 - 2
VfB Stuttgart 1893 STU
Braunschweiger TSV Eintracht 1895 BRA
1 - 3
VfB Stuttgart 1893 STU

Dazugehörig