thumbnail Hallo,
Live

UEFA Champions League

  • 3. Oktober 2012
  • • 20:45
  • • NSK Olimpijs'kyj, Kyiv (Kiev)
  • Schiedsrichter: M. Atkinson
  • • Zuschauer: 47804
2
ENDE
0

Dynamo Kiew besiegt Zagreb mit 2:0

Dynamo Kiew besiegt Zagreb mit 2:0

Getty

Im Spiel der beiden Dynamos hatten die ukrainischen Hausherren die Nase vorn und schickten die Kroaten mit 2:0 nachhause.

Kiew. Mit einem 2:0-Sieg gegen Dinamo Zagreb fuhr Dynamo Kiew am Mittwochabend den ersten Dreier dieser Champions-League-Saison ein. Die Ukrainer, die in der Qualifikation Borussia Mönchengladbach bezwungen hatten, wahren sich somit die Chancen auf die K.o.-Phase.

Mittelfeldspieler Gusyev brachte die Hausherren nach Vorlage von des kroatischen Nationalspielers Vukojevic bereits nach drei Minuten per Kopfball in Führung.

Pivaric trifft ins eigene Netz

Das 2:0 fiel durch das Eigentor von Pivaric, der in Zagrebs Innenverteidigung neben Ex-Bundesligist Jup Simunic spielte. Ex-Herthaner Raffael wurde in der Schlussphase der Begegnung für Torschütze Gusyev eingewechselt.

Kiew bleibt somit weiter im Rennen um einen der ersten beiden Plätze und belegt mit drei Punkten Platz drei in Gruppe A, hinter dem PSG, ebenfalls mit drei Zählern, und Porto auf Platz eins. Für Underdog Zagreb sind die Chancen auf ein Überstehen der Gruppenphase nach der zweiten Schlappe deutlich gesunken.

EURE MEINUNG: Wer schafft aus Gruppe A den Sprung in die K.O-Phase?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig