thumbnail Hallo,
Live

Freundschaftsspiel

  • 13. Mai 2014
  • • 20:45
  • • Imtech Arena, Hamburg
  • Schiedsrichter: David Fernandez Borbalan
  • • Zuschauer: 37569
0
ENDE
0

Live-Ticker

  • Damit verabschiede ich mich und wünsche Euch noch einen schönen Abend. Man liest sich!
  • Schluss in Hamburg! Ein torloses Remis, das völlig angemessen ist. Denkwürdig ist einzig die Zahl der Debütanten. Was auf dem Platz geschah, ist nicht der Rede wert.
  • 90'
    Wechsel Maciej Rybus Rafal Wolski
  • 90'
    Günter zieht noch mal ab, verfehlt das Gehäuse jedoch recht deutlich.
  • 88'
    In zwei Minuten ist das Spiel vorbei und wird wohl einzig wegen des Rekordes - wenn überhaupt - in der Erinnerung bleiben.
  • 84'
    Das wär's gewesen! Hahn bringt den Ball aufs Tor, doch Rybus rettet auf der Linie.
  • 82'
    Wechsel Oliver Sorg Christian Günter
  • 82'
    Günter kommt und stellt damit einen Rekord auf: Zwölf Debütanten für Deutschland in einem Spiel - das gab's noch nie!
  • 81'
    Wechsel Mateusz Klich Paweł Wszołek
  • 81'
    Christian Günter macht sich bereit, damit wäre das Dutzend der Debütanten voll!
  • 79'
    Ter Stegen darf sich mal auszeichnen und pflückt einen Eckball souverän vom Himmel.
  • 77'
    Arnold ist bereits der elfte deutsche Spieler, der heute sein Debüt für die Nationalelf feiert. Zumindest in der Hinsicht ist das ein denkwürdiger Abend.
  • 76'
    Wechsel Max Meyer Maximilian Arnold
  • 76'
    Wechsel Thiago Rangel Filip Starzyński
  • 75'
    Ein weiterer Spieler wird zu seinem Debüt kommen: Wolfsburgs Maximilian Arnold wird bald eingewechselt.
  • 71'
    Wechsel Kevin Volland Sebastian Jung
    Für Kevin Volland ist der Abend gelaufen. Für den Stürmer kommt Rechtsverteidiger Sebastian Jung.
  • 68'
    Neuen Schwung konnte der eingewechselte Andre Hahn bislang nicht in dieses Spiel bringen. Die deutsche Elf trottet weiter ohne Ideen über den Platz.
  • 65'
    Nicht mal üble Patzer des Gegners werden genutzt: Mustafi spielt das Leder direkt in die Beine der Gäste aus Polen, doch Milik verstolpert den Konter.
  • 63'
    Zyro kommt zum Kopfball und verfehlt das Tor um mehrere Meter.
  • 60'
    Rund 37500 Zuschauer sitzen im Stadion. Dementsprechend leise läuft das Ganze ab.
  • 58'
    Meyer bringt wenigstens mal einen Ball aufs Tor, doch Boruc hat keine Probleme.
  • 56'
    Auch mit den neuen Spielern auf dem Platz funktioniert nicht viel. Die deutsche Elf bleibt sehr harmlos.
  • 53'
    Wechsel Slawomir Peszko Michał Żyro
  • 53'
    Wechsel Ludovic Obraniak Karol Linetty
  • 53'
    Wechsel Marcin Robak Arkadiusz Milik
  • 53'
    Draxler hat viel Platz und hält aus einer guten Position drauf, doch sein Schuss fliegt weit über das Tor.
  • 51'
    Meyer beweist Mut und zieht ab, verfehlt das Tor aber deutlich.
  • 50'
    Cionek verschätzt sich und macht damit die Bahn frei für Hahn, dessen Flanke allerdings völlig in die Hose geht.
  • 49'
    Löw hat kräftig durchgewechselt und mit Ter Stegen, Höwedes und Hahn drei neue Kräfte gebracht.
  • 46'
    Wechsel Antonio Rüdiger Benedikt Höwedes
  • 46'
    Wechsel Leon Goretzka Andre Hahn
  • 46'
    Wechsel Ron-Robert Zieler Marc-Andre ter Stegen
  • 46'
    Die zweite Halbzeit läuft!
  • Halbzeit in Hamburg. Bislang passierte vor beiden Toren wenig bis nichts. Man kann nur auf die zweite Hälfte hoffen.
  • 44'
    Rüdiger wackelt etwas, kann die Situation im Strafraum aber schließlich mit viel Körpereinsatz entschärfen.
  • 41'
    In der aktuellen Zusammenbesetzung klappt bei Deutschland nicht viel. Allerdings: Löw darf insgesamt sechs Mal wechseln und kann für ordentlich neuen Schwung sorgen.
  • 38'
    Abgesehen von Rüdigers Kopfball konnte sich Deutschland nicht eine echte Großchance erspielen. Polen ergeht es allerdings nicht anders.
  • 35'
    Volland fällt im Strafraum, es gibt aber - zu Recht - keinen Elfmeter.
  • 32'
    Draxlers Ecke landet bei Rüdiger, dessen Kopfball von Peszko auf der Linie geklärt wird.
  • 30'
    Klich zieht ab und erstmals muss Zieler wirklich zupacken, tut das aber sehr souverän.
  • 28'
    Das Tempo ist jetzt völlig raus. Die deutsche Elf spielt sich den Ball in Polens Hälfte zu, ohne eine Lücke zu finden.
  • 25'
    Sorgs Flanke segelt über alle hinweg und landet am Ende bei Goretzka, dessen Abschluss aber kein Problem für Boruc ist.
  • 22'
    Peszko versetzt Ginter einen Bodycheck, sodass der Freiburger über die Bande fällt.
  • 20'
    Bislang kommen beide Mannschaften nicht so richtig in Fahrt und liefern sich meistens nur einen Schlagabtausch im Mittelfeld.
  • 18'
    Cioneks Kopf-/Schulterball nach einer Ecke landet in den Armen von Zieler.
  • 16'
    Ginter verpasst den Eckstoß, Polens anschließender Konter verläuft im Sand.
  • 16'
    Goretzka setzt sich durch und flankt in die Mitte. Es gibt erneut Eckball.
  • 13'
    Über Meyer und Volland kommt der Ball zu Draxler, der aus der Distanz abzieht und nur knapp am Tor vorbeischießt.
  • 11'
    Insgesamt ist aber die deutsche Elf tonangebend und versucht, das Spiel zu kontrollieren.
  • 8'
    Peszko sorgt für Wirbel im Strafraum, legt sich den Ball aber etwas zu weit vor.
  • 6'
    Draxler zieht aus der Distanz ab und wird geblockt. Wieder gibt es Ecke, die allerdinds erneut verpufft.
  • 4'
    Volland nimmt erstmals Fahrt auf und holt immerhin die Ecke heraus.
  • 1'
    Das Spiel läuft!
  • Der Spanier David Borbolan ist Schiedsrichter der Partie.
  • Die deutsche Nationalhymne folgt und ein großer Teil der Spieler spricht tatsächlich den Text mit.
  • Die polnische Nationalhymne wird angestimmt.
  • Das Hamburger Stadionrund ist nur spärlich besetzt. Das öffentliche Interesse an diesem Länderspiel hält sich zumindest in Hamburg offensichtlich in Grenzen.
  • Julian Draxler führt die deutsche Nationalelf beim Einlaufen in die Arena an.
  • Die Startelf der Gäste aus Polen:Boruc - Olkowski, Szukala, Cionek, Wawrzyniak - Peszko, Krychowiak, Klich - Obraniak, Rybus - Robak
  • Joachim Löw bietet gegen Polen gleich acht (!) Spieler auf, die ihr erstes Lädnerspiel absolvieren werden. Nur Zieler, Ginter und Draxler liefen bereits für Deutschland auf.Zieler - Rüdiger, Mustafi, Ginter, Sorg - Rudy, Kramer - Goretzka, Meyer, Draxler - Volland
  • Wirklich ernst nimmt die heutige Begegnung wohl keiner der Kontrahenten: Deutschland tritt mit gleich sechs Debütanten an und verzichtet auf die Stars der Nationalmannschaft. Auch Polen hat die Reise ohne Robert Lewandowski und Co. angetreten.
  • Moin Moin und Herzlich Willkommen im schönen Hamburg! In der Imtech-Arena trifft die deutsche Nationalelf im Testspiel auf Polen. Viel Spaß!