thumbnail Hallo,
Live

FIFA Klub Weltmeisterschaft

  • 16. Dezember 2012
  • • 11:30
  • • Nissan Stadium, Yokohama
  • Schiedsrichter: C. Çakιr
  • • Zuschauer: 68275
1
ENDE
0

Chelsea gegen Corinthians - Wer wird neuer Klub-Weltmeister?

Chelsea gegen Corinthians - Wer wird neuer Klub-Weltmeister?

Getty Images

Im Finale der Klub-Weltmeisterschaft treffen am Sonntag der FC Chelsea aus England und die Corinthians aus Brasilien aufeinander. Gesucht wird der Nachfolger Barcelonas.

Yokohama. Nach dem sensationell anmutenden Titelgewinn in der Champions League greift der FC Chelsea nun bei der Klub-WM in Japan nach einem weiteren internationalen Erfolg. Im Finale wartet der brasilianische Vertreter Corinthians.

Chelsea kann Finale

Klub-Weltmeisterschaft in Japan. Nüchtern betrachtet klingt ein solcher Weltmeistertitel noch einmal wertvoller als ein Titel in der Champions League. Nichtsdestotrotz hat der FC Chelsea den Gipfel bereits bestiegen - und dabei bewiesen, wie abgeklärt die Elf des ehemaligen Trainers Roberto Di Matteo in solchen Partien agieren kann. Im Champions-League-Halbfinale setzte man sich in zwei hartumkämpften Spielen gegen Topfavorit Barcelona durch, im Finale wurde Gastgeber Bayern München nach Elfmeterschießen bezwungen.

Doppelweltmeister Mata und Torres?

Eine besondere Chance bietet das Klub-WM-Finale in Yokohama für Juan Mata und Fernando Torres. Sie könnten mit einem Sieg einen weiteren Weltmeistertitel erringen, diesmal den der Klubs. Nach dem WM-Titel mit Spanien in Südafrika 2010 könnten sich Mata und Torres Doppelweltmeister nennen. Auch bei der Europameisterschaft 2012 hatte Spanien triumphiert. Damit wären Mata und Torres aktuelle Titelträger in Champions League, Klub-WM, Weltmeisterschaft und Europameisterschaft, der vier wichtigsten internationalen Turniere - Novum.

Hoffnung auf Guerrero

Verhindern möchte dies der brasilianische Vertreter Corinthians, der nach dem Erfolg beim Premierenturnier 2000 zum zweiten Mal siegreich sein könnte. Bei der letzten Auflage in Japan (ab 2013 wird das Turnier in Marokko ausgetragen) setzte sich Corinthians im Halbfinale mit 1:0 gegen Afrika-Vertreter Al Ahly Kairo durch. Das entscheidende Tor erzielte der Ex-Hamburger Jose Paolo Guerrero.



Setzt Europa seine Serie fort?

Auf dem Spiel steht auch eine Erfolgsserie der europäischen Vertreter, die seit 2007 durchweg erfolgreich waren. Auf Milan im ersten Jahr folgten Manchester United, Barcelona, Inter und im letzten Jahr erneut Barcelona. Der Gegner stammte bis auf eine Ausnahme (Tout Puissant Mazembe aus Afrika) immer aus Südamerika.

Gespannt wird auch erwartet, wer die Auszeichnung für den besten Spieler des Turniers erhält. In den letzten Jahren siegten mit Lionel Messi (2), Samuel Eto'o, Wayne Rooney und Kaka durchweg internationale Topstars.

EURE MEINUNG: Wer wird neuer Klub-Weltmeister?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Spieler im Fokus

P. Guerrero

Position: Stürmer

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Der Finalgarant für Corinthians. Der Peruaner traf im Halbfinale zum 1:0-Endstand und soll dem Südamerika-Vertreter auch im Finale Grund zum Feiern geben.

Mata

Position: Stürmer

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Spielgestalter im Mittelfeld, umtriebig und torgefährlich. Kann er an seine Leistung vom Halbfinale anknüpfen, dürften Chelseas Siegchancen sehr gut stehen.

Redaktionstipp

Angetrieben vom Hunger nach dem Champions League-Aus nimmt der FC Chelsea die Gelegenheit auf einen weiteren internationalen Titel wahr. Die Benitez-Truppe wird Klub-Weltmeister.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

Corinthians Sao Paulo

Chelsea

Siege
1
0
0
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

Sport Club Corinthians Paulista COR
Sport Club Corinthians Paulista Corinthians Sao Paulo
Unentschieden
Chelsea FC CHE
Chelsea FC Chelsea
15%
83%

Top 3 Tipps

Sport Club Corinthians Paulista COR
1 - 3
Chelsea FC CHE
Sport Club Corinthians Paulista COR
1 - 2
Chelsea FC CHE
Sport Club Corinthians Paulista COR
0 - 2
Chelsea FC CHE

Dazugehörig