thumbnail Hallo,
Live

UEFA Europa League

  • 2. Mai 2013
  • • 21:05
  • • Stamford Bridge, London
  • Schiedsrichter: J. Eriksson
  • • Zuschauer: 39403
3
ENDE
1

Chelsea siegt mit Gesamtergebnis von 5 - 2

Europa League: FC Chelsea vor historischem Triumph

Europa League: FC Chelsea vor historischem Triumph

Getty Images

Chelseas Gegner im Endspiel am 15. Mai in Amsterdam ist Benfica Lissabon. Der portugiesische Rekordmeister bog gegen Fenerbahce Istanbul das 0:1 aus der Vorwoche durch ein 3:1 um.

Lissabon. Der FC Chelsea hat durch den Einzug ins Finale der Europa League seine letzte Titelchance gewahrt und einen historischen Triumph vor Augen. Nach dem 2:1 im Hinspiel siegte der englische Fußball-Erstligist auch im Halbfinal-Rückspiel gegen den FC Basel mit 3:1 (0:1). Damit peilen die Londoner als erster Champions-League-Sieger im Jahr nach dem Gewinn der Königsklasse den Erfolg in der Europa League an.

Drei Tore in neun Minuten

Spaniens Weltmeister Fernando Torres (50.), Victor Moses (52.), der bereits im Hinspiel getroffen hatte, und David Luiz (59.) machten vor 39.403 Zuschauern an der Stamford Bridge alles klar. Zuvor hatte Mohamed Salah (45.+1) Basels Hoffnungen auf den ersten Einzug eines Schweizer Teams in ein Europapokal-Endspiel genährt.

Titelhoffnung und historische Chance

Ohne den 16-maligen deutschen Nationalspieler Marko Marin, der nicht im Kader des scheidenden Trainers Rafael Benitez stand, bewahrte sich Chelsea mit einer starken zweiten Halbzeit die Chance, mit einem Finalsieg als erst fünfter Verein alle ehemals drei europäischen Wettbewerbe mindestens einmal gewonnen zu haben und eine bislang enttäuschende Saison noch retten.

Angestachelt durch den Gegentreffer von Salah, der Londons Torhüter Petr Cech mit einem Schlenzer keine Chance ließ, drehte der Gastgeber nach der Pause auf. Nach einem Doppelschlag durch Torres und Moses sorgte Luiz mit einem Kunstschuss aus fast 30 Metern für den Höhepunkt des Spiels.

EURE MEINUNG: Freut ihr euch auf das Finale?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig