thumbnail Hallo,
Live

Premier League

  • 22. März 2014
  • • 13:45
  • • Stamford Bridge, London
  • Schiedsrichter: A. Marriner
  • • Zuschauer: 41614
6
ENDE
0

Live-Ticker

  • And it's over! Mit 6:0 plättet Chelsea früh dezimierte Gunners und demütigen den Rivalen aus London nicht nur, sondern kicken Arsenal vermutlich auch endgültig aus dem Titelrennen. Ganz üble Klatsche! Gleich der Spielbericht sowie die Noten, danke für die Aufmerksamkeit und schönen Nachmittag auf Goal - die Bundesliga läuft ebenfalls im Liveticker!
  • 90'
    Die zwei Minuten Nachspielzeit wird Mourinho nicht mehr erleben, der Coach der Blues hat den Ort des Geschehens bereits verlassen und ist in den Katakomben verschwunden
  • 90'
    Rosicky packt aus der Distanz nochmal den Hammer aus, doch Cech pariert, Jenkinson setzt den Nachschuss drüber.
  • 88'
    Sagna müht sich auf der linken Seite ab und holt immerhin einen Freistoß heraus. Arteta führt aus, doch herausgeköpft, der Ball kommt zurück und wird gefährlich, doch erneut geblockt, und Konter Chelsea. Der wird abgefangen.
  • 86'
    Schicke Ballannahme von Salah, der wieder steil geschickt wurde, doch diesmal im Abseits steht.
  • 85'
    Es wäre, wenn es so bleibt, der höchste Sieg überhaupt, den Chelsea je gegen Arsenal verzeichnen konnte. Und noch ist Zeit, während Arsenals Versuch wieder versandet.
  • 84'
    Und Schürrle mit seinem x-ten Abschluss, knapp vorbei.
  • 82'
    Kraut und Rüben ist das hier von Arsenal, auf teils aberwitzige Art gehen die Bälle verloren. Sprachen wir vor dem Anpfiff von einem geschichtsträchtigen Moment und dachten an Wengers Jubiläum, so kann man konstatieren: Geschichte wurde geschrieben, jedoch von den beseelten Blues.
  • 81'
    Ivanovic bricht auf rechts durch, sein Ball, gedacht für Torres, findet den Spanier jedoch nicht.
  • 79'
    Sind wir ehrlich: Es sieht hier eher nach weiteren Chelsea-Toren aus als nach einem Ehrentreffer. Die Statistiken dürften katastrophale Werte für die Gunners aufweisen.
  • 75'
    Während Mourinho mit bester Laune einigen Akteuren eine Auszeit gönnt, sind die verbliebenen Blues noch immer voller Tatendrang, während Arsenal hier ein Trauma erlebt, dass sie noch lange beschäftigen dürfte.
  • 72'
    WechselDavid Luiz John Obi Mikel
  • 71'
    Assist Nemanja Matić
  • 71'
    Tor Mohamed Salah
    Und Salah darf auch! Erster Treffer für den Neuzugang, der mutterseelenallein auf Szczesny zulaufen darf und cool vollendet. Das halbe Dutzend ist voll!
  • 69'
    Luiz mit dem Schuss aus der Distanz durch Freund und Feind, Szczesny lässt prallen, Torres kann sich im Nachschuss nicht gegen Merte durchsetzen. Was für ein Alptraum-Nachmittag für Arsenal und für jeden Gunners-Fan.
  • 68'
    Und der Doppeltorschütze darf raus und sich schonen - für Oscar kommt Salah.
  • 67'
    WechselOscar Mohamed Salah
  • 66'
    Tor Oscar
    Und Oscar schnürt den Doppelpack - es heißt hier 5:0 Chelsea! Schöner Aufsetzer, aber Szczesny sieht da auch nicht gut aus.
  • 62'
    Arsenal mit ein wenig mehr Offensivaction, doch es ist wieder Chelsea, das gefährlich wird: Oscar mit dem schönen Schuss knapp drüber.
  • 59'
    Knifflige Abseitsentscheidung gegen Schürrle, der von Luiz eingesetzt zurückgepfiffen wird.
  • 56'
    Jenkinson fällt Schürrle, Foul und Freistoß. Chelsea lässt die Kugel laufen, will das Geschehen kontrollieren, geht hier ruhig mit dem deutlichen Vorsprung um, ohne das Feuerwerk aus der ersten Hälfte fortzusetzen.
  • 53'
    Rosicky holt sich den Karton für ein hartes Tackling gegen Azpilicueta, recht dunkel, dieses Gelb. Aber der Tscheche will das hier nicht einfach so hinnehmen. Allein, es bringt ihm erst einmal nur die Verwarnung.
  • 52'
    Gelbe Karte Tomas Rosicky
  • 50'
    Wenig Berichtenswertes hier derzeit. Die Partie ist natürlich gelaufen, doch will Chelsea hier jetzt die totale Demütigung des Rivalen? Das Geschehen auf dem Rasen derzeit eher ruhig.
  • 47'
    Torres tankt sich gegen zwei in den Sechzehner, bis sich Merte dazwischenwirft, Luiz kommt dazu und wird geblockt. Chelsea knüpft da an, wo man in der ersten Hälfte aufgehört hatte.
  • 46'
    WechselAlex Oxlade-Chamberlain Mathieu Flamini
  • 46'
    WechselLaurent Koscielny Carl Jenkinson
  • 46'
    Weiter geht's! Arsenal schöpft nun das Wechselkontingent voll aus, bringt Jenkinson und Flamini für Koscielny und Oxlade-Chamberlain.
  • Herrlich auch das Gesicht von Gibbs, als er die Rote Karte bekam. "Was, ich?!" Was der eigentliche Sünder Ox sich gedacht hatte, als er in Torwart-Manier einen Ball auf der Linie mit der Hand abwehrte, der wohl nicht einmal reingegangen wäre, steht auf einem anderen Blatt.
  • Zu betonen ist sicherlich auch die großartige Leistung von Andre Schürrle, der sich nach dem Dreierpack zuletzt gegen Fulham weiter ins Herz von Mourinho spielen dürfte. Heute ein Tor, ein Assist bisher, ganz stark über rechts.
  • Und es ist Halbzeit! Was für eine erste Hälfte, vier Tore für Chelsea, zudem Rot für Gibbs, doch das nur, weil sich die Unparteiischen krass verguckten und nicht den eigentlichen Sünder Oxlade-Chamberlain, der auf der Linie die Hand einsetzte, bestraften. Arsenal geht hier ganz übel baden. Gleich die zweiten 45 Minuten!
  • 45' + 2'
    Rosicky mit einem Torschuss, in die Arme von Cech.
  • 45'
    Drei Minuten drauf gibt es. Schürrle darf auch noch mal, die nächste Ecke resultiert daraus. Arsenal sehnt den Halbzeitpfiff herbei...
  • 42'
    Assist Fernando Torres
  • 42'
    Tor Oscar
    Und es heißt 4:0! Diesmal ist es Oscar, der von Torres eingesetzt wird und Arsenal den nächsten Tiefschlag zufügt...
  • 40'
    Weiter vornehmlich das gastgebende Team im Angriff. Chelsea meist eine Spur schneller in den Aktionen, weshalb die Gunners hier nahezu keine Gefahr ausstrahlen. Einerseits: Wer will es ihnen verdenken? Andererseits: Kann sich ein Team mit diesen Ambitionen so präsentieren? Hazard mit dem nächsten Abschluss, drüber.
  • 38'
    Ecke Chelsea, Matic nimmt sie auf, geblockt, Schürrle am Ball, er schießt sofort, doch Szczesny hat die Kugel.
  • 35'
    Doch Cazorlas Schuss geblockt, Schürrle erkämpft die Kugel, doch verliert sie wieder - Sagnas Flankenversuch schließlich hinter das Tor. Der Außenverteidiger schlägt die Hände über dem Kopf zusammen. Bezeichnend.
  • 33'
    Der Versuch Arsenals, Ruhe in die eigenen Aktionen zuu bringen, jetzt läuft die Kugel mal in den eigenen Reihen, und es geht sogar nach vorne...
  • 30'
    Wenger sitzt bedröppelt auf der Bank und schaut betrübt seinen Spielern zu, die kaum aus der eigenen Hälfte kommen. Freistoß Chelsea von rechts, doch geklärt. Weiter ist der Ball bei Blau.
  • 27'
    Chelsea kontrolliert die Kugel, von den Gunners kommt wenig bis nichts. Ist dies der Tag, an dem alle EPL-Titelhoffnungen den Bach runtergehen? Es sieht so aus. Unerklärlich, die Einbrüche der Wenger-Truppe in den wichtigen Partien.
  • 24'
    WechselLukas Podolski Thomas Vermaelen
  • 24'
    Poldi geht runter, es kommt Vermaelen. Schadensbegrenzung?
  • 21'
    Was soll man da noch sagen? Schlimmer geht es kaum für Arsenal, das sieht nach dem Ende aller Titelhoffnungen aus, wenn man, wie zu erwarten ist, hier heute verliert. Zeit für eine Reaktion!
  • 18'
    Erinnerungen werden wach an die Katastrophenpartie der Gunners in Liverpool, da fällt es kaum ins Gewicht, dass mit Gibbs der falsche Mann statt Oxlade-Chamberlain vom Platz geflogen ist.
  • 17'
    Elfmeter Eden Hazard
    Und er versenkt ihn sicher - 3:0!
  • 16'
    Ein absolutes Desaster für Arsenal zeichnet sich hier ab...aber was ist los? Gibbs geht mit Rot runter, doch Ox war der Mann auf der Linie gewesen - seis drum, Hazard mit dem Elfer...
  • 15'
    Rote Karte Kieran Gibbs
  • 14'
    Da ist fast das 3:0 - Hazard verfehlt, doch der Schiri gibt einen Elfmeter für Chelsea - Oxlade-Chamberlain hatte auf der Linie mit der Hand geklärt! Er sieht Rot!
  • 13'
    Schürrle mit einem Freistoß aus recht zentraler Position, doch in die Arme von Szczesny. Arsenal muss sich zusammennehmen, wirkt noch immer geschockt.
  • 11'
    Und Arsenal hatte die Chance durch Giroud gehabt, hier in Führung zu gehen, doch im Gegenzug kam es ganz dick. Wie können sich die Gunners von diesem Doppelschlag erholen?
  • 10'
    WechselSamuel Eto'o Fernando Torres
  • 10'
    Die Ereignisse überschlagen sich hier förmlich. Der Torschütze des ersten Treffers ist draußen, Wenger erlebt hier einen schwarzen Auftakt seines Jubiläumsmatches.
  • 9'
    Scheint, als habe sich Eto'o gezerrt, er muss raus, Torres steht bereit.
  • 7'
    Assist Nemanja Matić
  • 7'
    Tor Andre Schürrle
    WAHHHHNSINNNN - Schürrle legt direkt nach, über rechts legt er die Kugel ins lange Eck, Traumstart für die Blues, Traumstart für Schürrle, der Koscielny durch die Beine schießt, es heißt hier innerhalb von 40 Sekunden 2:0!
  • 6'
    Und es ist Eto'o, der wiederum von Schürrle eingesetzt wird und sich leicht gegen die Gunners-Defensive durchsetzt, Klassetor.
  • 5'
    Assist Andre Schürrle
  • 5'
    Tor Samuel Eto'o
    Und Arsenal fast in ähnlicher Position! Rosicky setzt Giroud in Szene, doch der Schuss zu schwach, und auf der Gegenseite schlägt es ein - GOOOOOOAAAAL Chelsea! 1:0!
  • 3'
    Und Eto'o fast mit der ersten Großchance! Doch Szczesny rechtzeitig draußen, schöner Pass von Schürrle war das zudem.
  • 2'
    Keine Abschlüsse in den ersten Minuten, Abtasten im Mittelfeld.
  • 1'
    Die Blues stoßen an, eher frostiger Handshake zuvor zwischen Mou und Wenger - und das Spiel läuft!
  • Die Teams stehen im Tunnel bereit, es knistert ... einen geschichtsträchtige Atmosphäre umweht dieses große Match, 1000 Spiele, das ist schon eine Hausnummer für Wenger. Viele Transparente sind im Publikum zu sehen, die auf die Marke des Gunners-Coaches Bezug nehmen.
  • Arsenal beginnt mit Podolski in der Startelf: Szczesny; Sagna, Mertesacker, Koscielny, Gibbs; Arteta, Rosicky, Oxlade-Chamberlain, Cazorla, Podolski; Giroud.
  • Hier kommen die Aufstellungen - Chelseas erste Elf: Cech; Ivanovic, Cahill, Terry, Azpilicueta; Matic, Luiz; Schurrle, Oscar, Hazard; Eto'o.
  • Der derzeitige Tabellenführer Chelsea will nach dem Ausrutscher bei Aston Villa ebenfalls zeigen, dass mit den Blues zu rechnen ist. Doch mit einem Sieg könnte Arsenal bis auf einen Punkt an Chelsea heranrücken.
  • Ein wichtiges Match ist es zudem für beide, allein wegen der Tabellensituation: Im Duell um die Spitze wäre eine Niederlage für Arsenal ein herber Rückschlag.
  • Hallo und herzlich willkommen zum Premier-League-Kracher: Arsenal gastiert an der Stamford Bridge, und für Gunners-Coach Wenger ist es der 1000. Einsatz an der Seitenlinie Arsenals.