thumbnail Hallo,
Live

Serie A

  • 10. Februar 2013
  • • 15:00
  • • Stadio Is Arenas, Quartu Sant'Elena
  • Schiedsrichter: A. Giannoccaro
  • • Zuschauer: 9500
1
ENDE
1

AC Mailand gastiert bei Cagliari im Kampf um die Champions League

Lazio gerät immer mehr unter Druck! Der AC Mailand erhebt Ansprüche auf den dritten Platz und siegte zuletzt in Serie. Nun gastieren Balotelli und Co. auf Sardinien.

Cagliari. In der Saison 2012/2013 hat die Serie A nur noch drei Startplätze für die Champions League übrig. Der AC Mailand hat in der Winterpause für dieses Ziel ordentlich investiert. Gegen Cagliari soll der Druck auf Lazio weiter erhöht werden.

Milan und Cagliari ungeschlagen

Milan ist derzeit in einer herausragenden Form und feierte zuletzt drei Siege in Folge. Gegen Atalanta Bergamo erzielte El Shaarawy den Siegtreffer, nachdem Pazzini den FC Bologna mit einem Doppelpack niedergerungen hatte. Die letzte Niederlage der „Rossoneri“ ist mittlerweile fast zwei Monate her. Am 22. Dezember 2012 musste sich der Klub in einer spektakulären Partie mit 2:4 dem AS Rom geschlagen geben. Die „Rossoneri“ müssen gegen Cagliari allerdings auf den gesperrten Riccardo Montolivo verzichten.

Alles zur Serie A auf Goal.com

Cagliari hat 2013 bislang erst eine Partie verloren und diese gleich zum Auftakt des laufenden Jahres. Seit dem 1:2 bei Lazio sammelte der Verein acht Punkte in vier Partien und schlug dabei sogar die Roma mit 4:2. Gegen Milan ist Radja Nainggolan gesperrt, während der Einsatz von Stürmer Nene fraglich ist. Unklar ist auch, ob die Partie im Is Arenas in der Provinz Cagliari stattfindet, oder doch in Turin. Die Verantwortlichen der Gastgeber hatten ein Veto eingereicht, nachdem das Stadion für unsicher erklärt wurde.

Starten Balotelli, El Shaarawy und Niang durch?

Gegen Udinese ließ der Mailänder Angriff, nun gespickt von Youngstern, bereits in einigen Szenen das große Talent aufblitzen. Stephan El Shaarawy bereitete beim 2:1-Sieg beide Tore vor, Mario Balotelli erzielte seine ersten beiden Treffer für den AC Mailand und M'Baye Niang sorgte sowohl defensiv als auch offensiv für gute Aktionen.

Ob das Dreiergespann auf Sardinien in der gleichen Formation auftreten wird ist allerdings unklar. Giampaolo Pazzini hätte bereits gegen Udinese von Beginn an spielen sollen, musste seinen Platz allerdings kurz vor Spielbeginn angeschlagen räumen. Er könnte gegen Cagliari starten - oder hat Balotelli ihn mit seinem Doppelpack bereits verdrängt?

EURE MEINUNG: Schafft es der AC Mailand dieses Jahr auf den dritten Platz?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig

Das Goal-Datenblatt
Leser-Tipps
Top 3 Tipps
Direkter Vergleich
Serie A ‎(SERA)‎ 26.01.2014 Cagliari Calcio 1 - AC Mailand 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Serie A ‎(SERA)‎ 01.09.2013 AC Mailand 3 - Cagliari Calcio 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Serie A ‎(SERA)‎ 10.02.2013 Cagliari Calcio 1 - AC Mailand 1
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Serie A ‎(SERA)‎ 26.09.2012 AC Mailand 2 - Cagliari Calcio 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Serie A ‎(SERA)‎ 29.01.2012 AC Mailand 3 - Cagliari Calcio 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Fünf-Spiele-Trend
Wetten
Team-News
Kader
Das Duell
Marco Sau
Marco Sau
Position: Angriff
Trikotnummer: 9
Spiele Tore GK RK
0 0 0 0
Marco Sau ist mit seinen acht Treffern nicht nur der erfolgreichste Torjäger der Gastgeber, sondern hat auch mit drei Assists zum Erfolg seiner Mannschaft beigetragen. Will Cagliari gegen Milan punkten, muss er in Bestform auftreten.
Stephan El Shaarawy
Stephan El Shaarawy
Position: Angriff
Trikotnummer: 92
Spiele Tore GK RK
0 0 0 0
Es kann nicht immer Mario Balotelli sein! Beim AC Mailand hat das „Enfant terrible“ mit Stephan El Shaarawy einen hervorragenden Stürmer an seiner Seite, der in der laufenden Spielzeit bereits 15 Tore erzielt hat.
Der Tipp
Der AC Mailand ist im Aufwind und gestärkt durch die in der Winterpause getätigten Transfers. Ein Sieg ist wichtig, um Lazio weiter unter Druck setzen zu können. Gegen Udinese feierte der Champions-League-Sieger von 2007 bereits den dritten Sieg in Folge.
Der Goal-Tipp
Milan 2