thumbnail Hallo,
Live

Süper Lig

  • 2. Februar 2013
  • • 18:00
  • • Bursa Atatürk Stadyumu, Bursa
  • Schiedsrichter: F. Aydinus
1
ENDE
1

Live-Ticker

  • Ich danke euch fürs Mitlesen. Morgen lesen wir uns bei Valencia vs Barca wieder. Bis morgen, euer Christian Ehrhardt.
  • Und da hätte sich Galatsaray, auch wenn Bursa sicherlich nicht der Lieblingsverein der Löwen ist, absetzen können, nachdem Besiktas daheim nur 2:2 gegen Karabük spielte. Und was macht man? Man spielt, als würde man heute erstmals vor den Ball treten. Gut,l Aydinus hat die Löwen benachteiligt und der Wind war nicht belästigend, aber damit muss man als Spitzenteam umgehen können. Das Spiel war schlicht saft- und kraftlos. Ideenlos obendrein. Da fehlte jedes spielerische Element und jede Kreativität. So blieb es am Ende bei einem für mich spielerisch enttäuschenden 1:1.
  • 90' + 4'
    Und vorbei. Es bleibt beim 1:1.
  • 90' + 3'
    Riera mit der Ecke. Vom Winde verweht, wäre das dingen fast sofort rein gegangen.
  • 90' + 2'
    Konter Gala. Blitzschnell geht es und dann gurkt sich Amrabat einen Pass dahin, dass es nur so scheppert.
  • 90' + 1'
    Und da waren sie wieder, die Krokodile. Blitzschnell da, Schuss, daneben. Aber sie machen es schnell.
  • 90'
    Bursa findet aktuell vorne gar nicht mehr statt. Und doch kann GS nichts daraus machen und schafft es nicht, vor dem Kasten gefährlich zu werden.
  • 89'
    Guter Pass nach vorne rein, aber wieder sind zwei Löwen im Abseits.
  • 88'
    Galatasaray nun bemüht, etwas nach vorne zustande zu bringen. Aber, wenn man ehrlich ist, da geht kaum etwas zusammen.
  • 87'
    Jedes verdammte Zuspiel von Sneijder findet den Mitspieler. Aber wirklich jedes! Und so einen Mann lässt Terim draußen warten.
  • 85'
    Sneijder mit der direkten Weiterleitung am Strafraum und wieder schlafen seine Mitspieler.
  • 84'
    Sneijder nach einem Querschläger von Harun mit dem Auge für Umut, doch der schießt - wieder einmal - den Gegner an, statt den Ball zu Aydin auf Außen zu bringen. Schlimm, absolut schlimm.
  • 83'
    Riera spielt, einmal mehr, eine sehr gute Partie. Hinten sehr sicher und immer mit dem Zug nach vorne.
  • 81'
    Im Moment würde es mich schwer wundern, kriegen wir hier noch ein Tor zu sehen.
  • 79'
    Man merkt deutlich, es fehlen Spieler wie Eboue, Hamit, Melo. Spieler, die am Ball Sicherheit ausstrahlen.
  • 78'
    Tuncay erhält den Ball auf halblinks im Strafraum und das hat er auch mal besser gemacht - weit über das Gehäuse von Muslera.
  • 77'
    Amrabat sehr bemüht auf links, sucht Sneijder und findet ihn. Der dann zu Dany, doch danach ist die Kugel weg.
  • 76'
    Man sieht, das Spiel von GS hat nun wesentlich mehr Farbe bekommen. Man sollte Sneijder suchen und das dann Burak suchen. Ach halt, den hat Terim ja dummerweise nicht gebracht.
  • 74'
    2. Pass Sneijder, wieder findet er Amrabat und der vergurkt das kommende Zuspiel. Im Moment muss sich Sneijder fühlen, als würde er als Stardiregent einen Schülerchor dirigieren - der ersten Grundschulklasse.
  • 73'
    Aydin von der Grundlinie auf Umut und der schießt den Gegner an - Ecke. Die bringt nichts.
  • 71'
    Gelbe KarteSabri Sarıoğlu
  • 71'
    Sneijders erste Aktion: Aus dem Fußgelenk passgenau auf Amrabat. So muss Fußball aussehen!
  • 70'
    WechselEngin Baytar Wesley Sneijder
  • 70'
    Und nun bringt Terim Sneijder.
  • 69'
    Aydin lässt sich im mittelfeld den Ball kinderleicht abnehmen und dann geht es los aufs Tor von Muslera. Und wieder muss er gegen Belluschi retten. Das geht noch in die Hosen.
  • 68'
    Das Pass-Spiel der Krokodile ist einfach besser. Da gehen die Bälle in den Fuß des Mitspielers und das passt einfach. GS ist heute schwer von der Rolle.
  • 66'
    Wenn ich Burak und Sneijder draußen habe, bringe ich keinen Aydin. Das war völliger Unsinn und bloßes Machtgehampel.
  • 65'
    GS im Moment wieder recht ziel- und planlos. Da stimmt die Abstimmung nicht und die Zuspiele sind, man möge es mir verzeihen, unter aller Sau. So unpräzise.
  • 64'
    Sollte das hier und heute in die Hose gehen, müssen sich Aydinus und Terim viele Fragen gefallen lassen!
  • 63'
    Flanke Amrabat und in der Mitte vergeigt Aydin in Kreisligamanier. Das war ganz, ganz schwach.
  • 61'
    Man muss die Personalpolitik von Terim nicht verstehen, oder?
  • 60'
    Und wieder steht Aydinus im Brennpunkt. Mit einer unglücklichen Entscheidung nimmt er den Löwen den zweiten Treffer.
  • 60'
    Und Aydin Yilmaz kommt für Yekta Kurtulus.
  • 59'
    Wechselİbrahim Öztürk Anton Ferdinand
  • 59'
    Da lässt Belluschi eine fackel los und Muslera muss all sein Können abrufen. Das war mächtig eng! Edu, Pinto und Belluschi sind für mich die Lichtpunkte bei Bursa.
  • 58'
    WechselYekta Kurtuluş Aydın Yılmaz
  • 58'
    WechselJohan Elmander Nordin Amrabat
  • 58'
    Was nun die Nummer mit Elmander und Amrabat soll, weiß wahrscheinlich nur Terim.
  • 57'
    So langsam sollte sich Terim hier etwas einfallen lassen, denn seine LÖwen wirken irgendwie schwer blockiert.
  • 56'
    Und kommt der Mann, auf den ich gewartet habe - nein, nicht Sneijder, sondern Tuncay. Dessen Trikot aus der Milli Takim habe ich noch hier hängen.
  • 55'
    WechselOkan Deniz Tuncay Şanlı
  • 55'
    Es geht hier wirklich Schlag auf Schlag und das zugusten von Bursaspor.
  • 52'
    Bursa setzt sich massiv in der Hälfte von GS fest. Ecke und Riera hat Mühe, da noch zu klären.
  • 51'
    Und wieder brennt es lichterloh im GS-Strafraum. Gala hinten völlig indisponiert und dann haben sie Glück, dass der Abschluss knapp über den Kasten geht. Hier ist für Bursa noch viel drin.
  • 48'
    Es ist erstaunlich, wie sich GS sofort wieder einschnüren lässt und wie zielstrebig die Krokodile operieren. Das könnte noch ein böses Erwachen geben.
  • 47'
    Bursa ist hier ziemlich am Drücken und kommt, das steht fest, besser aus der Kabine. Sie setzen die Löwen mächtig unter Druck.
  • 46'
    WechselScott Carson Harun Tekin
  • 46'
    Und die zweite Hälfte läuft.
  • Wir lesen uns mit dem Anstoß zur zweiten Hälfte wieder.
  • Die Löwen hatten massive Probleme, ins Spiel zu finden. Bursa aggressiver, zielstrebiger, schneller und mental frischer. Das 1:0 für die Hausherren war die logische Folge. Aus dem Nichts ließ GS den Ausgleich folgen und das war das Wecksignal. Danach war man ballsicherer und kam weit besser im Spiel an. Zum Schluss war es ein Fight auf Augenhöhe und das lässt auf gute zweite 45 Minuten hoffen - mit Sneijder?
  • 45' + 1'
    Und Halbzeit.
  • 45'
    Doch, GS nun wesentlich ballsicherer. Ballgeschiebe vor dem Strafraum der Krokodile und ndlich nimmt sich Engin ein Herz, doch genau auf Mann. Das macht Carson doch mit der Kappe.
  • 44'
    Und Burak macht sich jetzt schon warm. Ich denke, er wird für den enttäuschenden Elmander kommen.
  • 43'
    Emre auf Umut, der zurück, Emre lang mit dem Seitenwechsel durch den Strafraum, doch Sabri auf rechts bringt den Ball nicht zu Elmander. Doch bis da hin ein guter Angriff.
  • 42'
    Dany am eigenen Strafraum mit Nerven wie Drahtseile. Da den Mann aussteigen zu lassen, war gewagt und nervenstark. Aber auch technisch brillant.
  • 40'
    Doch auch Bursa spielt schnell und schnörkellos. Gut für die Löwen, dass man zu Schnellschüssen aus schlechter Position neigt.
  • 38'
    Wenn es bei den Löwen schnell geht, dann sehen sie gut aus. Riera und Emre im Zuspiel, Riera lang auf Umut, der aber im Abseits. Doch es war schnell gespielt und das reißt Lücken.
  • 36'
    Es wirkt so, als würden Emre und Selcuk nach dem Ausgleich etwas ballsicherer operieren. Trotzdem lässt man sich immer noch den Schneid von Bursa abkaufen.
  • 35'
    Engin am Boden und das nach einem harten Zweikampf.
  • 34'
    Freistoß Bursa, lang in den strafraum. Muslera ist da, muss aber nachfassen.
  • 32'
    Und damit hätte ich hier und jetzt nicht gerechnet. Aber das Zuspiel war Sahne und Umut halt schneller als Elmander.
  • 31'
    Und wieder ist man hinten unkonzentriert. Glück, das Bursa da nicht draus macht, wenn man so alleine den Ball durch den 16er spazierentragen darf.
  • 30'
    TorUmut Bulut
    GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL - Umut macht den Ausgleich. Langer Ball vom Mittelkreis aus. Umut spurtet, erreicht den Ball und macht das eiskalt - 1:1
  • 29'
    Sabri mit dem Versuch, Elmander im Strafraum anzuspielen, aber der versteckt sich hinter seinem Gegner.
  • 28'
    Im Augenblick spielt hier nur ein Team - Bursaspor. Schnell, direkt, aggressiv und nun auch technisch besser als Galatasaray.
  • 27'
    Gelbe KarteSemih Kaya
  • 27'
    Pinto stellt die Löwen vor echte Probleme. Er ist so schnell und wirbelt, dass sich Semih nur mit einem Foul zu helfen weiß - Gelb und das berechtigt.
  • 26'
    Selcuk auf Emre und weg ist das Ball. das ist ganz kleiner Sport, was Gala bei den Anspielen zeigt. Das ist richtig schlecht.
  • 25'
    Es bleibt dabei. Galatasaray kommt einfach nicht ins Spiel. Das körperbetonte Spiel der Krokodile macht die Löwen weich in den Knien. Und auch hinten schleichen sich böse Nachlässigkeiten ein. Das ganze Team ist extrem unkonzentriert.
  • 23'
    Auch die Zuspiele der Löwen sind zu opffensichtlich und Bursa kann sich schnell auf das Spiel einstellen. Da sollte Schalke sehr genau aufpassen, denn diese aggressive Spielweise schmeckt GS gar nicht.
  • 22'
    Nun muss sich die Kreativabteilung von GS etwas einfallen lassen. Spielen sie weiter so harmlos und halbherzig, gibt das hier und heute richtig auf die Backen.
  • 20'
    Umut mit dem Heber über Carson, aber der war zu schwach, denn der konnte noch ins Toraus geklärt werden.
  • 18'
    TorSebastián Pinto
    GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL - Pinto macht die Tüte voll! Angriff über rechts, langer Ball, Pinto in der Mitte und mit dem Kopf macht er die Führung. Und es hat sich angedeutet.
  • 18'
    Bursa ist den einen Ticken aggressiver, geht energischer in die Tacklings. GS will hier schön spielen, aber das lässt Bursa nicht zu.
  • 17'
    Galatasaray tut sich hier in Bursa bisher sehr schwer und da zieht Pinto mal herzahft ab - aber geht dann doch komfortabel neben das Tor von Muslera.
  • 16'
    Und da sieht man, was ein schneller Stoßstürmer bringt, denn dass Ibrahim da noch klären konnte, mit Körpereinsatz aber das ist hier ja kein Hallenhalma, ist nur der mangelnden Grundschnelligkeit von Elmander geschuldet gewesen.
  • 14'
    Umut auf Elmander, der alleine auf und davon, kommt zu Fall. Im Strafraum. Ne, das war dann nichts. Das war ganz regelkonform von Ibrahim.
  • 13'
    Wieder schnelles Spiel auf Elmander von Riera, der will vorlegen, aber da fehlt nach meinem Gefühl Burak vorne. Und Chance dahin.
  • 11'
    Riera bringt die Pille, aber Belluschi klärt die Situation.
  • 10'
    Murat steigt gegen Yekta in Kung-Fu-Panda-Manier ein und Freistoß GS.
  • 10'
    Und da ging es dann mal schnell über rechts. In der Mitte wartet Yekta, aber Edu rettet zur Ecke. Die bringt nichts ein.
  • 8'
    GS fehlen im Moment die kreativen Elemente, aggressive Krokodile zu überlisten. Da musst du schnell spielen.
  • 6'
    Auch wenn der Ball bereits im Tor von Bursa lag, ist Galatasaray weit von dem Anfangsfeuer entfernt, was man gegen BJk zeigte. Und Bursa tankt sich immer wieder gefährlich vorne durch.
  • 5'
    Tor Umut, aber abgepfiffen, weil Elmander gefoult haben soll. Herr Aydinus, wenn Sie so eine Aktion auf europäischer Ebene abpfeifen, brennt da aber der Stadionbaum.
  • 4'
    Bursa mit sehr aggressivem Pressig. Sofort wird attackiert und das schon am GS-Strafraum.
  • 3'
    Schwaches Spiel hinten raus der Löwen, Bursa geht dazwischen, aber die Hintermannschaft erobert sich den Ball zurück. Das wirkte etwas schlampig und nachlässig.
  • 2'
    Bursa zeigt sich nach einem vergeigten GS-Angriff vorne, aber die Kugel landet im Toraus. Okan Deniz war leicht angeschlagen, spielt aber weiter.
  • 1'
    Und die Kugel rennt! Auf ein gutes Spiel.
  • Galatasaray von links nach rechts und mit dem Anstoß.
  • Istanbul hat Probleme mit Sturm und auch in Bursa weht es mächtig.
  • Und die obligatorische Hymne läuft. Gleicht geht es also los hier. Korkma, sönmez bu şafaklarda yüzen al sancak - Sönmeden yurdumun üstünde tüten en son ocak.
  • Schiedsrichter Aydinus‎ geleitet die Teams auf den Platz.
  • Beide Teams sind auf dem Weg in die Katakomben. Und gleich geht es los.
  • Im Stadion geht es, wie immer ziemlich ab. Die Löwen-Fans und die Fans der Krokodile werden kaum Freunde fürs Leben. Trotzdem ist die Stimmung echt gut.
  • So, nachdem Schalke daheim die Jacke 2:1 gegen Fürth vollgekriegt hat, wollen wir mal sehen, was Galatasaray gegen einen stärkeren Gegner als Greuther auswärts schafft.
  • Ich denke, es wäre richtig, würde Terim Sneijder die Chance geben, sich auf dem Platz mit dem Team einzuspielen. So wäre er dann gegen Schalke 04 in der Champions League Teil des Teams und sorgt fürs Weiterkommen.
  • So, noch eine gute halbe Stunde bis zum Anpfiff und es darf noch gewettet werden - lasst mich eure Tipps bei Twitter lesen @TurkKick - wann Sneijder von Terim eingewechselt wird.
  • Ferdinand dabei, Sneijder nicht zum Start. Und Burak auch nicht. Das sieht derzeit etwas merkwürdig aus, was Terim da macht.
  • Und hier haben wir auch die Anfangsformation der Krokodile: Carson, Şener, Serdar, Ferdinand, Hakan, Belluschi, Edu, Tuncay, Batalla, Okan, Pinto
  • Und natürlich gab es auch wieder unschöne Szenen. So gab es vor dem Match vor einen Galatasaray Store Trouble und es ist zu Verletzten gekommen. Wann werden es diese Idioten endlich lernen, wie man sich benimmt?
  • Früh sind sie, die Löwen, was die Startelf angeht: Muslera, Sabri, Semih, Dany, Riera, Yekta, Engin, Selçuk İnan, Emre Çolak, Umut, Elmander
  • Was sagt uns das Wetter in Bursa? Es sind erträgliche 10 Grad, etwas bedeckt, aber das ist kein Drama. Zum Fußballspielen ist das Wetter optimal geeingnet. Nicht zu kalt, nicht zu warm. Da gibt es also keine Ausreden.
  • So, was erwartet uns heute? Bursa muss ohne seinen alten Coach mit dem Meister fertig werden. Kann das überhaupt klappen? Sagen wir es mal moderat: Mich hat das Spiel der Löwen gegen die Adler, also das Istanbul-Derby, nicht eben vom Hocker gehauen. Da wollen wir doch heute mehr sehen - viel mehr.
  • Hallo Freunde der Sonne, dann bin ich, Christian Ehrhardt (@TurkKick bei Twitter) als Einstimmung auf das Barca-Spiel morgen, wieder einmal im Süper Lig Einsatz. Und ja, ich freue mich schon auf Hamit, Selcuk, Anton Ferdinand und natürlich auf Wesley Sneijder. Über Melo müssen wir uns heute eher weniger ärgern, denn das sportskamerad hat ja nun erst einmal Pause und weilt auf der ligaeigenen Lama-Farm.